Reisefinder

 
 

Magazin mit Reisen für 2022

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Traumhafter Mosel & Rhein mit MS Aurora - 7 Tage

2 Schiffsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.08.2022 - 26.08.2022
Preis:
ab 1209 € pro Person

Trier - Cochem - Rüdesheim - Mainz - ZDF-Fernsehstudio - Worms - Odenwald - Koblenz

Eine traumhafte Kreuzfahrt zur wohl schönsten Jahreszeit erwartet Sie auf der romantischen Mosel, von den Römern auch liebevoll "Mosella" genannt, und auf dem Vater Rhein. Sie werden von den vielen stimmungsvollen Landschaftsbildern überrascht sein, die sich Ihrem Auge nach jeder Flussbiegung offenbahren. Wehrhafte Burgen und verwitterte Ruinen sowie bezaubernde kleine Städtchen gleiten an Ihnen vorbei, und unzählige malerische Winzerorte mit rebenbedeckten Hängen säumen die Ufer entlang von Mosel und Rhein.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Trier

Am frühen Morgen erfolgt die Anreise über Bundesautobahnen bis nach Trier. Hier gehen Sie am späten Nachmittag an Bord der MS "Aurora", und der Kapitän heißt Sie mit einem Empfangsdrink willkommen. Ihr Schiff bleibt über Nacht in Trier liegen. Vielleicht nutzen Sie den Abend für eine erste Stippvisite in der Stadt.


2. Tag: Trier & Bernkastel

Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, eine "Reise in die Vergangenheit" zu unternehmen, denn ein Besuch der ältesten Stadt Deutschlands, Trier, steht auf dem Programm. Bei einer professionellen Führung* entlang der Porta Nigra und der Basilika wird die ehrwürdige Welt der Römer lebendig und Sie erleben die Wahrzeichen der Stadt ganz nah. Gegen Mittag gehen Sie dann wieder an Bord und die MS "Aurora" fährt weiter moselabwärts durch eine beinahe endlose Weinlandschaft bis nach Bernkastel, wo sie für die Nacht festmacht.


3. Tag: Bernkastel, Cochem & Alken

Das Schiff verlässt am frühen Morgen Bernkastel. Sie können in aller Ruhe beim Frühstück die vorbeiziehende Landschaft in vollen Zügen genießen. Gegen Mittag legen Sie in Cochem an. Die gut erhaltenen Reste der historischen Stadtmauer mit den alten Befestigungswerken zeugen noch heute von der belebten Vergangenheit Cochems. Sie haben Gelegenheit, an einer typischen Panoramafahrt mit Planwagen* teilzunehmen, bevor es wieder an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes geht. Für das leibliche Wohl während der Planwagenfahrt mit Wein & Gebäck ist gesorgt. Zum Abendessen geht es wieder an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes, welches weiter Kurs auf Alken nimmt.


4. Tag: Alken, Rüdesheim & Mainz

Sie verlassen heute das herrliche Moseltal am Deutschen Eck und setzen Ihre Reise auf dem Rhein fort. Nur wenige Kilometer hinter Koblenz erhebt sich bei St. Goarshausen der 132 m hohe Loreley-Felsen, wo die schöne Loreley der Sage nach mit ihrem Gesang vorbeifahrende Schiffe ins Verderben lockte. In Rüdesheim*, Ihrem nächsten Ziel, spüren Sie nicht nur in der bekannten Drosselgasse mit ihren vielen Weinlokalen die rheinische Gemütlichkeit. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit an einem geführten Stadtrundgang, inkl. gemütlichem Kaffeetrinken teilzunehmen. Am Abend setzen Sie Ihre Reise bis nach Mainz fort.


5. Tag: Mainz, Worms & Odenwald

Wer kennt sie nicht, die lustigen Mainzelmännchen Anton, Berti, Conni, Det, Edi und Fritzchen. Nach dem Frühstück können Sie einmal hinter die Kulissen des ZDF Fernsehstudios* schauen. Lernen Sie die Heimat der bekannten Mainzelmännchen kennen. Sie fahren auf den Mainzer Lerchenberg und werden viel Interessantes erfahren. Nachdem Sie mittags wieder an Bord gegangen sind, geht die Fahrt weiter nach Worms. Sie können an einem Ausflug in die alte Hauptstadt der Nibelungen und in den Odenwald* teilnehmen. Hier erleben Sie Geschichte hautnah und allgegenwärtig: hier stritten Königinnen, hier wurden Schriften verteidigt. Die Region um Worms wurde bereits vor 7.000 Jahren besiedelt. Die Kelten gaben der Stadt ihren Namen, die Römer bauten ein Kastell und brachten den Wein nach Worms. Die bekannteste Sehenswürdigkeit ist der romanische Dom St. Peter. Der wunderschöne Odenwald beherbergt unzählige Schlösser, Burgen und Kirchen und überrascht mit so manchem traumhaften Ausblick. Genießen Sie also die Rundfahrt, bevor Sie zum Schiff zurückkehren!


