Reisefinder

 
 

Magazin mit Advents- Weihnachts- und Silvesterreisen

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Weihnachten & Silvester im Erzgebirge - 11 Tage

3 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.12.2022 - 02.01.2023
Preis:
ab 1569 € pro Person

Verbringen Sie die Festtage im Erzgebirge – ein Wintertraum, der verheißungsvoll nach Pfefferkuchen und Zimtsternen duftet.

Ein Lichtermeer, das im Schein tausender Kerzen die Augen und Herzen zum Leuchten bringt. Und vor allem ein Kunsthandwerkserlebnis, das weltweit einmalig ist. Denn im Erzgebirge kann man den Spielzeugmachern bei ihrer traditionsreichen Arbeit über die Schulter schauen. Ihr Hotel im Herzen der Bergstadt Marienberg bietet die perfekte Unterkunft für erlebnisreiche Weihnachts- und Silvesterfeiertage im Winterwunderland Erzgebirge!


Reiseverlauf:

1. Tag: Annaberg & Anreise Marienberg

In Annaberg-Buchholz lassen Pyramiden, Schwibbögen und Weihnachtsbäume die ganze Stadt als Weihnachtsberg erstrahlen. Das Zentrum bilden der Weihnachtsmarkt mit der großen Marktpyramide, dem stattlichen Weihnachtsbaum, der Wichtelstadt mit den bunten Miniatur-Werkstätten und natürlich die vielen typisch erzgebirgischen Weihnachtshütten mit den vielfältigen, traditionellen Angeboten. Am frühen Abend werden Sie im Herzen der Bergstadt Marienberg im Hotel zu einem leckeren Winterbuffet erwartet.


2. Tag: Marienberg & Weihnachten

Begleitet durch einen örtlichen Reiseleiter erkunden Sie heute Ihren Urlaubsort. Am Nachmittag erwarten Sie Ihre Gastgeber zu Kaffee mit Gebäck und laden Sie ein zum Singen der schönsten Weihnachtslieder. Am Abend wird es traditionell: Beim großen „Neunerlei", ganz typisch für das Erzgebirge, werden Ihnen 9 Köstlichkeiten serviert, denen man eine besondere Wirkung nachsagt. - Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie ein hervorragendes Weihnachtsessen!


3. Tag: Mit dem Pferdeschlitten durch den Winterwald

Am Morgen Möglichkeit zum Besuch der Christmette oder für einen Winterspaziergang. Nach dem Mittagessen im Hotel laden wir Sie ein zu einer Pferdeschlittenfahrt mit Glühweinumtrunk durch den Winterwald. Dick eingemummelt genießen Sie das Reich der Schneekönigin in vollen Zügen. Während der erste Teil Kutsche (witterungsbedingt Kremser) fährt, erkundigen die anderen Gäste das Erzgebirge bei einer kleinen Busrundfahrt. Danach wird getauscht.


4. Tag: Annaberg & Oberwiesenthal im Schnee

Der Klang der Orgel der mächtigen St.-Annen-Kirche klingt nach, während Sie

die geschichtsträchtigen Straßen der alten Bergstadt Annaberg erkunden. Anschließend geht es zum Hammerwerk Frohnau, wo die legendären Engelsgroschen geprägt wurden. Nach einer individuellen Mittagspause heißt es: "Einsteigen und Türen schließen!" - die Schmalspurbahn bringt Sie mit Volldampf hinauf nach Oberwiesenthal. Selbstverständlich darf der Blick vom Fichtelberg auf die Sprungschanzen, das Skigebiet mit den Schneekanonen und den Heimatort von Jens Weißflog nicht fehlen.


5. Tag: Silberstadt Freiberg & Spielzeugdorf Seiffen

Mit Ihrem Reiseleiter gehen Sie in Seiffen auf eine Entdeckungsreise zu Nussknacker, Räuchermännchen & Co. und werfen einen Blick in das berühmte Rundkirchlein. Zeit für einen Geschäftebummel und Besuch des Spielzeugmuseums. Am Nachmittag besuchen Sie Freiberg. Hier darf die Geschichte des „Silberrausches" nicht fehlen. Den Tag beschließen Sie mit einem Besuch im Dom St. Marien mit Führung und Orgelanspiel auf der berühmten Silbermannorgel.


6. Tag: Elbflorenz Dresden

Heute fahren Sie entlang der Silberstraße nach Dresden. Sachsens Hauptstadt

wartet mit eindrucksvollen Baudenkmälern und sächsischen Anekdoten auf Sie! Sie sehen den Zwinger, die Semperoper, den Theaterplatz, den Fürstenzug mit unzähligen Fliesen aus Meißner Porzellan und das zauberhafte Taschenbergpalais. Sie streifen über den Neumarkt und können die Frauenkirche bestaunen! Am Nachmittag haben Sie Freizeit für eigene Erkundungen. Nach dem Erzgebirgsbuffet sind Sie zum Weihnachtstanz eingeladen.


