Reisefinder

 
 

Unser Leserreisen-Katalog für Weihnachts- und Silvesterreisen!

Silvester in Danzig - 4 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2019 - 02.01.2020
Preis:
ab 411 € pro Person

Danzig, eine der ältesten Städte Polens, erwartet Ihren Besuch.

Freuen Sie sich auf die hochinteressante, wunderschöne Altstadt mit der größten Backsteinkirche der Welt - der Marienkirche und das einzigartige Flair der über 1.000-jährigen Stadt. In Ihrem komfortablen 3-Sterne Hotel verbringen Sie einen herrlichen Silvesterabend mit stimmungsvoller Musik zum Tanz und ausgelassener Fröhlichkeit.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Danzig

Vorbei an Berlin und Frankfurt reisen Sie in Richtung Hansestadt Danzig. Nach dem Abendessen im Hotel empfehlen wir Ihnen einen ersten kleinen Spaziergang.


2. Tag: Danziger Schönheiten

Gut gestärkt vom Frühstück verbringen Sie den letzten Tag des Jahres in Danzig. Hier unternehmen Sie einen geführten Spaziergang durch die Altstadt und werden beim Anblick der geschichtsträchtigen Baudenkmäler einige magische Augenblicke erleben. Eine interessante Hafenarchitektur, hervorragend erhaltene Befestigungsanlagen, gemütliche Gässchen sowie historische Kirchen runden das liebenswerte Erscheinungsbild dieser einzigartigen Stadt ab. Neben den Schönheiten von Danzig besuchen Sie auch eine Bernsteinschleiferei. Sie werden überrascht sein, was man aus Bernstein alles machen kann. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Am Abend sind Sie eingeladen das Jahr 2019 gebührlich auf polnische Art zu verabschieden. Das bedeutet Essen und Trinken, ausgelassene Fröhlichkeit bei viel Musik und Tanz bis in den Morgen.


3. Tag: Zoppot & Gdingen

Nach einem gemütlichen Frühstück lernen Sie am Neujahrstag Danzigs "kleine Schwestern" kennen. Zusammen mit den benachbarten Städten Zoppot (Sopot) und Gdingen (Gdynia) bildet Danzig eine große Agglomeration, die als Dreistadt bezeichnet wird. Vor allem Zoppot ist einen Besuch wert. Die Küstenstadt, die einst als „Riviera des Nordes" bezeichnet wurde, hat eine einzigartige Atmosphäre. Spazieren Sie auf der mehr als 500 m ins Meer hinausragenden Mole und genießen Sie den Blick auf die winterliche Ostsee. Ein Besuch in der jungen Hafenstadt Gdingen rundet diesen Tag ab.


4. Tag: Entspannte Heimreise

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von der faszinierenden Stadt. Über Berlin fahren Sie zurück in Ihre Heimatorte.


Reise-Nr.: SAT-11775-19

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 3 Übernachtungen im 3-Sterne-Hotel Gniecki am Stadtrand von Danzig
- 3x Frühstücksbuffet im Hotel
- 2x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
- Silvesterfeier im Hotel inkl. kalt-warmen Galabuffet, einem warmen Gericht nach Mitternacht, Musik, Tanz & Unterhaltung
- Kaffee, Tee, Softdrinks & ½ Flasche Wein zur Silvesterparty
- 2-std. Stadtführung in Danzig mit örtlicher Reiseleitung
- Besuch einer Bernsteinschleiferei
- Ausflug Zoppot & Gdingen inkl. Führungen mit örtlicher Reiseleitung

Hinweise:
MTZ: 25 Personen
Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch ab 19,50 € p. P.


2% Abo-Rabatt

Hotel Gniecki

Details
  • Doppelzimmer
    411 €
  • Einzelzimmer
    491 €

Hotel Gniecki

Ihr Hotel:

Das komfortable 3-Sterne-Hotel Gniecki befindet sich im kleinen Vorort Przejazdowo, ca. 6 km östlich vom Danziger Stadtzentrum sowie 4 km zum malerischen Ostseestrand Sobieszowo. Das Hotel besteht aus einem mehrgeschossigen Gebäudekomplex mit Aufzügen. Alle komfortabel eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, TV, Telefon, Radio, W-LAN (kostenfrei) und einem Schreibtisch. Das Hotel verfügt über ein Restaurant, eine Bar, eine Sauna und ein Solarium.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.