Reisefinder

 
 

Magazin mit Reisen für 2022

Traumhafte Gärten und idyllische Parks - 7 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 868 € pro Person

Das Hirschberger Tal mit seinen vielen Schlosshotels, Parks und malerischen Gärten ist ein ganz besonderer Ort, bei dem Sie Erholung und Ruhe finden können.

Gehen Sie auf Entdeckungstour durch diese einzigartigen Anlagen und genießen Sie den Anblick von blühenden Blumen, blauem plätscherndem Wasser und historischen Gebäuden.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Riesengebirge

2. Tag: Hirschberger Schlössertal & Breslauer Gärten

Sie erleben das Hirschberger Schlössertal mit seinen bezaubernden Schlösschen, die heute fast alle als Hotel dienen, und deren parkähnlichen Gartenanlagen. Aus der ländlichen Idylle führt Sie Ihr Ausflug nach Breslau. Während einer Stadtführung besuchen Sie auch die bekanntesten Gärten. Der Botanische Garten der Universität Breslau liegt auf der Dom-insel und lädt zu einem romantischen Rundgang durch über 7500 verschiedene Pflanzenarten ein. Klein, aber fein ist der Japanische Garten, der Harmonie, Exotik und Ruhe ausstrahlt.

3. Tag: Schloss Fürstenstein & Arboretum in Wojslawice

Ihr erstes Ziel des heutigen Ausfluges ist Schloss Fürstenstein, eines der größten Schlösser Polens, das über einem bewaldeten Tal thront und mit 13 Terrassengärten ein einmaliges Ensemble der Gartenkunst bietet. Im Anschluss besuchen Sie das nur wenige Kilometer entfernte Palmenhaus. Es wurde einer der schönsten Damen Europas gewidmet, der Freifrau zu Fürstenstein. Das schicke Jugendstilgebäude beherbergt auf 1900 qm über 80 Pflanzenarten aus aller Welt. Weiterfahrt zum Arboretum in Wojslawice. Hier erwartet Sie eine Sammlung vieler verschiedener Bäume und Sträucher und die größte Rhododendronsammlung Polens auf einer sehr gepflegten Anlage.

4. Tag: Riesengebirge - Warschau

Auf direktem Weg fahren Sie nach Warschau, wo Sie Ihr Stadtführer erwartet, um Ihnen seine Stadt zu zeigen. Die polnische Hauptstadt besticht mit einer sehr schönen Altstadt, einer echten Skyline und vielen Grünanlagen. Es ist eine Metropole, die keine Wünsche offen lässt.

5. Tag: Schloss Wilanow & Lazienki Park

Nach dem Frühstück besuchen Sie die Palast- und Gartenanlage von Wilanow. Mit seinen prächtigen Gärten und der schmucken Palastanlage ähnelt es Versailles in Frankreich. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Spaziergang durch die größte Parkanlage Warschaus, den Lazienki Park. Es ist ein idyllischer grüner Ort. Zahlreiche historische Paläste mit Museen säumen den Wegrand und können besichtigt werden. Haben Sie Lust auf einen Bummel durch den Lazienki Palast, der sich auf einer kleinen Insel im Lazienki See befindet? Von Mai bis September schlägt auch das Herz für Musikliebhaber am Chopin-Denkmal höher, wenn immer sonntags die Konzerte mit seinen Werken erklingen.

6. Tag: Warschau - Posen

Sie verlassen Warschau und reisen nach Posen. Die Stadt an der Warthe hat viele grüne Plätze. Neben dem Erholungsgebiet rund um den Malta-See gibt es zahlreiche Parks, Gartenanlagen und ein Palmenhaus. Gemeinsam spazieren Sie durch den Botanischen Garten und lassen die Pflanzenpracht auf sich wirken.

7. Tag: Heimreise


Reise-Nr.: VET-12212-22

Veranstalter: Vetter Touristik RVGmbH, Hinsdorfer Weg 1, 06779 Zörbig

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- 6 Übernachtungen/Halbpension in guten Mittelklassehotels (3x Riesengebirge, 2x Warschau, 1x Posen)
- Tagesausflug Hirschberger Schlössertal & Breslauer Gärten inkl. Reiseleitung
- Tagesausflug Schloss Fürstenstein & Arboretum Wojslawice inkl. Reiseleitung
- Tagesausflug Schloss Wialnow & Lazienki Park inkl. Reiseleitung
- Stadtführung in Breslau, Warschau und Posen
- Eintritt & Führung Botanischer Garten und Japanischer Garten in Breslau
- Eintritt & Führung Schloss Fürstenstein mit Garten & Palmenhaus
- Eintritt & Führung Arboretum und Schloss Wilanow mit Garten in Wojslawice
- Eintritt & Führung Botanischer Garten in Posen
- Ortstaxe

Hinweise:
MTZ: 22 Personen


2% Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    868 €
  • Einzelzimmer
    1018 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.