Reisefinder

 
 

Magazin mit Reisen für 2022

Weihnachtszauber an Bord der MS SANS SOUCI - 8 Tage

Schiffsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.12.2021 - 30.12.2021
Preis:
ab 1749 € pro Person

Auf der Elbe von Magdeburg nach Hamburg

Kommen Sie mit, wenn die Elbe für Sie ihr schönstes Winterkleid angelegt hat. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie es, wenn die malerische Landschaft der winterlichen Elbe an Ihnen vorüberzieht. Die Weihnachtsfeiertage an Bord der MS SANS SOUCI sollen für Sie eine Zeit der Muße und Entschleunigung sein. Kleine und große Städte und Städtchen warten, feierlich geschmückt, darauf von Ihnen, bei einem Landgang erkundet zu werden.


Reiseverlauf:

Datum                Ort                                An                Ab                Bemerkungen/Ausflug

23.12.2021        Magdeburg                                                        16:00 Einschiffung

24.12.2021        Magdeburg                                        08:30

                Tangermünde                        13:30                                Stadtrundgang (AP)

25.12.2021        Tangermünde                                        08:30                

Havelberg                        12:00                                Stadtrundgang (AP)

26.12.2021        Havelberg                                        08:30

Wittenberge                        12:30                                Stadtrundgang (AP)

27.12.2021        Wittenberge                                        08:30

                Dömitz                                12:30                                Stadtrundgang (AP)

28.12.2021        Dömitz                                                07:00

                Schiffshebewerk Scharnebeck        11:00                                Schleusung

                Schiffshebewerk Scharnebeck         13:30                18:00                Ausflug Lüneburg inkl. Stadtrundgang

Geesthacht                        21:00                                        

29.12.2021        Geesthacht                                        07:00                

Große Hafenpassage in Hamburg

Hamburg                        12:00                                Stadtrundfahrt

30.12.2021        Hamburg                                         Ausschiffung 09:00 Uhr

Fleetfahrt mit Glühwein und Spekulatius satt!


Tangermünde - Kaiser- und Hansestadt

Herzlich willkommen in Tangermünde, der Kleinstadt an der Elbe in der Altmark <http://www.altmarktourismus.de/>, der nördlichsten Region des Bundeslandes Sachsen-Anhalt. Tangermünde kann auf eine fast 1000-jährige Geschichte zurückblicken. Backsteinbauten, eine fast geschlossene, teilweise gewaltige Stadtmauer mit wehrhaften Toren, die Burganlage und die Vielzahl der Fachwerkhäuser verleihen der Stadt einen einzigartigen Charme.


Havelberg - Wiege der Prignitz

Erleben Sie die "Wiege der Prignitz". Bei einem geführten Stadtbummel erfahren Sie allerhand Interessantes zu Geschichte und Gegenwart der Dom- und Hansestadt Havelberg aus Vergangenheit und Zukunft der Hansestadt Havelberg. Auf welcher Mission war der Bischof Amseln und warum konnte der Dom St. Marien so reichhaltig ausgestattet werden? Was haben Friedrich Wilhelm I. und Zar Peter I. in der Hansestadt getrieben? Bei diesem Rundgang, besichtigen die St. Annen Kapelle bzw. die Hospitalkapelle St. Spiritus, durchstreifen die romantische Weinbergstraße bzw. den Bischofsberg und lassen sich von der Vielzahl der Havelberger Brücken beeindrucken.


Wittenberge - Das Tor zur Elbtalaue

Bei diesem einzigartigen Rundgang wird die Geschichte der historischen Altstadt für wenige Stunden wieder lebendig. Los geht´s am ältesten Gebäude der Stadt, dem Steintor. Weiter geht es die Burgstraße entlang, wo auch schon die seit 1872 existente evangelische Kirche den Blick des Betrachters auf sich zieht. Im Anschluß wird es beim Theodor-Körner-Haus angesichts seiner bewegten Lebensgeschichte noch einmal abenteuerlich, bevor die Tour nach weiteren interessanten Stationen am urigen abschließt.


Dömitz - an der Elbe!

