Reisefinder

 
 

Unser Leserreisen-Katalog für Weihnachts- und Silvesterreisen!

Wellen und Walzer - 4 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.12.2019 - 01.01.2020
Preis:
ab 719 € pro Person

Silvesterball auf einem Donauschiff in Wien

Traditionell versinkt die Bundeshauptstadt am 31. Dezember in einem Lichtermeer. Feiern Sie mit uns das Neue Jahr und genießen Sie das atemberaubende Feuerwerk von Wien in der ersten Reihe. Verschiedene Showeinlagen und Animationsprogramme sowie ein ausgezeichnetes Silvesterdinner garantieren einen unvergesslichen Abend.


Reiseverlauf

1. Tag: Anreise


2. Tag: Tagesprogramm in Wien

Da ein Tag kaum ausreicht um die Walzermetropole kennen zu lernen, ist es das Beste sich die Stadt von einem Fremdenführer näherbringen zu lassen. Bei einer ausgedehnten Stadtrundfahrt sehen Sie unter anderem die berühmte Ringstraße mit Oper, Burgtheater und Parlament, das Schloss Belvedere und das Wahrzeichen der Wiener, den Stephansdom. Im Zuge der Stadtrundfahrt besuchen Sie eine wahre Wiener Institution: Das Alt Wiener Schnapsmuseum. Hier erwartet Sie eine interessante Führung mit anschließender Verkostung der hauseigenen Brände. Anschließend neigt sich der Tag kitschig schön dem Ende zu. Bei einem urigen Wiener Heurigen kehren Sie zum traditionellen Heurigenabend ein und genießen ein deftiges 3 Gang Menü, ¼ l Wein und Musik.


3. Tag: Festlicher Silvesterball am Donauschiff

Mittags gehen Sie zum Wiener Prater. Hier spazieren Sie am Wiener Riesenrad vorbei und besuchen anschließend dem Wiener Wintermarkt am Prater Hauptplatz. Wer möchte kann den freien Aufenthalt dazu nutzen, um eine Runde mit dem Riesenrad zu drehen oder eine wärmende Tasse Punsch zu genießen. Danach erkunden Sie den Wiener Silvesterpfad in der Innenstadt. Zahlreiche Stände, Bühnen und gut gelaunte Einheimische machen diesen Pfad zum Erlebnis. Dann geht es zurück ins Hotel wo Sie sich auf das rauschende Silvesterfest am Schiff vorbereiten. In Wien Nussdorf gehen Sie an Bord des Schiffs. Am Weg nach Tulln genießen Sie ein 5 Gang Silvesterbuffet mit anschließendem Glühmostempfang und kleiner Feuershow in Tulln. Bei der Rückfahrt erwarten Sie Showeinlagen, Dessertteller und Käsebuffet. Pünktlich zur Jahreswende sind Sie wieder in Wien, um das große Feuerwerk mit einem Glas Sekt vom Wasser aus zu betrachten. Die Tanzmusik spielt bis 1:30 Uhr. Danach bringt Sie der Bus zurück ins Hotel.


4. Tag: Rückreise

Nach einem reichhaltigen Katerfrühstück treten Sie die Heimreise an.


Reise-Nr.: VET-11757-19

Veranstalter: Vetter Touristik RvGmbH, Hinsdorfer Weg 1, 06780 Zörbig

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 3 Übernachtungen inklusive Frühstück im Mittelklasse Hotel in der Umgebung von Wien
- 1x Abendessen im Hotel am Anreisetag als 3 Gang Menü
- 1x Heurigenabend inkl. 3-Gang Menü, ¼ l Wein und Musik
- ausgedehnte Stadtrundfahrt in Wien
- Besuch des Alt Wiener Schnapsmuseums inkl. Führung und Verkostung
- Besuch des Wintermarkts im Wiener Prater
- Besuch des Wiener Silvesterpfads in der Innenstadt
- Große Silvesterfeier am Donauschiff inkl. 5 Gang Menü/Buffet, Live Musik mit Big Band, diverse Show Einlagen
- 1x Suppenbuffet um Mitternacht
- 1x Glühweinempfang in Tulln
- 1x 1 Glas Sekt um Mitternacht
- Reiseleitung für den gesamten Aufenthalt

Hinweise:
MTZ: 22 Personen
Es gilt Stornostaffel A.
Stadttaxe in Höhe von ca. 4,- € p. P. / Nacht ist vor Ort zu zahlen.


2% Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    719 €
  • Einzelzimmer
    839 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.