Reisefinder

 
 

Unser Katalog mit Reisen für 2019

21. LeserReisen Messe am 26. Januar 2019

Die MZ-Leserreisen Messe findet am 26.01.2019 von 10 - 17 Uhr im Medienhaus der Mitteldeutschen Zeitung in Halle statt. Freuen Sie sich auf interessante Reisevorträge, Messebonus bei Buchung, Stadtrundfahrten und ein buntes Bühnenprogramm.

Wir freuen uns auf Sie!

Polnischer Bahnsinn - 5 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 446 € pro Person

Wir entführen Sie mit unserer Bahnsinn-Reise nach Polen, in eine Region, die noch weit mehr zu bieten hat, als Feuer, Wasser, Kohle und Volldampf-Emotionen.

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Reise in die erste Hauptstadt Polens mit einem abwechslungsreichen Ausflugsprogramm: eine 2.500 Jahre alte Lausitzer Niederburg, die Stadt Posen, das Schloss Ragolin, die Krönungskirche in Gniezno und vieles Mehr sind neben den Bahnfahrten die Höhepunkte der Reise.


Reiseverlauf:

1. Tag: Erste Hauptstadt & älteste Stadt Polens

Vorbei an Frankfurt (Oder) und Posen erreichen Sie am Nachmittag Ihr 4-Sterne-Hotel in Gniezno. Nach dem Abendessen empfehlen wir Ihnen einen ersten Spaziergang durch die älteste Stadt sowie erste Hauptstadt Polens.


2. Tag: Gniezno, Schmalspurbahn & Wehrsiedlung

Während der Stadtführung lernen Sie Ihren Urlaubsort Gniezno kennen. Sie werden erstaunt sein von dieser Stadt. Sie zählt zu den ältesten Städten Polens, sie war die erste Hauptstadt Polens, und verfügt über eine restaurierte Altstadt. Highlight des Stadtrundganges ist mit Sicherheit die Besichtigung des Domes, wo 6 Könige gekrönt wurden. Anschließend fahren Sie mit der Schmalspurbahn von Znin nach Biskupin. In Biskupin besichtigen Sie das einzigartige Archeolosche Museum. Hier entdecken Sie das Leben der Menschen vor 2.500 Jahren. Freuen Sie sich auf eine rekonstruierte Lausitzer Niederburg (Wehrsiedlung), die sich auf einer Halbinsel befindet. Eine kleine Schiffsfahrt auf dem See rundet diesen erlebnisreichen Tag ab!


3. Tag: Posen & Schloss Rogalin

Heute statten Sie der Universitätsstadt Posen einen Besuch ab. Auch diese Stadt hat eine beeindruckende Vergangenheit, denn auf der kleinen Insel mitten in der Stadt von Posen hat vor ca. 1.000 Jahren Polen begonnen. Das Rathaus wird zu Recht „Perle der Renaissancearchitektur nördlich der Alpen" genannt! Die bunten Bürgerhäuser, die prächtige Pfarrkirche und eine Handvoll Anekdoten und Gruselgeschichten lassen die Stadtführung nicht langweilig werden! Am Nachmittag besuchen Sie das vor kurzem renovierte Schloss Ragolin. Prunkvolle Palastinnenräume, herrschaftliche Remisen, eine stattliche Gemäldegalerie und ein alter Naturpark, berühmt für seine zahlreichen alten Eichen mit Stammumfängen zwischen sechs und neun Metern sind die Highlights der Besichtigung.


4. Tag: Bahnfahrt Wolsztyn mit Dampflokmuseum

Heute fahren Sie mit der Bahn nach Wolsztyn. Hier, im Dampflokmuseum, besichtigen Sie eine einzigartige Fahrzeugsammlung aus der Dampflokära. Auf dem großen Gelände stehen 30 verschiedene Fahrzeuge, darunter Dampflokunikate sowie historische Eisenbahnwaggons. Eine der wertvollsten Exponaten ist mit Sicherheit die Dampflok Pm36, die "Piękna Helena - Schöne Helena". Die 1937 erbaute Lokomotive erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 130 km/h. Freuen Sie sich auf Feuer, Wasser, Kohle und Volldampf-Emotionen!


5. Tag: entspannte Heimreise

Erlebnisreiche Tage neigen sich dem Ende zu und Sie treten nach dem Frühstück die Heimreise an.


Reise-Nr.: SAT-11674-19 Polnischer Bahnsinn

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Fährstr. 1, 06114 Halle

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- 4 Übernachtungen/Halbpension im 4-Sterne-Hotel Pietrak in Gniezno
- Bahnfahrt von Posen nach Wolsztyn
- Eintritt & Führung im Dampflokmuseum in Wolsztyn
- Stadtführung in Posen
- Schmalspurbahnfahrt von Znin nach Biskupin
- Eintritt & Führung im Archeologischen Museum von Biskupin
- kleine Schiffsfahrt auf dem See
- Stadtführung in Gniezno inkl. Dombesichtigung
- Eintritt & Führung von Schloss Rogalin
- örtliche Reiseleitung (2. - 4. Tag)
- Ortstaxe

Hinweise:
- MTZ: 25 Personen
- 3% Frühbucherrabatt bei Buchung bis 28.02.2019
- Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch p. P. ab 14,50 €


2% Abo-Rabatt

Hotel Pietrak

Details
  • Doppelzimmer
    446 €
  • Einzelzimmer
    526 €

Hotel Pietrak

Ihr Hotel:

Das 4-Sterne-Hotel Pietrak mit Lift besitzt eine sehr zentrale Lage in Gniezno, bis zum Dom sind es nur wenige Gehminuten. Alle Zimmer sind mit Bad oder DU/WC, Fön, TV ausgestattet. Bar und Restaurant erwarten Ihren Besuch nach einem erlebnisreichen Tag.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.