Reisefinder

 
 

Magazin mit Advents- Weihnachts- und Silvesterreisen

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Südtiroler Weihnachtsmärkte - 5 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
28.11.2022 - 02.12.2022
Preis:
ab 448 € pro Person

Weihnachtsmärkte gibt es heute beinahe in jedem Ort, doch die „Original Südtiroler Christkindlmärkte” finden Sie nur in Bozen, Meran, Brixen, Bruneck und in Sterzing.

In der Vorweihnachtszeit erstrahlen die Städte Südtirols in einem ganz besonderen Licht. Romantische Atmosphäre, weihnachtliche Musik und der Duft von frisch gebackenen Apfelkiechl, Zelten und Anistalern sorgen für die richtige Stimmung. Die schmucke Bergbaustadt Sterzing mit seinen bunten, erkerbesetzten Fassaden, Meran mit seinen Lichterketten behangenen Bäumen, den schlichten Hütten und die überdimensionalen Weihnachtskugeln entlang der Kurpromenade, Bozen mit dem prächtig geschmückten Waltherplatz und das ländliche Bruneck mit seiner romantischen Altstadtfassade werden Sie auf dieser Reise kennenlernen.


Reiseverlauf:

1. Tag: Christkindlmarkt Sterzing

Vorbei an Nürnberg und München reisen Sie nach Südtirol. In Sterzing legen Sie einen Stopp ein. Der Christkindlmarkt, mit seinen liebevoll geschmückten Holzhäuschen, findet am Hauptplatz statt. Der 46 m hohe „Zwölferturm" scheint das bunte Treiben in der Hauptstraße mit ihren bunten Fassaden und reich geschmückten Erkern und Giebeln fast überwachen zu wollen. Ein weiteres Highlight ist die Krippenausstellung mit handgefertigten Exponaten im Zwölferturm. Die verschiedenen Stände am Markt bieten eine große Auswahl an süßem Gebäck, Heißgetränken und Weihnachtsartikeln. Anschließend fahren Sie in Ihr Hotel nach Auer.


2. Tag: Christkindlmärkte in Meran & Bozen

Nach dem Frühstück fahren Sie mit unserem örtlichen Reiseleiter zum bekannten Südtiroler Kurort Meran. Entlang der zauberhaften Kurpromenade erwartet Sie hier der Christkindlmarkt. Im historischen Meraner Weihnachtsdorf bieten mittelalterliche Stände besondere Getränke und Speisen an. So darf man z. B. einen Honigwein, eine Feuerzangenbowle oder auch gegrillte Buchweizenknödelscheiben genießen. Doch auch die Handwerkskunst fehlt nicht: von selbstgemachten Kerzen über Filzpantoffeln oder Christbaumschmuck wird so einiges angeboten. Anschließend führt Sie die Fahrt weiter zum traditionellsten Weihnachtsmarkt in Italien, nach Bozen. Im Zentrum der Stadt, auf dem Waltherplatz, herrscht alljährlich zur Adventszeit der „Ausnahmezustand". Gastronomische Stände versorgen Sie mit kleinen Köstlichkeiten aus der traditionellen Küche und auch Glühwein oder Apfelglühmix fehlen mit Sicherheit an keinem Tag.


3. Tag: Trient & sein Weihnachtsmarkt

Heute führt Sie Ihr Ausflug nach Trient. Die Stadt mit tausendjähriger Geschichte entdecken Sie bei einem Rundgang. Die Zeugnisse mittelalterlicher Tradition und italienischer Kultur spiegeln sich in der historischen Altstadt wider. Der Palazzo Pretorio mit der Kathedrale von Trient und dem Neptunbrunnen ist nur ein Beispiel dafür. Zur besten Mittagszeit besuchen Sie den Weihnachtsmarkt. Zwischen den Ständen mit lokalem Handwerk, Weihnachtsdekorationen und Geschenkeideen werden verschiedenste Trienter Köstlichkeiten angeboten.


4. Tag: Christkindlmarkt Bruneck & Krippenwelt Maranatha

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Luttach zum Krippenmuseum. „Maranatha" ist die fantasievollste Krippenwelt in Europa. Besondere Attraktionen sind: die Königskrippe, eine seltene Weihnachtspyramide aus dem Erzgebirge, eine Swarovski-Krippe sowie eine Neapolitanische Krippe. Handwerk und Tradition stehen im Mittelpunkt des Brunecker Weihnachtsmarktes. Er befindet sich zwischen den vier Haupttoren der mittelalterlichen Stadtbefestigung und verzaubert Sie mit vielen kleinen Holzhütten, die traditionelle Handwerkskunst und verführerische Köstlichkeiten anbieten. Darüber hinaus weiß Ihr Reiseleiter so manch Wissenswertes über Berge, Tradition und Kurioses zu berichten! Nach dem Abendessen im Hotel sind Sie im hauseigenen Weinkeller zu einer kleinen Weinverkostung eingeladen.


5. Tag: Abschied von Südtirol


Reise-Nr.: SAT-12388-22

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- 4 Übernachtungen/Halbpension im 3-Sterne-Hotel Heide in Auer
- Aufenthalt in Sterzing auf dem Christkindlmarkt
- Ausflug Bozen & Meran mit örtlicher Reiseleitung
- Besuch des Christkindlmarktes inkl. kleiner Stadtführung in Bozen
- Besuch des Christkindlmarktes inkl. kleiner Stadtführung in Meran
- Ausflug nach Trient
- Stadtrundgang in Trient mit örtlicher Reiseleitung
- Besuch des Weihnachtsmarktes von Trient
- Ausflug Bruneck & Luttach mit örtlicher Reiseleitung
- Eintritt in das Krippenmuseum „Maranatha“ inkl. kleiner Führung
- Besuch des Christkindlmarktes in Bruneck
- kleine Weinverkostung im Weinkeller des Hotels

Hinweise:
- Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.
- MTZ: 25 Personen
- Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch p. P. ab 14,50 €
- Treibstoffkostenzuschlag: 20 € p. P.


2% Abo-Rabatt

Hotel Heide

Details
  • Doppelzimmer
    448 €
  • Einzelzimmer
    538 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Treibstoffzuschlag
    20 €

Hotel Heide

Das familiär geführte 3-Sterne-Hotel Heide in Auer wurde 2016 grundlegend renoviert und umgebaut. Zur Ausstattung gehören: Bar und Restaurant, Taverne, Panoramaterrasse und ein Panoramalift. Moderne Ausstattung mit DU/WC, Fön, Schreibtisch, TV, Telefon und teilweise Balkon oder Terrasse sowie elegantes Design prägen die 49 Zimmer. Im Restaurant werden Sie mit Köstlichkeiten der tiroler und italienischen Küche verwöhnt. Weine aus einer umfangreichen Karte, bestens bestückt mit lokalen und nationalen Qualitätsprodukten, runden das kulinarische Angebot ab. In der Wiener's Bar können Sie den Abend genüsslich ausklingen lassen.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.