Reisefinder

 
 

Magazin mit tollen Advents-, Weihnachts- und Silvesterreisen!

Silvester im Land der Nibelungen - 5 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
29.12.2021 - 02.01.2022
Preis:
ab 599 € pro Person

Im Naturpark Pfälzer Wald, bekannt für sein mildes Klima, treffen das größte zusammenhängende Waldgebiet und das bedeutendste Weinanbaugebiet Deutschlands zusammen. Die vielfältige Natur und die romantischen Weindörfer entlang der Deutschen Weinstraße ziehen Sie sicher in den Bann.

Entdecken Sie interessante Städte mit imposanten Bauwerken, wie dem Wormser Dom oder dem Heidelberger Schloss, und charmanten Altstädten, die zu einem Bummel einladen! Höhepunkt Ihrer Reise ist die gesellige Silvesterfeier, bei der Sie gemeinsam auf ein gesundes, neues Jahr anstoßen können.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise - Frankenthal

Die Anreise erfolgt über Bundesautobahnen nach Frankenthal. Hier werden Sie im Hotel Central herzlich willkommen geheißen. Ab heute steht Ihnen bereits der Saunabereich im Hotel zur Verfügung.


2. Tag: Worms - Heidelberg

Während des heutigen Tagesausflugs lernen Sie die alte Bischofs- und Weinhandelsstadt Worms bei einer professionellen Führung kennen und haben im Anschluss noch Zeit für einen individuellen Bummel durch die ehrwürdige Stadt. Anschließend fahren Sie in die vielbesungene und beliebte Universitätsstadt Heidelberg am Neckar. Das berühmte Wahrzeichen der Stadt, die Ruinen des Kurfürstlichen Schlosses, sowie die geschichtsträchtige Altstadt mit dem ehemaligen Palais Morass, dem Kornmarkt und dem "Haus der Ritter" sind unbedingt sehenswert und hinterlassen sicherlich auch bei Ihnen einen tiefen Eindruck.


3. Tag: Frankenthal - Speyer - Silvesterfeier

Nach einem Rundgang durch das traditionsreiche Frankenthal fahren Sie heute in die Kaiserstadt Speyer, eine der ältesten Städte Deutschlands. Der sechstürmige Kaiser- und Mariendom gehört seit 1981 zum UNESCO Weltkulturerbe und gilt nicht zu Unrecht als das bedeutendste und größte romanische Bauwerk Europas. Der Nachmittag steht Ihnen in Frankenthal zur freien Verfügung. Am Abend erwartet Sie im Hotel eine stimmungsvolle Silvesterfeier mit einem Büfett, Tanz und Musik durch einen Alleinunterhalter, sowie einem Glas Sekt und einem Snack um Mitternacht.


4. Tag: Deutsche Weinstraße

Der heutige Ausflug entlang der Deutschen Weinstraße zeigt Ihnen bekannte und beliebte Orte wie Bad Dürkheim mit seinem 1,7 Mio. Liter Riesenfass, Neustadt an der Weinstraße, welches fast genau in der Mitte der 85 km langen Straße liegt, und Sankt Martin und dessen mittelalterlichen Ortskern. Genießen Sie die romantische Idylle und die verträumten Dörfer der Weinberge und lassen Sie sich von der reizvollen Landschaft des Pfälzer Waldes verzaubern!


5. Tag: Rückreise


Reise-Nr.: PTI-12151-21

Veranstalter: PTI Panoramica Touristik International GmbH, Neu Roggentiner Str. 3, 18184 Roggentin

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 4 Übernachtungen/Halbpension im Hotel Central in Frankenthal
- Tagesausflug Worms/Heidelberg mit örtl. Reiseleitung
- Ausflug Frankenthal/Speyer mit örtl. Reiseleitung
- Tagesausflug Deutsche Weinstraße mit örtl. Reiseleitung
- Silvesterfeier im Hotel mit Büfett, Tanz und Musik (Alleinunterhalter), 1 Glas Sekt um Mitternacht und Mitternachtssnack
- Nutzung des Saunabereichs im Hotel

2% Abo-Rabatt

Hotel Central

Details
  • Doppelzimmer
    599 €

Hotel Central

Ihr Hotel:

Das Hotel Central im Stadtzentrum befindet sich 5 Gehminuten vom Bahnhof Frankenthal, 1,1 km vom Hauptfriedhof und 17 km vom Mannheimer Schloss aus dem Barock entfernt. Alle Zimmer bieten kostenloses WLAN, Kabelfernsehen, Zimmerservice, Minibar, Schreibtisch und eine Sitzecke.

Es gibt ein Restaurant, einen Biergarten und eine rustikale Weinbar mit Weinverkostungsseminaren. Zum weiteren Angebot gehört eine Sauna in der Sie sich entspannen können.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.