Reisefinder

 
 

Unser Reisemagazin für 2024!

Tolle Reisen mit eigener Anreise

Kurreisen mit Taxi-Haustürservice

Spektakuläre Kulisse Malta - Juwel im Mittelmeer - 8 Tage

Spektakuläre Kulisse Malta -  Juwel im Mittelmeer
2 Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 909 € pro Person

8-Tage-Flugreise: Mdina – Rabat – Mosta – Cottonera – Valetta – Buskett Garden – Blaue Grotte – Marsaxlokk

Diese kleine autonome Inselgruppe im azurblauen Mittelmeer birgt eine wahrhaft faszinierende Welt über und unter Wasser. Malta ist geprägt von einer lebhaften, Jahrtausende alten Geschichte. Die legendären Festungsanlagen erzählen von vergangenen Zeiten unter Römern, Mauren, Franzosen und Briten. Arabische Einflüsse spiegeln sich nicht nur in der Sprache, sondern auch in den architektonischen Meisterwerken und kulinarischen Genüssen wider. Entdecken Sie lebhafte Urlaubszentren, Valletta als UNESCO-Welterbe und traumhafte, sonnenverwöhnte Buchten. Diese Reise ist wie gemacht für Urlauber, die das Besondere lieben, die sich Vielfältigkeit wünschen und einfach einmal alles haben wollen.


1. Tag: Flug nach Malta

Von Berlin aus fliegen Sie heute auf charmante Inselschönheit Malta und werden ganz bequem zu Ihrem 4-Sterne-Hotel gefahren.


2. Tag: „schweigende" Stadt Mdina, Rabat & Mosta

Nach einem reichhaltigen Frühstück lädt unsere Reiseleitung Sie zu einem Welcome-Drink ein, während sie Ihnen das bevorstehende Ausflugsprogramm vorstellt. Entdecken Sie im Anschluss die reiche maltesische Kultur, die tief vom Christentum geprägt ist. Ein Höhepunkt dieses kulturellen Erbes ist der Dom von Mosta, dessen imposante Kuppel die viertgrößte Europas ist (Außenbesichtigung). Anschließend erkunden Sie das stille Mdina, bezaubernde alte Hauptstadt im maltesischen Landesinneren, wo Sie durch schmale, autofreie Gassen und vorbei an Palästen, Adelshäusern und Klöstern spazieren. Von den alten Stadtmauern aus eröffnet sich Ihnen ein atemberaubender Panoramablick über die Insel. Im Museum der St. Pauls Kathedrale haben Kulturinteressierte die Möglichkeit, die einzigartige Sammlung der Albrecht-Dürer-Kupferstiche zu bewundern (Eintritt gegen Gebühr). In dem benachbarten Rabat können Sie schließlich auf den Spuren des Apostel Paulus wandeln.

3. Tag: Cottonera & Valetta - Maltas prächtige Hauptstadt

Heute erkunden wir die Cottonera, die von den Maltesern als die drei alten Städte bezeichnet werden: Vittoriosa mit den Palästen der Ritter, Senglea mit der atemberaubenden Aussicht auf Valetta und den Grand Harbour, sowie Cospicua mit seiner imposanten Doppelmauer. Anschließend setzen Sie mit der Fähre nach Valetta über. Als Hauptstadt von den Rittern gegründet, zeugt Valetta mit seinen alten Bauwerken, Festungsanlagen und Kirchen von der einstigen Bedeutung Maltas. Nicht umsonst ist Valetta die einzige Hauptstadt im UNESCO-Weltkulturerbe. Von den Upper Barrakka Gardens aus genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf Maltas Naturhafen. Begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch die Stadt, vorbei am berühmten Großmeisterpalast, der St. Johns Co-Cathedral (Eintritt gegen Gebühr) und den mächtigen Stadtmauern. Nutzen Sie die Zeit zum Shopping in Valettas Geschäften oder für eigene Entdeckungen. Als Kulturhauptstadt 2018 hat Valetta auch viel Neues zu bieten, darunter das moderne Parlamentsgebäude des renommierten Architekten Renzo Piano, das neu gestaltete Stadttor und die renovierte Markthalle. Spannender Ausklang ist der Besuch der audiovisuellen Show „The Malta Experience", die die Geschichte Maltas im Laufe der Jahrhunderte erzählt.


