Reisefinder

 
 

Unser Leserreisen-Katalog

Weinfeste im Elbtal - 2 Tage

Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.09.2019 - 29.09.2019
Preis:
ab 205 € pro Person

Haben Sie Lust auf ein kurzweiliges Wochenende im Spätsommer? Dann begleiten Sie uns nach Sachsen ins malerische Elbtal!

Von Ende August an und den gesamten September durch finden zwischen Dresden und Meißen zahlreiche Feierlichkeiten und Festivitäten statt, die sich um den sächsischen Wein drehen. Freuen Sie sich auf das Winzerfest im historischen Radebeuler Stadtteil Altkötschenbroda, das außerdem vom internationalen Wandertheaterfestival begleitet wird. Auch das Meißner Weinfest lockt seit vielen Jahren zahlreiche Besucher in die Porzellanstadt. Bei gutem Wein, einem tollen Festumzug und stimmungsvoller Musik verbringen Sie eine tolle Zeit!


Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Weinfest & Wandertheaterfestival Kötschenbroda

Weinlese, buntes Laub, Federweißer, die letzten warmen Sommerstrahlen…es ist Zeit zum Feiern. Genießen Sie das Leben - Willkommen im Elbland! In einem Weingut schauen Sie hinter die Kulissen, hören von Rebläusen, erfahren Winzergeheimnisse und verkosten natürlich den sächsischen Rebensaft einer hoffentlich ertragreichen Saison. Danach geht es nach Altkötschenbroda - auf den schönsten Dorfanger des Elbtals. Dieser ist umgeben von liebevoll restaurierten Häuschen, in denen sich nun originelle Kneipen, Galerien und Werkstätten befinden. Das jährliche Weinfest verbindet sich mit dem Wandertheaterfestival und ist anders als das, was Sie bisher kennen. Genießen Sie die zauberhafte Atmosphäre, bevor Sie am frühen Abend in Ihrem Ibis Hotel herzlich empfangen werden. Durch die zentrale Lage mitten in der Prager Straße, empfehlen wir Ihnen die Einkehr in eines der zahlreichen Restaurants oder einen kleinen Abendspaziergang durch das Elbflorenz.


2. Tag: Weinfest in Meißen

Stolz und schon weithin sichtbar begrüßen die Türme des Meißner Domes und der Albrechtsburg die Besucher. Alle Jahre wieder wird im September das größte Weinfest Sachsens gefeiert. Über 850 Jahre Tradition und der Aufstieg des Sächsischen Weines in die Spitzenklasse machen ihn zu einer auserlesenen Rarität. Die Winzer schenken ihre Weine auf dem Gelände rund um den Markt in Meißen aus. Dazu gibt es ein kunterbuntes Programm mit Blues, Rock, Folk, Blasmusik, Klassik, Jazz und vielem mehr. Höhepunkt ist der Winzerumzug am heutigen Vormittag. Die einzelnen Bilder des Festumzuges werden von Weinerzeugern der Umgebung, der Stadt Meißen, Vereinen, Kindereinrichtungen, Firmen und vielen anderen Enthusiasten gestaltet. Musikalisch begleitet wird der Umzug durch zehn Kapellen und Spielmannszüge.


Reise-Nr.: HAL-11722-19 Weinfeste im Elbtal

Veranstalter: halle-reisen - ein Unternehmensbereich der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Straße 4, 06120 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 1 Übernachtung im Ibis Hotel in Dresden
- 1x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 1,5-stündige Kellerführung durch die WeinErlebnisWelt inklusive 1 Glas Saxecco
- Tageskarte für das Weinfest & Wandertheaterfestival in Altkötzschenbroda
- Freizeit für eigene Erkundungen in Dresden
- Ausflug nach Meißen
- Besuch des Weinfestes in Meißen mit Festumzug

Hinweise:
- Die von der Stadt Dresden auferlegte Beherbergungssteuer ist im Hotel zu zahlen.
- MTZ: 25 Personen
- Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch ab 14 € p. P.

Ibis-Hotel

Details
  • Doppelzimmer
    205 €
  • Einzelzimmer
    235 €

Ibis-Hotel

Ihr Hotel:

Im Herzen von Dresden, direkt an der Einkaufsmeile Prager Straße erwartet Sie das Ibis Hotel. Die Semperoper, die Frauenkirche und den Zwinger erreichen Sie nach nur einem 10-minütigem Spaziergang.


Zimmer:

Die freundlich eingerichteten und klimatisierten Zimmer sind alle mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, TV und Radio ausgestattet.


Ausstattung:

Die Hotelbar und das Restaurant sind ebenfalls für die ein oder andere Stunde für Sie geöffnet.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.