Reisefinder

 
 

Magazin mit tollen Advents-, Weihnachts- und Silvesterreisen!

Silvester im Seebad Göhren - 4 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.12.2021 - 01.01.2022
Preis:
ab 599 € pro Person

Das Ostseebad Göhren, der östlichste Ort auf der Insel Rügen, wurde 1165 erstmals als Fischerdorf urkundlich erwähnt und entwickelte sich im letzten Jahrhundert zum drittgrößten Ostseebad. Von hier aus erreichen Sie viele Ausflugs- und Wanderziele.

Verbringen Sie mit uns wundervolle Tage auf Deutschlands größter Insel- der Insel Rügen! Unser Reiseziel ist das, auf einer Landzunge gelegene, Seebad Göhren. Umgeben von der klaren Ostseeluft legt sich hier besonders im Winter gesunde Seeluft wie Balsam auf Körper und Seele. Bei unseren Ausflügen lernen Sie die Schönheiten der Insel kennen.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise zum Hotel

Ihre Anreise führt Sie über die mächtige Rügenbrücke in das malerische Seebad Göhren. Hier erwartet Sie der Hotelier bereits mit einem Begrüßungsgetränk.


2. Tag: Rügenrundfahrt

Bei einer geführten Rügenrundfahrt sehen Sie alle Höhepunkte der schönen Insel - berühmte Seebäder, einsame Landstriche und natürlich die berühmten Kreidefelsen am Kap Arkona (Eintritt exkl.).


3. Tag: Silvester

Nach dem Frühstück führt Sie eine kurze Fahrt nach Bergen, in die Kreisstadt Rügens. Beim Stadtbummel empfiehlt sich, die, im 14. Jahrhundert erbaute, Kirche St. Marien zu besuchen. Am Nachmittag erwartet Sie in Göhren ein Treiben der besonderen Art „Strandkorbsilvester" mit am Strand aufgestellten Strandkörben, Glühweinständen und vielen Überraschungen. Danach bleibt noch Zeit zur Vorbereitung auf die Silvesterfeier im Hotel.


4. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück nehmen wir Abschied von Wellen, Wind und Meer!


Reise-Nr.: VET-12241-21

Veranstalter: Vetter Touristik RVGmbH

Hinsdorfer Weg 1, 06780 Zörbig

• Haustürservice
• Fahrt im modernen Reisebus
• 3x Übernachtung im „ALEXA“ Hotel in Göhren
• 3x reichhaltiges Frühstücksbuffet
• Begrüßungsgetränk
• 2x Abendessen als kalt-warmes Buffet
• Rügenrundfahrt inkl. Reiseleitung
• geführter Stadtrundgang Bergen
• Silvesterabend mit Livemusik, Galabuffet, Feuerwerk am Haus etc.
• kostenfreie Nutzung Wellnesscenter mit Pool, finnischer- und Dampfsauna
• kostenfreie WLAN Nutzung


Hinweis:
MTZ: 22 Personen
Es gilt Stornostaffel A.
Kurtaxe von 3,00 € p. P./ Nacht ist vor Ort zu zahlen.

Akzent Waldhotel Göhren

Details
  • Doppelzimmer
    599 €
  • Einzelzimmer
    799 €

Akzent Waldhotel Göhren

Akzent Waldhotel GöhrenAkzent Waldhotel GöhrenAkzent Waldhotel GöhrenAkzent Waldhotel GöhrenAkzent Waldhotel GöhrenAkzent Waldhotel GöhrenAkzent Waldhotel Göhren

Ihr Hotel:

4-Sterne-S Akzent Waldhotel Göhren auf Rügen


Lage:

An einer 15.000 qm großen Parkanlage mit Strandkörben und Sonnenliegen, oberhalb von Seebrücke, Promenade und Bummelmeile. Strand ca. 200 m. Schrägaufzug direkt vom Hotel zum Strand (gegen Gebühr). Nächster Bahnhof: Binz (ca. 15 km).


Zimmer:

Modern, mit Telefon, Kabel-TV, Minibar, Safe, Föhn, Kosmetikspiegel, Dusche.


Ausstattung:

Familiär geführte Hotelanlage mit 65 Zimmern und Appartements, Restaurant „Friesenstube" mit Wintergarten und Blick auf die Ostsee. Große Außenterrasse. Tiefgarage € 8/Tag.


Wellness und Sport:

Großes Wellnesscenter mit Schwimmbad und Whirlpool, Ruhezone, Finnischer Sauna, Solinarium, Tepidarum, Loconium, Infrarot-Dampfbad, Vitalisarium und Crush-Eisbrunnen

Gegen Gebühr: Rasulbad, Kreide- und Kosmetikabteilung, Schwerelos schweben im Floating-Tank, Solarium, Physiotherapie

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.