4. Tag: Freizeit oder Ausflug Gozo - Naturwunder und Steinzeit Tempel

Heute haben Sie die Möglichkeit, an einem fakultativen Ganztagesausflug zur Schwesterinsel Gozo teilzunehmen. Nach der malerischen Fährüberfahrt erkunden Sie die Hauptstadt Victoria, wo Sie die beeindruckende Zitadelle besichtigen und einen herrlichen Blick über die Insel genießen können. Anschließend führt Sie die Tour zu den malerischen Buchten von Xlendi und Marsalforn. Danach tauchen Sie in die Geschichte ein, während Sie die faszinierende Tempelanlage Ggantija aus der Jungsteinzeit erkunden. Bewundern Sie Gozos Naturwunder, darunter den imposanten Fungus Rock, der majestätisch aus dem Wasser aufragt, und den Inland-See, der mit dem Mittelmeer verbunden ist und einzigartige Einblicke bietet.


5. Tag: Freizeit

Der heutige Tag verbleibt zur eigenen Verfügung.


6. Tag: Freizeit oder Ausflug Grand Harbour & Marsamxetto

Ein unvergessliches Highlight erwartet Sie: der fakultative Ausflug durch Maltas weitläufigen Naturhafen, den Grand Harbour. Während der Tour steuern wir malerische Buchten an, bieten außergewöhnliche Fotomotive und präsentieren großartige Ausblicke auf die imposanten Festungsanlagen.


7. Tag: Maltas Landschaft, Blaue Grotte & Marsaxlokk

Erleben Sie Natur pur während unserer Panoramafahrt durch die Buskett Gardens zur wildromantischen Steilküste von Dingli und der Blauen Grotte. Bei schönem Wetter empfehlen wir eine Bootsfahrt durch die Blaue Grotte (Buchung vor Ort). Anschließend besuchen wir das malerische Fischerdorf Marsaxlokk, bekannt für seine bunten Fischerboote, die Luzzu. Ein kleiner Markt bietet dort regionale Produkte an. Zum Abschluss können Sie einen entspannten Spaziergang durch die botanischen Gärten von San Anton genießen.


8. Tag: Heimreise

Eine wundervolle Woche auf Malta endet heute mit dem Rückflug.


Ihre Unterkunft:

Das weitläufige 4-Sterne AX ODYCY Hotel befindet sich im malerischen Küstenresort in Qawra, St. Paul's Bay und bietet direkt am Meer gelegen (Felsen) einen herrlichen Ausblick über den maltesischen Archipel und das Mittelmeer. Für entspannte Erholung verfügt das Hotel über verschiedene Innen- und Außenpools und einen Wellnessbereich. Die Restaurants verwöhnen mit kulinarischen Köstlichkeiten. Verschiedene Bars sowie ein Unterhaltungsprogramm rundet das Urlaubsangebot ab. Die modern und stilvoll eingerichteten Zimmer verfügen über Balkon, BAD, TV und Klimaanlage. Der nächste Felsstrand befindet sich nur wenige Schritte vom Hotel entfernt, ideal für entspannte Spaziergänge am Meer entlang.


Reise-Nr.: SAT-12992-24

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer Str. 4, 06120 Halle

- Flug mit Air Malta (oder vergleichbar) von Berlin nach Malta und zurück
- Freigepäck im Rahmen der Airlines
- derzeitige Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr & Kerosinzuschlag (Stand: 03/24)
- 7 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Ax Odycy, St. Paul‘s Bay
- Begrüßungsgetränk
- 7 x Frühstück vom reichhaltigen Buffet
- Transfer Flughafen – Hotel inklusive Transferassistenz
- Transfer Hotel – Flughafen
- Halbtagesausflug „schweigende“ Stadt Mdina, Rabat & Mosta
- Ganztagesausflug Cottonera & Valetta – Maltas prächtige Hauptstadt
- Ganztagesausflug Maltas Landschaft, Blaue Grotte & Marsaxlokk
- Qualifizierte deutschsprechende Reiseleitung während der Ausflüge
- deutschsprechende Gästebetreuung vor Ort

Zusätzlivh buchbar:
- Ganztagesausflug Gozo - Naturwunder und Steinzeit Tempel lt. Reisebeschreibung: 68 € p.P.
- Halbtagesausflug Grand Harbour & Marsamxetto lt. Reisebeschreibung: 40 € p.P.
- Halbpension-Plus inklusive 7x Abendessen vom Buffet sowie Kaffee/Tee, Bier, Softdrinks und Wasser
im September 2024: 392 € / November – März 160 € p.P.

2% Abo Rabatt
MTZ: 2 Personen

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer Dusche/WC
    909 €
  • Einzelzimmer Dusche/WC
    1119 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflug Gozo
    68 €
  • Ausflug Grand Harbour
    40 €
  • Halbpension
    160 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.