Das Elbestädtchen Dömitz ist die südlichste Stadt in Mecklenburg-Vorpommern, gelegen im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe - Mecklenburg-Vorpommern. Der Stadtkern von Dömitz ist historisch geprägt. Zahlreiche Fachwerkgebäude sind erhalten und den Namen des Dichters und Schriftstellers Fritz Reuters finden Sie an Gebäuden und in den Straßen. Die Altstadt von Dömitz ist eigentlich eine Insel. Von den den Flüssen Elbe, Dove Elbe und Elde umgeben ist sie nur ist über die Tor- und Hafenbrücke zu erreichen und verfügt über insgesamt 14 Stege und Brücken. Seien Sie gewiss, ein Bummel durch Dömitz' Altstadt ist lohnenswert, es lassen sich wahre Schönheiten, heimelige Gassen und idyllische Fleckchen entdecken.


Lüneburg - Stadt auf Salz

Das Besondere an Lüneburg? Ganz einfach: Es ist das pulsierende junge Ambiente einer über 1000 Jahre alten Hansestadt, die ihr mittelalterliches Gesicht bis heute bewahrt hat. Lassen Sie sich verzaubern von den mit kunstvollen Giebeln verzierten Backsteinbauten, den gotischen Kirchen und einem der schönsten und größten mittelalterlichen Rathäuser Norddeutschlands. Erkunden Sie auf diesem Rundgang die bekanntesten Sehenswürdigkeiten Lüneburgs


Hamburg - Das Tor zur Welt

Mit ihrem maritimen Charme beeindruckt Hamburg bei jedem Besuch auf's Neue! Diese Stadtrundfahrt führt Sie zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten Hamburgs. Am „Wasser-Bahnhof", den Landungsbrücken <https://www.hamburg-tourism.de/sehen-erleben/hamburg-maritim/landungsbruecken/>, warten die Museumsschiffe Cap San Diego <https://www.hamburg-tourism.de/sehen-erleben/hamburg-maritim/cap-san-diego/> und Rickmer Rickmers <https://www.hamburg-tourism.de/sehen-erleben/hamburg-maritim/museumsschiff-rickmer-rickmers/> darauf, fotografiert zu werden. Ein Abstecher in die historische Speicherstadt <https://www.hamburg-tourism.de/sehen-erleben/hamburg-maritim/speicherstadt/> und die moderne HafenCity <https://www.hamburg-tourism.de/sehen-erleben/hamburg-maritim/hafencity/> darf natürlich auch nicht fehlen. Binnen <https://www.hamburg-tourism.de/sehen-erleben/hamburg-maritim/binnenalster/>- und Außenalster <https://www.hamburg-tourism.de/sehen-erleben/gruenes-hamburg/parks-gruenanlagen/aussenalster/>, das Hamburger Rathaus <https://www.hamburg-tourism.de/sehen-erleben/sehenswuerdigkeiten/hamburger-rathaus/> sind auch dabei. St. Michaelis Kirche <https://www.hamburg-tourism.de/sehen-erleben/sehenswuerdigkeiten/st-michaelis-kirche-michel/> und die Reeperbahn <https://www.hamburg-tourism.de/sehen-erleben/sehenswuerdigkeiten/reeperbahn/> runden die Stadtrundfahrt an.


Die Fleetfahrt - historisch schön mit Glühwein und mit Spekulatius satt!

Fleth, Flet oder Fleet. Das war mal. 1946 beschlossen und seit dem 15. Januar 1947 gültig, wird Fleet so geschrieben und gut. Nicht nur die Schreibweise war unterschiedlich, auch die Fleete selbst. Sie sehr bei dieser Fahrt die Vielfalt, die nicht nur durch Ebbe und Flut entsteht. Es erwartet Sie ein zweistündige Glühweinfahrt mit der weihnachtlich geschmückten Sonderbarkasse durch den winterlichen Hamburger Hafen und auf den Fleeten und Kanälen der Alster sowie der historischen Speicherstadt (gezeitenabhängig) Es geht vorbei an den Sehenswürdigkeiten und dazu gibt es Spekulatius, Glühwein oder alkoholfreien Punsch. Einkuscheln, knabbern, glühen, gucken.


