Reisefinder

 
 

Magazin mit Advents- Weihnachts- und Silvesterreisen

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Silvester mit Weinbergwanderung und Weinprobe - 5 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.12.2022 - 02.01.2023
Preis:
ab 779 € pro Person

Die Mosel ist der längste deutsche Nebenfluss des Rheins und die Moselregion die älteste Weinregion Deutschlands.

Die reiche, uralte Kultur, eingebettet in die wunderschöne Natur mit ihren endlos scheinenden Weinbergen, gibt diesem Landstrich seinen unverwechselbaren Charme und Charakter. Hier kreieren deutsche Winzer internationale Spitzenweine, hier befindet sich die älteste Stadt Deutschlands, gegründet einst von den Römern, und lädt ein zum Entdecken längst vergangener Zeiten. Eine perfekte Kulisse also für Sie für einen guten Start ins neue Jahr!


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Moseltal

Am Morgen erfolgt die Ab- und Anreise. Über Bundesautobahnen, vorbei an Gießen, fahren Sie bis an die Mosel und erreichen Ihr Urlaubshotel am Abend.


2. Tag: Römisches Trier Bernkastel

Heute unternehmen Sie mit der professionellen Reiseleitung eine "Reise in die Vergangenheit".

Trier ist die älteste Stadt Deutschlands mit vielen imposanten, römischen Bauwerken. Die Welt der Römer wird hier wieder lebendig, wenn Sie die Porta Nigra und die Basilika sehen!

Danach fahren Sie durch eine schier endlos scheinende Weinlandschaft nach Bernkastel, dessen Marktplatz mit seinen Fachwerkfronten in unvergleichlicher Art altdeutsche Stadtarchitektur widerspiegelt.


3. Tag: Koblenz Silvesterfeier

Nach dem Frühstück geht es für Sie nach Koblenz.

Hier, wo Rhein und Mosel am Deutschen Eck zueinander finden, vereint sich die Schönheit zweier einzigartiger Landschaften. Kilometerlange Uferpromenaden, das Schloss Stolzenfels, als Inbegriff der Rheinromantik, und die über allem thronende Festung Ehrenbreitstein machen Koblenz zu einer der vielfältigsten und schönsten Städte Deutschlands.

Nach der Rückkehr ins Hotel bleibt genügend Zeit, um sich auf den Silvesterabend und den Jahreswechsel vorzubereiten. Freuen Sie sich auf eine stimmungsvolle Silvesterfeier mit Gala-Menü, Live-Musik und Tanz sowie ein Glas Sekt und kleines Feuerwerk um Mitternacht.


4. Tag: Weinbergswanderung Weinprobe

Genießen Sie heute in aller Ruhe das erste Frühstück im Neuen Jahr. Bei einer gemütlichen Wanderung durch die Winninger Weinberge weiht Sie der Winzer in die Geheimnisse des Weinbaus ein. Sie wandern auf einer gemütlichen Strecke durch einen der steilsten Weinberge Europas und genießen dabei einen leckeren Glühwein. Nach der Wanderung erwartet Sie die Winzerfamilie Weyh zu einer informativen und fröhlichen Weinprobe mit 5 Weinen. Der Nachmittag steht Ihnen dann zur freien Verfügung in Ihrem Urlaubsort Löf.


5. Tag: Rückreise


Reise-Nr.: PTI-12446-22

Veranstalter: PTI Panoramica Touristik International GmbH, Neu Roggentiner Straße 3, 18184 Roggentin

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- 4 Übernachtungen/Halbpension im Hotel Traube in Löf
- Stadtführung Koblenz
- Tagesausflug Römisches Trier/Bernkastel mit örtlicher Reiseleitung
- geführte Wanderung durch die Winninger Weinberge mit Glühwein
- 5-er Weinprobe im Weingut Weyh in Winningen
- Silvesterfeier mit 5-Gang-Gala-Menü, Live-Musik, Tanz sowie 1 Glas Sekt und kleines Feuerwerk um Mitternacht

Treibstoffzuschlag möglich.


2% Abo-Rabatt

Hotel Traube

Details
  • Doppelzimmer
    779 €
  • Einzelzimmer
    919 €

Hotel Traube

Im Weinort Löf, direkt an der Mosel zwischen Koblenz und Cochem gelegen, befindet sich das 3-Sterne-Hotel Traube. Seit über 160 Jahren ist es im Besitz von Familie Kastor. Die wohnlich eingerichteten Gästezimmer sind mit Dusche/WC, TV, Telefon und Föhn ausgestattet. WLAN steht kostenfrei zur Verfügung. Im Hotel gibt es einen Lift. Das Restaurant und die gemütliche Wein- und Bierstube des Hauses laden ein zum Beisammensein in geselliger Runde. Entspannung finden Sie in der hauseigenen Sauna.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.