Reisefinder

 
 

Reisen für 2023 in unserem neuen Magazin!

Magazin mit Advents- Weihnachts- und Silvesterreisen

Geschenktipp zu Weihnachten: Kurzurlaub für 2 verschenken!

Normandie, Bretagne & Kanalinsel Jersey - 7 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1119 € pro Person

Der Nordwesten Frankreichs hat viele Gesichter: herbe Küstenlandschaften mit gelb leuchtenden Ginsterfeldern, romantische Fischerorte, aber auch eine beträchtliche Ansammlung einmaliger Kulturdenkmäler aus fünf Jahrtausenden, die sich vor Ihnen ausbreiten.

Schlemmen Sie Meeresfrüchte in kleinen Restaurants oder probieren Sie die normannischen Spezialitäten Calvados, Crêpes und Camembert. Ein Ausflug zur Kanalinsel Jersey bringt Sie in eine andere Welt: Jersey ist die größte der britischen Kanalinseln und zeigt deutlich die Vermischung der französischen und englischen Lebensart. Ein Kurzbesuch in Paris rundet diese Reise ab.


Das Besondere der Reise:

Tagesausflug nach Jersey mit dem Schnellkatamaran inklusive


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Rouen

In unserem Reisebus fahren Sie bequem zur Zwischenübernachtung in den Raum Rouen.


2. Tag: Rouen - Rennes

Nach dem Frühstück beginnen Sie den Tag mit einer Stadtrundfahrt durch Rouen. Die Hafenstadt an der Seine verfügt über gotische Kirchen wie Saint-Maclou und Saint-Ouen. In der kopfsteingepflasterten Fußgängerzone sind mittelalterliche Fachwerkgebäude erhalten. Dominiert wird das Stadtbild von den Türmen der Kathedrale Notre-Dame, die der impressionistische Künstler Claude Monet in zahlreichen Gemälden verewigt hat. Anschließend fahren Sie nach Rennes, der Hauptstadt der Bretagne. Rennes lockt mit einem herrlichen Altstadtviertel, das von bretonischen Fachwerkhäusern dominiert wird. Bei einer Stadtführung werden Sie viele Sehenswürdigkeiten kennen lernen. Abendessen & Übernachtung in Ihrem Hotel im Raum Rennes/St. Malo.


3. Tag: Normandie - Mont St. Michel & St. Malo

Heute bietet sich Ihnen die Gelegenheit, die berühmte Klosterfestung Mont St. Michel zu bewundern. Der weltberühmte Klosterberg im Meer mit seinem mittelalterlichen Dorf und der mächtigen Abtei ist eines der beeindruckendsten Monumente Frankreichs. Weiter geht die Fahrt in das malerische, bretonische Fischerdorf Cancale, dem Zentrum der Austernzucht. Anschließend fahren Sie entlang der Küste nach St. Malo. Einst berühmtes Piratennest ist St. Malo heute ein mondäner Badeort an der wundervollen Smaragdküste. Sie fahren über das Gezeitenkraftwerk von St. Briac zum mittelalterlichen Dinan. Bei einem Bummel können Sie die charmante Altstadt erkunden.


4. Tag: Kanalinsel Jersey

Sehr zeitig verlassen Sie St. Malo mit dem modernen Schnellkatamaran in Richtung Jersey, der Blumeninsel im Ärmelkanal. Französische Lebensart und englischer Charme sind auf der Insel eine glückliche Verbindung eingegangen. Im Hafen von Jersey werden Sie bereits von einem typisch englischen Inselbus zu einer traumhaften Rundfahrt über das Eiland erwartet. Am Nachmittag erreichen Sie die Inselhauptstadt St. Hélier, wo Sie die Gelegenheit zum günstigen Einkauf (zollfrei) oder einem Bummel haben. Nach einem erlebnisreichen Tag auf der Kanalinsel setzen Sie am Abend mit der Fähre wieder nach St. Malo über und fahren zurück in Ihr Hotel.


5. Tag: Bretagne - Vannes, Auray & Carnac

Heute sind Sie im Süden der Bretagne unterwegs und statten zunächst Vannes einen Besuch ab. Die bretonische Bischofsstadt am Golf von Morbihan erwartet Sie mit einem mittelalterlichen Stadtkern mit seiner malerischen Promenade, beschaulichen Gassen und uralten Fachwerkhäusern, die sich um die Kathedrale ranken. Weiter geht es nach Auray, an den Ufern des Flusses Loc'h gelegen. Am linken Ufer findet man die mittelalterliche Oberstadt und am rechten Ufer das alte Hafenviertel St. Goustan mit Häusern aus dem 15. Jh. Nutzen Sie die Zeit für einen kleinen Spaziergang, bevor Sie die prähistorischen Menhire von Carnac erreichen. Sie werden von der einmaligen Anordnung der mehr als 3.000 Menhire zu Steinreihen überrascht sein.


6. Tag: Panoramafahrt durch die Normandie

Bei der heutigen Normandie-Panoramafahrt besuchen Sie unter anderem Caen, Honfleur, eine der ältesten und berühmtesten Hafenstädte der Normandie, und Rouen. Das Stadtbild von Caen wird von zwei großen Klosteranlagen und einer mächtigen Festung beherrscht. Zweifellos ist die traditionsreiche Hafenstadt Honfleur einer der schönsten Orte an der Côte Fleurie, wenn nicht gar der ganzen Normandie. In Rouen, der Hauptstadt der Normandie, sehen Sie die höchste, gotische Kathedrale Frankreichs. Der Uhrturm und der fachwerkbestandene alte Markt mit der Gedenkstätte von Jeanne-d'Arc sind weitere Wahrzeichen von Rouen. Abendessen und Übernachtung im Raum Meaux/Reims.


7. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt Ihre Heimreise.


Reise-Nr.: SAT-12285-23

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- 1 Übernachtung/Frühstück im Raum Rouen
- 4 Übernachtungen/Frühstück in einem Mittelklassehotel im Raum Rennes/St. Malo
- 1 Übernachtung/Frühstück im Raum Meaux/Reims
- 5x Abendessen
- 1x Mittagessen auf Jersey
- Stadtführung Rouen & Rennes
- Ganztagesausflug zum Mont St. Michel, Cancale & nach St. Malo
- Ganztagesausflug nach Jersey
- Rundfahrt mit dem Inselbus auf Jersey
- Ganztagesfahrt an die bretonische Atlantikküste mit Besuch von Vannes & Auray
- Besichtigung der prähistorischen Stätten von Carnac
- Normandie-Panoramafahrt
- durchgehende deutschsprachige Reiseleitung (2.-6. Tag)

Hinweise:
- MTZ: 25 Personen
- Bitte geben Sie bei Buchung die Geburtsdaten mit an!
- Für die Einreise nach Jersey wird ein gültiger Personalausweis oder Reisepass benötigt. Visumspflichtige Nationalitäten müssen über ein gültiges Visum verfügen!
- Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch p. P. ab 28 €
- TZ: 28 €

2% Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    1119 €
  • Einzelzimmer
    1329 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Treibstoffzuschlag
    28 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.