6. Tag: Worms, Koblenz & Andernach

Am frühen Nachmittag erreichen Sie Koblenz*. In der Stadtmitte markiert das Kaiser-Wilhelm-Denkmal den Ort, an dem Rhein und Mosel zusammenfließen. Eine Seilbahn fährt zu der auf einem Hügel gelegenen Festung Ehrenbreitstein hinauf, die mehrere Museen beherbergt und kulturelle Veranstaltungen ausrichtet. Weiter südlich entlang des Flussufers befindet sich das neogotische Schloss Stolzenfels mit seinen Gärten. Genießen Sie Ihren Aufenthalt bei einem Bummel durch die Stadt oder lassen Sie sich von einer professionellen Reiseleitung die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten bei einem Rundgang zeigen. Während Ihr Schiff heute in Richtung Andernach fährt, können Sie zum Abschluss Ihrer Reise das Kapitänsdinner genießen.


7. Tag: Andernach, Bonn & Ausschiffung

Am frühen Morgen setzen Sie die Reise rheinabwärts fort. Die anmutige Kulisse der Stadt Bonn taucht vor Ihnen auf, während Sie frühstücken.

Nach der Ausschiffung beginnt die Rückreise.


Die all-inclusive-Verpflegung umfasst neben der Vollpension das folgende Getränkepaket (09 - 24 Uhr):

- offene Hausweine (rot, weiß, rosé)

- offener Haussekt

- Fassbier und alkoholfreies Bier

- offene Säfte und offene alkoholfreie Getränke

- 1 Flasche Wasser pro Tag auf der Kabine

- 1 Flasche Wasser pro Ausflug


Reise-Nr.: PTI-12332-22

Veranstalter: PTI Panoramica Touristik International GmbH, Neu Roggentiner Str. 3, 181884 Roggentin

- Haustürservice, Anreise nach Trier und Rückreise ab Bonn im modernen Reisebus
- Kreuzfahrt Trier - Bernkastel - Cochem - Alken - Rüdesheim - Mainz –
Worms - Koblenz - Andernach - Bonn
- 6 Ü/VP an Bord der MS "Aurora" (Außenkabine mit Dusche/WC; je nach gebuchter Kategorie)
- volle Verpflegung an Bord: reichhaltiges Frühstücksbüfett, Mittagessen als Büfett, Kaffee/Tee mit Kuchen am Nachmittag, 4-Gang-Abendessen sowie Mitternachtssnack von 22:00 bis 22:30 Uhr
- Frühaufsteher-Frühstück (kleines Büfett in der Lounge; 30 min vor dem regulären Frühstück)
- Begrüßungscocktail, Begrüßungsdinner (5-Gang-Menü), Kapitänsdinner (Cocktail in der Lounge, 5-Gang-Menü)
- tägliches Unterhaltungsprogramm (z. B. Bingo, Quiz, Crew-Show)
- Nutzung der Kaffee- und Teestation in der Lobby
- in- und ausländische Steuern und Gebühren (Hafen-, Schleusen- und Straßennutzung, Parkplätze MwSt. usw.)
- Kofferservice, kostenfreies W-LAN (Grundpaket)
- deutschsprechender Gästeservice an Bord

Zusätzlich buchbar:
- 6 Ausflüge (*) als Paket zum Vorteilspreis 169 € p. P.
- All-inclusive (Getränkepaket) 117 € p. P.

150 € Frühbucherbonus p. P. bis 30.06.2022


2% Abo-Rabatt

MS Aurora

Details
  • Doppelkabine Haupteck achtern
    1209 €
  • Doppelkabine Hauptdeck
    1293 €
  • Doppelkabine Mitteldeck Superior achtern
    1425 €
  • Doppelkabine Mitteldeck Standard
    1425 €
  • Doppelkabine Mitteldeck Superior
    1467 €
  • Doppelkabine Oberdeck Deluxe achtern
    1599 €
  • Doppelkabine Oberdeck Deluxe
    1659 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket (6 Ausflüge)
    169 €
  • Frühbucherrabatt bis 30.6.22
    -150 €
  • Getränkepaket (All inclusive)
    117 €

MS Aurora

MS Aurora

Die MS Aurora bietet Platz für 143 Gäste in 73 Kabinen, die sich über 3 Decks verteilen. Es ist sehr edel und im englischen Stil eingerichtet. Alle Kabinen sind ca. 15 m² groß und mit DU/WC, Föhn, Safe, Telefon sowie HDTV ausgestattet. Das Schiff verfügt über WLAN, Lobby mit Rezeption, Bibliothek, Bordshop, Lounge, Kaffee/Tee Station und Bar. Alle Schiffsbereiche sind über Treppen erreichbar. Es gibt zwischen Mittel und Oberdeck einen Lift.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.