Reisefinder

 
 

Unser neuer Leserreisen-Katalog

Stubaier Almabtrieb mit Mario & Christoph - 4 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
19.09.2019 - 22.09.2019
Preis:
ab 399 € pro Person

Kommen Sie mit auf erlebnisreiche und musikalische Tage ins Stubaital nach Fulpmes. Der Almabtrieb zum Abschluss der Almweidezeit ist ein Dankesfest von Sennern, Hirten und Bauern für einen guten und gesunden Sommer. Wenn das mit Zweigen, Bändern und Kränzen festlich „aufgekranzte“ und mit großen Glocken behängte Weidevieh von der Alm heim und in den Hof getrieben wird, ist in Fulpmes alles auf den Beinen. Ein weiteres Highlight der Reise ist das Konzert mit Mario & Christoph vom ehemaligen Alpentrio Tirol - eine der erfolgreichsten Gruppen im gesamten deutschsprachigen Raum. Ein grandioser Abend steht Ihnen bevor!

1. Tag: Anreise ins Wipptal/Inntal

Entspannte Anreise in die Region Wipptal/Inntal. Mit einem Schnapserl werden Sie herzlich begrüßt. Abendessen und Übernachtung.


2. Tag: Panorama-Rundfahrt Stubaital & Exklusiv-Konzert mit „Mario & Christoph" in Fulpmes

Nach dem Frühstück erleben Sie die Schönheiten des Stubaitales. Genießen Sie das einmalige Panorama und den Blick in eine grandiose Bergwelt inmitten der Stubaier Gletscherwelt. Schon bei Schönberg am Eingang ins Stubaital öffnet sich dem Besucher der Blick auf eine prächtige Hochgebirgswelt: über grüne Wiesen und Wälder erheben sich im Hintergrund in der blendenden Pracht ihrer Ferne die weißleuchtenden Gletscherberge: der Wilde Pfaff, der Freiger und das berühmte Zuckerhütl, mit 3.507 m der höchste Gipfel der Stubaier Alpen, in deren Bereich rund 80 Gletscher und 40 Dreitausender liegen. Ab 15:00 Uhr beginnt der Einlass auf das Veranstaltungsgelände in Fulpmes. Der Höhepunkt des heutigen Tages beginnt dann gegen 16:00 Uhr! Freuen Sie sich auf das Exklusiv-Konzert mit „Mario & Christoph" im überdachten Pavillon in Fulpmes.


3. Tag: Almatrieb in Fulpmes/Stubaital

Vor dem „Höhepunkt" des Tages erklimmen Sie mit der familienfreundlichen Gondelbahn die Mittelstation Schlick 2000 der Froneben-Alm. In Tirol werden jedes Jahr insgesamt 190.000 Rinder, Pferde, Schafe und Ziegen auf 2.155 Almen gebracht, auf denen sie etwa 120 Tage bleiben. Ein tierischer Tapetenwechsel gigantischen Ausmaßes! Blieben die Tiere im Tal, müssten die Bauern das Futter zukaufen, die Almenflächen würden verwildern und verkarsten. Die Heimkehr der Tiere feiern sie mit allen im Tal. Am späten Vormittag wird das Almabtriebsfest eröffnet. Über 100 geschmückte Tiere ziehen durch den Ort in die heimatlichen Ställe. Genießen Sie die Stubaier Köstlichkeiten auf dem Bauernmarkt.


4. Tag: Heimreise

Eine erlebnisreiche und musikalische Reise geht leider zu Ende. Nach dem Frühstück treten Sie Ihre direkte Heimreise an!


Reise-Nr.: HAL-11729-19

Veranstalter: halle-reisen (eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH)

Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 3 x Übernachtung in einem guten Mittelklassehotel in der Region Wipptal/Inntal
- alle Zimmer mit Bad oder DU/WC & TV
- 3 x reichhaltiges Frühstücksbuffet
- 2 x Abendessen als 3-Gang-Menü
- Begrüßungsgetränk
- kleines Willkommenspräsent
- Panorama-Rundfahrt Stubaital mit örtlicher Reiseleitung
- Eintritt zum Exklusivkonzert mit „Mario & Christoph“ (Kategorie 2) im überdachten Pavillon in Fulpmes
- Gondelfahrt Schlick 2000 zur Mittelstation (hin & rück)
- Besuch Almabtrieb mit Live-Musik in Fulpmes/Stubaital


Hinweis:
- Kurtaxe (2€ p.P./Tag) ist vor Ort zahlbar
- MTZ: 25 Personen

Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch p. P. ab 17 €
2% Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    399 €
  • Einzelzimmer
    449 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.