Reise-Nr.: FUM-12240-21

Veranstalter: Fuhrmann Mundstock International GmbH, Kurze Wanne 1, 38159 Vechelde

- Haustürservice, Bustransfer nach Magdeburg/von Hamburg
- Kofferservice an/von Bord
- 7 Übernachtungen/Vollpension an Bord der MS Sans Souci in der gebuchten Kabine
- Kaffee und Tee am Nachmittag an Bord (je nach Programm)
- Abendprogramm mit Alleinunterhalter
- Kapitäns-Dinner (i. R. d. VP)
- Weihnachtsessen (i. R. d. VP)
- Nutzung aller Einrichtungen im Passagierbereich
- Unterhaltungsprogramm an Bord
- Hafensteuern und Schiffsgebühren
- Reisebetreuung während der gesamten Flussreise

Zusätzlich vorab buchbar:
Ausflugspaket (AP) 119 € p. P.

MS SANS SOUCI

Details
  • Doppelkabine Hauptdeck
    1749 €
  • Doppelkabine Oberdeck
    2099 €
  • Einzelkabine Hauptdeck
    2199 €
  • Einzelkabine Oberdeck
    2559 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket
    119 €

MS SANS SOUCI

MS SANS SOUCIMS SANS SOUCI

Auf diesem Flussschiff ist der Name Programm. Ganz „sorgenfrei" verleben Sie an Bord Ihren persönlichen Traumurlaub, denn mit maximal 81 Passagieren gehört die »SANS SOUCI« zu den eher kleineren Flussschiffen. Sie werden dabei schnell die herzliche und vor allem familiäre Atmosphäre zu schätzen wissen und erstaunt sein, welch großzügige Raumaufteilung und welch elegantes Ambiente Sie im Inneren des kompakten Schiffes erwarten. Warme Holztöne wechseln sich mit freundlichen Farben ab und Messingdekore sorgen für den nötigen Spritzer an maritimem Flair. Durch die großen Fenster kann Ihr Blick ungehindert dem Uferlauf folgen und besonders von der Panorama-Lounge aus, dem zentralen Treffpunkt an Bord, erleben Sie die wunderbaren Flusslandschaften wie im Kino.


Schiffsinformation

Baujahr/Renovierung:         2000/2019-2020

Kapazität:                 81 Passagiere

Kabinen:                 41

Länge:                         82 m

Breite:                         9,60 m

Tiefgang:                 1,30 m

Besatzung:                 25


Kabineninformation

Alle Kabinen sind ca. 12 m² groß. Satelliten-Fernsehen, Safe und Föhn sowie ein großzügiges Bad mit Dusche und WC gehören ebenso zur Ausstattung wie die individuell regulierbare Klimaanlage. Von Ihrer Kabine aus haben Sie durch die großen Fenster stets einen wunderbaren Ausblick auf die vorbeiziehenden Landschaften. Auf dem Panoramadeck befinden sich Fenster mit frz. Balkon zum Öffnen. Die Betten können zusammen-oder auseinandergestellt werden

Bordeinrichtung

Nichtraucher-Restaurant, Lobby mit Rezeption und Bibliothek, Panorama-Lounge mit Bar, Sonnen-Deck, Lift zwischen Haupt- und Panoramadeck, Sessellift zum Sonnendeck

Restaurant/Küche

Der erfahrene Küchenchef und sein Team zaubern für Sie jeden Tag leckerste Köstlichkeiten: angefangen beim reichhaltigen kalt-warmen Frühstücksbuffet bis hin zum Dinner mit 4 oder 5 Gängen, bei dem Sie - je nach Fahrtgebiet - auch mal kulinarisches Neuland betreten können. Die Mahlzeiten werden übrigens in einer Sitzung serviert.

Zahlungsmittel

Die Bordwährung ist Euro. Kreditkarten werden akzeptiert.

Leben an Bord

Die Atmosphäre an Bord ist gemütlich und ungezwungen. Wir empfehlen legere Kleidung, einen Pullover für die kühleren Abende sowie festes und bequemes Schuhwerk für die Landgänge. Bei gutem Service ist es international üblich Trinkgeld zu geben. Wir empfehlen 5 - 7,- € je Tag/Person. Die MS Sanssouci ist ein Nichtraucherschiff. Auf dem Außendeck darf geraucht werden. Bordsprache auf dem Schiff ist deutsch.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.