Reisefinder

 
 

Magazin mit tollen Advents-, Weihnachts- und Silvesterreisen!

Weihnachten in der Uckermark - 6 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.12.2021 - 28.12.2021
Preis:
ab 879 € pro Person

Wer Brandenburg liebt, wird von der Uckermark verzaubert sein: zahlreiche Seen, endlose Wälder, ausgedehntes Heideland und mittendrin die über 700jährige Stadt Templin mit ihrem anerkannten Thermalsoleheilbad.

Bei dieser 5-tägigen Reise Weihnachtsreise lernen Sie Münster, das Wasserschloss Nordkirchen, Winterswijk, Enschede und Soest in weihnachtlicher Stimmung kennen. Münster ist ebenfalls bekannt für "Tatort Münster" auf dessen Spuren Sie die Stadt erkunden werden.


Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise

Ihre Weihnachtsreise kann beginnen. Sie starten im modernen Reisebus und fahren nach Templin.


2.Tag: Templin und Heiligabend

Genießen Sie die Ruhe Ihres Hotelalltages und stimmen Sie sich mit einem leckeren Frühstücksbuffet auf Weihnachten ein. Danach haben Sie eine Stadtführung durch Templin. Nachmittags erwartet man Sie bei einer festlichen Kaffeetafel. Auch eine Bescherung fehlt nicht. Der Weihnachtsmann erwartet Sie schon! Nach einem weihnachtlichen Buffet können Sie den Tag an der Bar beim Tanz ausklingen lassen.


3. Tag: „Ab in die Kloschen"

Heute heißt es „ab in die Kloschen"! Sie fahren nach Friedrichswalde, das überregional durch seine langjährige Tradition in der Herstellung von Holzschuhen bekannt wurde. Im Unterschied zu den bekannten holländischen Ganzholzschuhen entwickelten die Friedrichswalder einen Holzschultypus mit einer flexiblen Lederabdeckung über dem Fußreihen, die für ein angenehm weiches Gefühl beim Gehen sorgte. Abends wird es urig bei einer Fackelwanderung.


4. Tag: Chorin und Brennerei

Erkunden Sie doch heute die Schorfheide! Ihre Fahrt geht als erstes in die Gemeinde Chorin. Das Kloster Chorin gehört zu den bedeutendsten in Brandenburg, was nicht nur an der frühen Backsteingotik des Baudenkmales liegt, sondern auch an der herrlichen Umgebung zwischen Wäldern und Seen. Anschließend erwartet Sie die Brennerei in Grumsin. Gewinnen Sie bei der Brennerei-Führung spannende Einblicke hinter die Kulissen der Spirituosenherstellung. Sie erfahren alles über die Unterschiede zwischen Obst- und Getreidebrennerei, kommen den Geheimnissen der Fermentation auf die Spur und lernen die verschiedenen Brenngeräte und -techniken aus erster Hand kennen. Erleben Sie, wie aufwendig die Herstellung eines Feinbrandes ist, und verkosten Sie die Grumsiner Spezialitäten.


5.Tag: Lychen und Himmelpfort

Nach dem Frühstück beginnt Ihr Tagesausflug durch den Naturpark Uckermärkische Seen Lychen. Die Stadt zählt zu jenen, die von Seen unmittelbar umgeben sind und somit einen unbeschreiblichen Reiz ausüben. Weiter fahren Sie in das Glasdorf Annenwalde, welches mehr als nur die bekannte Glashütte bietet. Abseits von großen Hauptstraßen, mitten im Naturpark Uckermärkische Seen gelegen, sind außer der Glashütte auch die Schinkelkircheeinen Besuch wert. Hier erwartet Sie ein Orgelkonzert. Leckerer Abschluss ist der Besuch in der Himmelpforter Chocolaterie mit Führung und Verkostung


6. Tag: Heimreise


Reise-Nr.: VET-12235-21

Veranstalter: Vetter Touristik RvGmbH,

Hinsdorfer Weg 1, 06780 Zörbig

• Haustürservice
• Fahrt im modernen Reisebus
• 5 x Übernachtung im 3-Sterne Ahorn Hotel Templin in Classiczimmern
• 5x Frühstücksbuffet
• 4x vielfältiges Abendbuffet
• 1x festliche Kaffeetafel mit Weihnachtsgebäck, Bescherung und Weihnachtstanz am 24.12.2021
• 1x weihnachtliches Festtagsbuffet am 25.12.2021
• 1x Fackelwanderung mit anschließendem Lagerfeuer am 25.12.2021
• 1x Weihnachtstanz mit DJ am 25. + 26.12.2021
• 1x weihnachtliches Jazz-Konzert am 26.12.2021 vormittags
• kostenfreie Nutzung des Innenpools und des Fitnessraums
• 1x Stadtführung Templin
• Tagesausflug „Ab in die Klotschen – Traditionelle Holzschuhproduktion“ am 25.12.2021
• 1x Besichtigung Kloster Chorin
• 1x Führung durch die Grumsiner Brennerei inkl. Verkostung, Kaffee- und Kuchengedeck
• 1x Ausflug „Lychen, Künstlerdorf Annenwalde und Weihnachtsort Himmelpfort“ inkl. Besichtigung der Stein- und Glasskulpturen mit anschließendem Orgelkonzert in der Schinkelkirche
• Führung der Chocolaterie mit Verkostung von Pralinen und 1 Tasse Heiße Schokolade
• Kurtaxe


Hinweise:
- MTZ: 22 Personen
- Es gilt Stornostaffel A


2% Abo-Rabatt

AHORN Seehotel am Lübbesee

Details
  • Doppelzimmer
    879 €
  • Einzelzimmer
    1099 €

AHORN Seehotel am Lübbesee

AHORN Seehotel am LübbeseeAHORN Seehotel am LübbeseeAHORN Seehotel am LübbeseeAHORN Seehotel am LübbeseeAHORN Seehotel am Lübbesee

Ihr Hotel:

Im Ahorn Seehotel Templin - ruhig im Grünen gelegen, direkt am Lübbesee - erwartet Sie ein großes Ferien- und Freizeitangebot. Dazu gehören die Bierstube, der Sommergarten am See, Sky-TV Sportsbar, Hotelshop, Friseur, Kegelbahn, Kino, Fahrrad- und Kanuverleih, Beachvolleyball, Tischtennis, Air Hockey, Bogenschießanlage, Kids Playworld und Kids Club mit tollem kostenlosen Animationsprogramm. Das Panoramarestaurant, die „VIVA Bar" sowie der Biergarten bieten ein umfangreiches Speise- und Getränkeangebot Ein rund 1500 m² großer Wellnessbereich mit Hotelschwimmbad (25 x 12,5 m), Saunalandschaft, Massageräumen, Fitnessraum mit umfangreichem Kursprogramm sowie ein direkter Zugang zum Lübbesee-Badestrand mit Strandbar runden das Angebot ab. Alle Classic-Zimmer (14 m²) sind mit Du/WC/Fön, kostenfreiem W-LAN, Telefon und Flachbild-TV ausgestattet. Die Classic Plus-Zimmer sind 16 m² groß (Zuschlag von 2 € p. P./Tag).

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.