Reisefinder

 
 

Unser Leserreisen-Katalog für Weihnachts- und Silvesterreisen!

Weihnachtsfest in Mecklenburg - 5 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.12.2019 - 27.12.2019
Preis:
ab 589 € pro Person

Wenn die frostigen Temperaturen die Seen gefrieren lassen und die Schlösser von der Wintersonne märchenhaft angestrahlt werden, erleben sie den Winterzauber in Mecklenburg-Vorpommern. In den Hansestädten entdecken Sie tausendjährige Geschichte in herrlich geschmückter weihnachtlicher Kulisse. Architektonische Glanzlichter, Sinneszauber und weitere magische Momente erwarten Sie bei den Ausflügen.

Reizend inmitten einer malerischen Seen- und Parklandschaft lockt die Landeshauptstadt Schwerin vor allem mit ihren kulturellen Schatzkästchen. Die beeindruckende Architektur, das verspielte Märchenschloss, die historische Altstadt und der imposante Dom ziehen zu jeder Jahreszeit Kulturliebhaber in ihren Bann. Fast tausendjährige Geschichte zum Anfassen, Sinneszauber und magische Momente verspricht die einstige großherzogliche Residenz und schafft es mit einer Leichtigkeit, Besucher zu jeder Jahreszeit zu begeistern.


Das Schloss Schwerin verzaubert durch seine Insellage und nimmt Sie mit auf eine Reise in die Zeit der Mecklenburger Großherzöge. Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zu der Pauschale "Winterzauber in Schwerin". Ihr Reiseverlauf:


Reiseverlauf:

1. Tag: Schlossstadt Ludwigslust

Heute starten Sie in Ihren wohlverdienten Weihnachtsurlaub. Auf der Anreise zu Ihrem Hotel wartet ein Abstecher nach „Lulu" auf Sie! Im Südwesten Mecklenburgs gelegen, zwischen den Metropolen Hamburg und Berlin befindet sich die liebenswerte Schlossstadt Ludwigslust. Mit seinem exklusiven Ensemble rund um das Barockschloss ist die Stadt allemal einen Besuch wert. Bei einer Führung durch das Schloss, auch als Versailles des Nordens bekannt, gibt es viel Eindrucksvolles und sehenswertes zu entdecken. Aber auch der Schlosspark mit seinen ca. 120 Hektar, die Kaskaden, Kirchen und nicht zu vergessen die Schlossstraße sind absolute Hingucker. Ankunft im Hotel und Abendessen.


2. Tag: Güstrow & weihnachtliches Beisammensein

Heute führt Sie die Reise nach Güstrow, eine Kleinstadt geprägt von Dom, Pfarrkirche und einem beeindruckenden Renaissance-Schloss. Das Schloss Güstrow entstand als repräsentative Residenz des Landesherren Herzog Ulrich zu Mecklenburg und ist eines der bedeutendsten seiner Art im nordeuropäischen Raum. Freuen Sie sich auf eine spannende Führung. Eine Tatsache, um die Sie die daheimgebliebenen sicher beneiden werden. Am Nachmittag werden Sie im Hotel zu einem weihnachtlichen Beisammensein mit Kaffee und Kuchen erwartet bevor ein weihnachtliches Festessen den Tag beschließen wird.


3. Tag: Hansestadt Wismar & winterliche Insel Poel

Nicht nur im Sommer, nein auch im Winter ist es schön die historische Altstadt Wismars zu entdecken. Sie bietet als UNESCO-Welterbe- und Hansestadt vielfältige Sehenswürdigkeiten, die Sie im gesamten Altstadtgebiet erkunden können. Das Wendische Viertel mit den Kirchen St. Marien, St. Georgen und St. Nikolai lädt zum Verweilen ein. Versetzen Sie sich in die Zeit der Hanse und besichtigen Sie die Backstein-Denkmäler. Bei einem individuellen Rundgang lernen Sie den historischen Altstadtkern der Hansestadt kennen. Bei einem Winterausflug auf die Insel Poel erwarten Sie verträumte Dörfer und weite Strände. Als jüngstes Ostseebad des Landes Mecklenburg-Vorpommern, liegt sie im Dreieck zwischen den Hansestädten Lübeck, Wismar und Rostock. Ihr Aufenthalt wird geprägt sein von zahlreichen steinernen Zeugen der Vergangenheit: alte Gutshäuser und Bauernhöfe, Alleen mit Kopfsteinpflaster und die alte Schlosswallanlage. Auch die Leuchttürme, alte Schulhäuser und die Inselkirche prägen die Inselidylle.


4. Tag: Landeshauptstadt Schwerin

Weihnachtszeit, Märchenzeit, Schlösserzeit! Aus diesem Grund geht es heute nach Schwerin. Eingebettet in die wunderschöne Schweriner Seenlandschaft, in romantischer Lage auf einer Insel im Schweriner See gelegen, zählt das Schweriner Schloss zu den bedeutungsvollsten und auch schönsten Bauten des Historismus in Europa. Heute ist es Sitz der Landesregierung Mecklenburg-Vorpommerns. Bei einer Stadtführung erleben Sie die Landeshauptstadt und ehemalige mecklenburgische Residenz von ihren schönsten Seiten! Von den quirligen Pfaffenteichtreppen zum anmutigen Schlossgarten: bildschöne Gebäude und alte Plätze prägen das Bild des historischen Stadtkerns. Der Alte Garten, das Landestheater und der historische Marktplatz mit dem über alles herausragenden Dom gehören zu den großartigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt.


5. Tag: Heimreise

Nach erlebnisreichen Weihnachtstagen treten Sie nach dem Frühstück die Heimreise an.


Reise-Nr.: SAT-11767-19

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 4 Übernachtungen im 3-Sterne Freizeit-Resort Lewitz-Mühle bei Schwerin
- 4x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 2x Abendessen als Buffet oder 3-Gänge-Menü
- 2x Abendessen als weihnachtliches Festessen
- weihnachtliches Beisammensein mit Kaffee, Kuchen & Stollen am 24.12.
- Eintritt & Führung Schloss Ludwigslust
- Eintritt & Führung Schloss Güstrow
- Tagesausflug nach Wismar und auf die Insel Poel mit örtlicher Reiseleitung
- Eintritt Schweriner Schloss mit Führung
- Stadtführung Schwerin
- 1 x Tageseintritt in die Wellness- & Saunalandschaft des Hotels
- kleines Weihnachtsgeschenk auf dem Zimmer
- Freizeit für eigene Erkundungen in Wismar

Hinweise:
Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch ab 17,50 € p. P.
MTZ: 25 Personen


2% Abo-Rabatt

Freizeit-Resort Lewitz-Mühle

Details
  • Doppelzimmer
    589 €
  • Einzelzimmer
    679 €

Freizeit-Resort Lewitz-Mühle

Ihr Hotel:

Im Schweriner Stadtteil Banzkow begrüßt Sie das Hotel in einer weitläufigen Parkanlage und mit einem besonderen Windmühlen-Restaurant. Alle 49 Zimmer sind mit modernem Flachbild-TV, Telefon, Fön, W-LAN und Bad/DU/WC ausgestattet. Neben dem Restaurant, in dem regionale mecklenburgische Gerichte serviert werden, finden Sie zudem eine Lobby-Bar, einen Wellnessbereich mit beheiztem Swimmingpool sowie eine Sauna (kostenpflichtig).

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.