7. Tag: Karlsbad - Die Perle Böhmens

Ausflug in die „Perle von Böhmen". In Karlsbad angekommen, bringt Sie ein Spaziergang zum Großen Sprudel vorbei an der Pestsäule zur Mühlbrunnkolonnade. Sie hören von der wechselvollen Geschichte der Stadt, laben sich an den heißen Quellen und haben Zeit um das einmalige Flair der Kurstadt an Eger und Tepla zu genießen.


8. Tag: Zwischen Augustusburg & Engelwelt

Sie tauchen ein in die Firmengeschichte von Wendt & Kühn - hier wird Kunsthandwerk erlebbar gemacht. Anschließend besuchen Sie die Augustusburg - die Krone Sachsens. Egal ob Sie sich für einen Aufstieg per Drahtseilbahn, Bus oder zu Fuß entscheiden - das Schloss wird Sie begeistern. Nach einer kleinen Einführung zur Burggeschichte erleben Sie eine hochprozentige Brunnenhebe. Museen und Ausstellungen für jeden Geschmack warten außerdem auf Ihren Besuch (fak.).


9. Tag: Lauterbacher „Kräuterfraa", Orgelkonzert & Silvesterball

Heute begrüßt Sie die „Kräuterfraa" in der Lauterbacher Likörfabrik und lädt zu einer Verkostung mit allerlei Interessantem aus der abwechslungsreichen Firmengeschichte ein. Anschließend erklingt für Sie in der Zöblitzer Kirche die Silbermannorgel. Während einer kleinen Führung erfahren Sie alles über dieses einzigartige Instrument. Zurück im Hotel können Sie sich auf den Abend vorbereiten. Freuen Sie sich auf einen Silvesterball mit festlichem 4-Gang-Menü und stimmungsvoller Musik zum Tanz!


10. Tag: Neujahr im Erzgebirge

Gemütlich starten Sie ins neue Jahr! Heute lüften Sie am Nachmittag das Geheimnis des Pferdegöpels. Durch die originalgetreue Wiedererrichtung wird Geschichte hautnah erlebbar. Wussten Sie, dass die Weihnachtspyramide ihren Ursprung im Göpel hat? Dies und mehr erfahren Sie während der kurzweiligen Führung, zu der Glühwein und Speckfettbrot gereicht werden. Traditionelles Grünkohlessen im Hotel.


11. Tag: Abschied nehmen


Reise-Nr.: HAL-12420-22

Veranstalter: halle-reisen eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- 10 Ü/HP im Hotel Weißes Roß Marienberg
- Begrüßungstrunk, 1x Mittagessen
- Silvesterball mit Galamenü, Musik, Tanz & Mitternachtsimbiss
- Besuch Annaberger Weihnachtsmarkt
- Stadtführung Marienberg im Kostüm der Barbara Uthmann
- weihnachtliches Kaffeetrinken mit Gebäck & Weihnachtsliedersingen
- Schlittenfahrt mit Glühweinumtrunk
- Gebirgsrundfahrt
- Tagesausflug Annaberg & Oberwiesenthal inkl. Eintritt & Führung Frohnauer Hammer & Fahrt mit der Fichtelbergbahn von Cranzahl nach Oberwiesenthal
- Ausflug Freiberg & Seiffen inkl. Eintritt Spielzeugmuseum Seiffen & Führung Freiberger Dom mit Orgelspiel
- Stadtrundfahrt/-gang Dresden
- Ausflug Böhmen & Karlsbad, Ausflug Augustusburg & Grünhainichen inkl. Besuch Schloss Augustusburg
- Führung durch die Lauterbacher Likörfabrik, Besuch Kirche Zöblitz mit Orgelanspiel & Erzählungen, Besuch Pferdegöpel Lauta mit Glühwein & Speckfettbrot
- Ausflüge mit örtlicher Reiseleitung
- Weihnachtstanz, Nutzung Sauna & Dampfbad im Hotel, Kurtaxe

Treibstoffkostenzuschlag: 44 € p. P.
MTZ: 25 Personen
Reiserücktrittskostenversicherung p. P. ab 43 €


3% Abo-Rabatt

Hotel Weißes Roß Marienberg

Details
  • Doppelzimmer
    1569 €
  • Einzelzimmer
    1769 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Treibstoffzuschlag
    44 €

Hotel Weißes Roß Marienberg

Ihr Hotel: Hotel Weißes Roß Marienberg

In der Altstadt von Marienberg begrüßt Sie das "Hotel Weißes Roß Marienberg". Das

geschichtsträchtige Haus verfügt über 50 Zimmer auf 3 Etagen, mit einem Lift bequem zu erreichen sind. Die Zimmer sind ausgestattet mit Dusche, WC, Fön, TV, Radio, Telefon, Minibar und gratis WLAN-Internetzugang. Erholung und Entspannung

finden Sie in der hauseigenen Sauna und dem Dampfbad. Zum Schlemmen lädt Sie eines der gemütlichen Restaurants ein und in der Bar können Sie vergnügliche Abende verbringen.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.