Reisefinder

 
 

Online-Katalog mit Reisen für 2021!

Schwarzwaldpanorama - 5 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 529 € pro Person

Reisen Sie mit uns in den Schwarzwald und vergessen Sie Ihren Alltag.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Blumberg

Sammeln Sie erste Eindrücke von Ihrem Urlaubsort und freuen Sie sich auf ein paar schöne Tage.


2. Tag: Südschwarzwald

Ihr Reiseleiter erwartet Sie zu einer Rundfahrt durch den Südschwarzwald und den Kaiserstuhl. Den ersten Stopp legen Sie in St. Peter ein. Der idyllisch gelegene Luftkurort ist besser bekannt als Filmkulisse des Filmes „Schwarzwaldmädel". Die Fahrt geht weiter durch das Glottertal nach Freiburg. Die Breisgaumetropole, auch „Stadt der Bächle" genannt. Lernen Sie bei einem Stadtspaziergang mit Ihrem Reiseleiter genauer kennen. Selbstverständlich bleibt auch noch Zeit für eigene Erkundungen! Gut erholt kann es weiter gehen zu einem weiteren Höhepunkt. Der Kaiserstuhl ist eine der berühmtesten Weinregionen Deutschlands. Ihr Reiseleiter lädt Sie zu einer Weinprobe ein. Die Rückfahrt zum Hotel geht durch das bekannte Höllental.


3. Tag: Stein am Rhein - Konstanz

Heute besuchen Sie die Nachbarn in der Schweiz. Zuerst fahren Sie nach Neuhausen und zu dem weltberühmten Rheinfall. Ein grandioses Wasserspektakel erwartet Sie. Mit einer Breite von 150 Meter und einer Höhe von 23 Meter ist er einer der größten und wasserreichsten Wasserfälle Europas. Unweit des Rheinfalls liegt die Stadt Schaffhausen. Wegen den vielen Erkern und den bemalten Häuserfassaden gilt die verkehrsfreie Altstadt als eine der malerischsten der Schweiz. Hoch über der Stadt thront das Wahrzeichen, die Festung Munot. Nach vielen Infos durch Ihren Reiseleiter haben Sie noch ausreichend Freizeit bevor es weiter geht in die nächste Stadt am Rhein, nach Stein am Rhein. Mit Ihrem Reiseleiter sehen Sie wo der Bodensee zum Rhein wird. Stein am Rhein ist bekannt durch den gut erhaltenen Altstadtkern.


4. Tag: Sauschwänzlebahn

Sie fahren mit der ehemals „Großherzoglich-badischen Staatsbahn" oder heute liebevoll „Sauschwänzlebahn" genannt. Die Bahnstrecke wurde 1890 als „strategische Bahn" in Dienst genommen. Sie hat eine Streckenlänge von 25 km auf 9,6 km Luftlinie und überwindet 231 Höhenmeter ohne Zahnrad. Auf der Strecke gibt es den einzigen Kreiskehrtunnel Deutschlands. Weiter geht es mit dem Bus auf den Spuren der Schwarzwaldklinik. Wir steuern das „Hüsli", ein typisches Schwarzwaldhaus aus dem Jahre 1911, an. Das Hüsli wurde international bekannt als das Wohnhaus von „Professor Dr. Brinkmann". Weitere Stationen dieses Tages sind St. Blasien mit der drittgrößten Kuppelkirche Europas und der Titisee.


5. Tag: Heimreise


Reisenummer: VET-12057-21

Veranstalter: Vetter Touristik RVGmbH

Hinsdorfer Weg 1, 06780 Zörbig, OT Salzfurtkapelle

• Haustürservice
• Fahrt im modernen Reisebus
• 4x Übernachtung im Hotel Kranz in Blumberg
• 4x Frühstücksbüffet
• 1x Begrüßungsgetränk
• 4x 4-Gang-Abendmenü
• 1x Dampfzugfahrt Blumberg-Weizen oder umgekehrt
• 1x Weinprobe am Bus (3 Weine + 1 Schnaps)
• 1x Stadtspaziergang in Freiburg
• 1x Kaiserstuhlrundfahrt
• 1x Südschwarzwaldrundfahrt
• 1x Besuch Rheinfall
• 1x Stadtspaziergang Schaffhausen
• 1x Besuch Stein am Rhein
• 3 Tagesausflüge wie beschrieben mit Reiseleitung


Hinweise:
MTZ: 22 Personen
Kurtaxe in Höhe von 1,50 Euro p. P./Nacht ist vor Ort zu zahlen.
Es gilt Stornostaffel A.

2% MZ-Abo-Rabatt

Hotel Kranz

Details
  • Doppelzimmer
    529 €
  • Einzelzimmer
    585 €

Hotel Kranz

Urlaubshotel:

Herzlich willkommen im Hotel Kranz in Blumberg. Das Haus verfügt über 63 Zimmer, alle mit TV, DU/WC und Telefon ausgestattet. Im Restaurant erwartet Sie eine reichhaltige Speisekarte mit regionalen und internationalen Spezialitäten. Lernen Sie hier die persönliche und familiäre Atmosphäre des Hauses kennen.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.