Reisefinder

 
 

Magazin mit tollen Advents-, Weihnachts- und Silvesterreisen!

Weihnachten im Frankenwald erleben - 5 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
23.12.2021 - 27.12.2021
Preis:
ab 729 € pro Person

Vom Main bis zum Grünen Band an der ehemaligen deutschdeutschen Grenze erstreckt sich der Frankenwald auf einer Fläche von etwa 1.200 Quadratkilometern zwischen den drei Städte Kronach, Kulmbach und Hof.

Als Bayerns erste Qualitätsregion Wanderbares Deutschland besticht der Frankenwald durch seine authentische Ursprünglichkeit.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Heute beginnt Ihre Reise in den wunderschönen Frankenwald. Zuerst halten Sie in der Lucas-Cranach Stadt Kronach. Dort wird Ihnen die historische „Obere Stadt" bei einer Stadtführung näher gebracht.


2. Tag: Kulmbach

Sie besuchen heute die „Heimliche Hauptstadt des Bieres" Kulmbach. Zudem ist es auch der drittgrößte Lebensmittelstandort Bayerns. Bei einer Führung durch eines der drei Museen, Brauerei-, Bäckerei- oder Gewürzmuseum, und dem Besuch eines Weiteren erfahren Sie mehr über den Lebensmittelstandort Kulmbach. Anschließend haben Sie noch Zeit zur freien Verfügung, um zum Beispiel die verwinkelten Gassen der malerischen Altstadt zu erkunden.


3. Tag: Thüringer Wald

Der heutige Tag führt Sie zuerst nach Neuhaus am Rennweg. Dort besuchen Sie die Greiner Glasmanufaktur. Nach einem leckeren Bratwurstimbiss geht es mit der Bergbahn weiter. Nach der Fahrt mit einer Bergbahn werden Sie im Schaubergwerk Morassina Schmiedefeld zu einer Führung erwartet.


4. Tag: Rennsteigregion

Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Ausflug in die Rennsteigregion. Zuerst fahren Sie nach Ludwigsstadt, wo Sie das Schiefermuseum besuchen. Bei einer Führung wird Ihnen alles rund um die Schieferentstehung und die Verarbeitung erklärt. Anschließend erwartet Sie das Europäische Flakonglasmuseum zu einer Führung. Hier steht die Entwicklung des Glasflakons ebenso wie die allgemeine Parfüm- und Kosmetikkultur Europas im Fokus.


5. Tag: Heimreise

Heute verlassen Sie Ihr Hotel und begeben sich auf die Heimreise. Auf dem Rückweg liegen noch ein paar schöne Momente an wie der Besuch der Leuchtenburg, die Führung „Wünsche und Wunder" durch die Porzellanwelten, der Besuch der Aussichtsplattform „Steg der Wünsche".



Reise-Nr.: VET-12237-21

Veranstalter: Vetter Touristik RvGmbH,

Hinsdorfer Weg 1, 06780 Zörbig

• Haustürservice
• Fahrt im modernen Reisebus
• 4x Übernachtung im Wagners Hotel in Steinwiesen
• 4x wechselndes Abendessen
• 4x Frühstück
• Stadtführung Kronach
• Eintritt in 2 Museen (Bier-, Bäckerei-, Gewürzmuseum) in Kulmbach
• Führung durch ein Museum
• Besuch Greiner Glasmanufaktur
• Bratwurstimbiss in Neuhaus am Rennweg
• Fahrt mit der Thüringer Bergbahn/Oberweißbacher Berg- und Schwarzatalbahn
• Führung Schaubergwerk Morassina Schmiedefeld mit Kaffeegedeck
• Ganztagesausflug Rennsteigregion inkl. Reiseleitung
• Eintritt und Führung Schiefermuseum Ludwigsstadt
• Eintritt und Führung Europ. Flakonglasmuseum
• Eintritt in die Leuchtenburg
• Begrüßung, Führung „Wünsche & Wunder“ durch die Porzellanwelten
• Besuch „Steg der Wünsche“


Hinweise:
- MTZ: 22 Personen
- Es gilt Stornostaffel A
- Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.

2% Abo-Rabatt

Wagners Hotel und Restaurant

Details
  • Doppelzimmer
    729 €
  • Einzelzimmer
    769 €

Wagners Hotel und Restaurant

Das Wagners Hotel + Restaurant im Frankenwald liegt am Rande der Ortschaft Steinwiesen und bietet die perfekte Ausgangslage für einen erholsamen Urlaub und vielseitige Ausflüge. Das Hotel verfügt über einen Außenbereich mit Sonnenterrasse, Spielzimmer, ein Restaurant und ein Hallen- und Freibad. Alle Zimmer sind ausgestattet mit DU/WC, Fön, TV, WLAN, Balkon oder Terrasse.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.