Reisefinder

 
 

Magazin mit Advents- Weihnachts- und Silvesterreisen

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Silvester in Oppeln - 4 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2022 - 02.01.2023
Preis:
ab 514 € pro Person

Opole oder zu Deutsch Oppeln, befindet sich in Schlesien an der Oder und ist die historische Hauptstadt Oberschlesiens, sie gilt als eine der schönsten Städte Oberschlesiens.

Freuen Sie sich auf eine Stadt mit wertvollen Kunstschätzen, die aus ihrer über tausendjährigen Geschichte herrühren. Ein Ausflug zur berühmten schwarzen Madonna und ins Glatzer Bergland sind neben dem zentralgelegenen Hotel die Highlights dieser einzigartigen Reise.


Reiseverlauf:

1. Tag: Oppeln - historische Hauptstadt

Endlich ein paar Tage frei! Am Morgen beginnt Ihre Silvesterreise nach Oppeln.

Vorbei an Görlitz erreichen Sie Oppeln am Nachmittag. Hier werden Sie bereits von unserem örtlichen Reiseleiter erwartet zu einem gemütlich geführten Stadtrundgang. Die Bergelkirche, die Kathedrale zum Heiligen Kreuz, die Pfennigbrücke, den Piastenturm des ehemaligen Schlosses sowie das ehrwürdige Rathaus sind die Höhepunkte.

Anschließend werden Sie im Hotel zum Check-in und Abendessen erwartet.


2. Tag: „Stimmungsvolles" Oppeln & Czestochowa

Heute beginnt Ihr Tag nach dem Frühstück mit einem Ausflug nach Czestochowa. Hier

besichtigen Sie das Pauliner-Kloster Jasna Góra (Heller Berg) mit der berühmten Schwarzen Madonna. Es ist einer der bedeutendsten Wallfahrtsorte der römisch-katholischen Kirche inmitten der Stadt Częstochowa und die Madonna, die sogenannte Königin Polens, ist das größte Marienheiligtum Mitteleuropas und zugleich wertvollstes Nationalheiligtum Polens, das jährlich von vielen Millionen Gläubigen besucht wird.

Den letzten Abend im Jahr lassen Sie bei einer stimmungsvollen Silvesterfeier mit festlichem Essen, Getränken wie Wodka, Wein, Bier, Softdrinks sowie viel Musik zum Tanz fröhlich ausklingen! Wir wünschen Ihnen ein frohes neues und gesundes Jahr 2023.


3. Tag: Funkelndes Glatzer Bergland

Am Neujahrstag fahren Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter ins Glatzer Bergland, eine der landschaftlich schönsten Regionen Schlesiens. Hier besuchen Sie das mittelalterliche Glatz mit Rathaus, Festung und einer steinernen Brücke aus dem 13. Jahrhundert. Außerdem besuchen Sie Albendorf, das „schlesische Jerusalem" und Schlesiens berühmtesten Wallfahrtsort. Pünktlich zum Abendessen sind Sie wieder im Hotel.


4. Tag: Entspannte Heimreise

Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Koffer voller Reiseerinnerungen zurück nach Hause.


Reise-Nr.: SAT-12407-22

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- 3 Übernachtungen/Frühstück im 3-Sterne-Hotel Mercure in Oppeln
- 2x Abendessen als 3-Gang-Menü
- Silvesterfeier im Hotel mit Festmenü, kaltem Buffet, Mitternachtssekt & Musik zum Tanz
- Open Bar am 31.12. mit Wodka, Wein, Bier, Softdrinks
- Stadtrundgang Oppeln mit örtlicher Reiseleitung
- Ausflug nach Czestochowa zur Schwarzen Madonna mit örtlicher Reiseleitung
- Ausflug Glatzer Bergland inkl. Stopp in Glatz & Albendorf mit örtlicher Reiseleitung
- Ortstaxe

Hinweise:
- MTZ: 25 Personen
- Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch p. P. ab 17,50 €
- Treibstoffkostenzuschlag: 16 € p. P.


2% Abo-Rabatt

Mercure Hotel

Details
  • Doppelzimmer
    514 €
  • Einzelzimmer
    614 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Treibstoffzuschlag
    16 €

Mercure Hotel

Das 3-Sterne-Hotel Mercure Oppeln befindet sich im Stadtzentrum, unweit der Altstadt. Es bietet komfortable klimatisierte Zimmer mit Bad/Dusche/WC, Fön, W-LAN, TV und Tee-/Kaffeezubereiter. Das Restaurant Winestone heißt Sie herzlich willkommen und bietet Ihnen das perfekte Rezept für ein kulinarisches Abenteuer!

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.