Reisefinder

 
 

Magazin mit Reisen für 2022

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Zeit für Mee(h)r... - 5 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 579 € pro Person

Insel Sylt - Hallig Hooge - Husum - Halbinsel Eiderstedt - St. Peter-Ording

Urlaub an der Nordseeküste ist eine Entdeckungsreise zu Mensch und Meer. Der Wechsel von Ebbe und Flut prägt seit ewigen Zeiten Land und Leute. Zweimal täglich breitet sich das Wattenmeer, eine in der Welt einmalige Gezeitenlandschaft, vor Ihnen aus. Die Nordsee - das sind Halligen, Buchten, Deiche und Inseln, die in weit geschwungenem Bogen vor den Küsten lagern, wie z. B. die Hallig Hooge. Die Insel Sylt, auch als "Königin der nordfriesischen Insel- und Halligwelt" bezeichntet, ist die nördlichste deutsche und mit 37 km Länge, die größte der nordfriesischen Inseln.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise - Nordsee

Vorbei an Berlin und Schwerin erreichen Sie am Nachmittag das Landhaus Sterdebüll in Bordelum und werden von Familie Prien herzlich willkommen geheißen.

Alle Ausflüge/Führungen der kommenden Tage erfolgen mit professeioneller Reiseleitung.


2. Tag: Husum - Halbinsel Eiderstedt - Tönning -

St. Peter-Ording

Als Geburtsort des Dichters Theodor Storm (1817-1888) wurde Husum, die "graue Stadt am Meer", zum Schauplatz vieler seiner Erzählungen. Südwestlich von Husum erstreckt sich die Halbinsel Eiderstedt in das Wattenmeer. An der Eider, welche die Halbinsel im Südosten begrenzt, liegt Tönning mit seinen reizvollen alten Giebelhäusern und der um 1220 gebauten romanisch-gotischen Laurentiuskirche. Anschließend besuchen Sie noch das bekannte Nordseeheilbad St. Peter-Ording im Westen der Halbinsel.


3. Tag: Insel Sylt

Sylt, die "Königin der nordfriesischen Insel- und Halligwelt", steht heute auf Ihrem Programm. Mit dem Bus fahren Sie durch das dänische Südjütland auf die Insel Rømø, wo Sie in Havneby mit der Fähre nach List auf Sylt übersetzen. Nach einer interessanten Insel-Rundfahrt nutzen Sie bestimmt die verbleibende Zeit zu einem Bummel durch das mondäne Nordseeheilbad Westerland. Elegante Geschäfte und der kilometerlange, feinsandige Strand laden zum Verweilen ein. Die Rückfahrt erfolgt mit dem Autozug über den elf kilometerlangen Hindenburg-Damm von Westerland nach Niebüll.


4. Tag: Hallig Hooge

Der letzte Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.

Alternativ haben Sie die Möglichkeit, an einem Ausflug auf die "Königin aller Halligen", die Hallig Hooge, mit Reiseleitung teilzunehmen (fakultativ). Unser Bus begleitet Sie bis Schlüttsiel und dann heißt es "Leinen los" zu einer Schiffsfahrt nach Hallig Hooge (ca. 1,5 Std. Fahrzeit). Auf neun Warften leben ca. 100 Einwohner. Besuchen Sie den "Königspesel", das wohl schönste Beispiel alter friesischer Wohnkultur!


5. Tag: Rückreise


Reise-Nr.: PTI-12272-22

Veranstalter: PTI Panoramica Touristik International GmbH, Neu Roggentiner Str. 3, 18184 Roggentin

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 4 Übernachtungen/Halbpension im Landhaus Sterdebüll in Bordelum
- Begrüßungsgetränk am Anreisetag
- Ausflug Husum/Halbinsel Eiderstedt/St.Peter-Ording
- Ausflug Insel Sylt, inkl. Fährüberfahrt: Havneby - List/Insel Sylt und Autozug Westerland/Insel Sylt - Niebüll
- alle Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung

zusätzlich buchbar:
- Ausflug Hallig Hooge inkl. Schiffsfahrt, Reiseleitung, Bustransfer 40 € p. P.


2% Abo-Rabatt

Landhaus Sterdebüll

Details
  • Doppelzimmer
    579 €
  • Einzelzimmer
    678 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Hallig Hooge
    40 €

Landhaus Sterdebüll

Ihr Hotel:

Das Landhaus Sterdebüll wurde 1993 in Bordelum eröffnet und wird seit dieser Zeit von Familie Prien persönlich geführt. Alle 36 gut ausgestatteten Nichtraucher-Zimmer verfügen über Dusche/WC, TV, WLAN und eine Sitzecke. Die Zimmer befinden sich in der 1. Etage des Hauses, bis auf 1 behindertengerechtes Zimmer, das ebenerdig gelegen ist. Es gibt keinen Lift. Des Weiteren gibt es eine gemütliche Gaststube sowie verschiedene Räumlichkeiten für Feiern aller Art. Nahe des Hotels befinden sich ein Reiterhof, ein Schwimmbad sowie ein Fahrrad-Verleih.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.