Reisefinder

 
 

Paris - Perle an der Seine - 4 Tage

2 Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 579 € pro Person

Paris ist viel mehr als „nur“ die Hauptstadt Frankreichs. Paris ist eine Welt für sich, eine Lebenseinstellung und „ein Fest für die Seele“ (Ernest Hemingway).

Jedes der 20 Arrondisments ist ein kleines Dorf in sich, in dem alte französische Traditionen lebendig werden. Monumente aus zwei Jahrtausenden, unzählige Sehenswürdigkeiten, Kirchen und Schlösser konkurrieren miteinander. Eine der lebhaftesten Kulturszenen der Welt spiegelt sich in den Museen und Theatern der Stadt wider. Lassen Sie sich von dieser Stadt verzaubern, die man gerne immer wieder aufs Neue sieht!


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise, halbtägige Stadtrundfahrt Historisches Paris und Eiffelturm

Ankunft am frühen Vormittag in Paris. Anschließend Stadtrundfahrt „Historisches Paris". Die Tour beginnt auf der Île de la Cité an der Kirche Notre-Dame de Paris. Wegen der vielen historischen Bauwerke ist die Île de la Cité ein absoluter Touristenmagnet und steht für das romantische, alte Paris. Die Tour führt an vielen historischen Sehenswürdigkeiten vorbei, die von der Geschichte der Französischen Revolution erzählen. Anschließend Transfer zum Hotel. Am Nachmittag Möglichkeit zur Auffahrt auf den Eiffelturm. Er ist das Wahrzeichen von Paris und steht weltweit als Symbol für Frankreich. Der Stahlfachwerkturm ist nach seinem Erbauer Alexandre Gustave Eiffel benannt und liegt an der gleichnamigen Avenue im Parc du Champs de Mars, direkt an der Seine. Der 10.000 Tonnen schwere Turm ist 300 Meter hoch, einschließlich Fernsehantenne sogar 327 Meter. Er ist eine der größten Touristenattraktionen mit mehr als sechs Millionen Besuchern jährlich.


2. Tag: Pariser Opernviertel und Düfte der Provence

Heute gilt es, das elegante Pariser Opernviertel zu entdecken. Mit der Metro geht es zur historischen Oper von Paris, auch Palais Garnier, nach dem Architekten Garnier, genannt. Die Oper ist Schauplatz des berühmten Romans von Eugène Scribes „Das Phantom der Oper". Ihr Rundgang führt Sie anschließend zu den schönsten architektonischen Zeugnissen aus der Belle Epoque. Sie bummeln vorbei an der Galerie Vivienne und der Passage Joffroy zum Kaufhaus Galerie Lafayette mit der faszinierenden Glaskuppel. Hier können Sie individuell Ihre Mittagspause verbringen, beispielsweise im Café Angelique unter der Glaskuppel oder nach Belieben in einem der zahlreichen anderen Restaurants. Am Nachmittag besuchen Sie das Parfümmuseum Fragonard am Place de l'Opera. Sie erfahren viel Wissenswertes über die Geschichte und die Herstellung der Parfüme der Provence und erhalten zum Abschluss ein kleines Souvenir. Möglichkeit zum Abendessen auf dem Eiffelturm im Restaurant „Altitude" auf der 1. Etage.


3. Tag: Schloss Fontainebleau und französische Leckereien (fak.)

Das Schloss Fontainebleau, südöstlich von Paris gelegen, diente 700 Jahre lang verschiedenen Herrschern als Hauptsommerresidenz. Und alle, von Franz I. bis zu Napoleon III., haben dort ihre Spuren hinterlassen. Napoleon I. ließ sich einen Thronsaal mit imposanten goldenen Adlern errichten. Er unterzeichnete in Fontainebleau seine Abdankung und verabschiedete seine Truppen von der berühmten Hufeisentreppe aus. Sie besichtigen die Gemächer Napoleons I. und das Chinesische Museum der Kaiserin Eugenia. Sehenswert ist auch der große Park und die Gärten der Anlage, die nicht umsonst in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen wurden. Anmutige Gewässer, Teiche und Springbrunnen laden zu einem wunderschönen Spaziergang ein. Nach ein wenig Freizeit zum Mittag geht es weiter nach Réau, wo Sie in den Genuss einer typischen französischen Köstlichkeit kommen. Sie besuchen einen Macaron-Betrieb und erfahren bei einer Führung alle Details über die Herstellung des Baisergebäcks, dessen Herkunft bis ins Mittelalter zurückgeht. Das Macaron nach Pariser Art wird auf Grund der anspruchsvollen Zubereitung bisher nur per Hand hergestellt. Natürlich darf die kleine Leckerei auch verköstigt werden. Möglichkeit zum Abendessen im Restaurant „La Bonne" Franquette am Montmartre Hügel, einem typisch französischem Lokal.


4. Tag: Auffahrt auf die 56. Etage des Turm Montparnasse und Heimreise

Fahrt zum Turm Montparnasse, der wirklichen Alternative zum Eiffelturm! Mit einem der schnellsten Fahrstühle Europas fahren Sie bis auf die 56. Etage. Neben einem sehenswerten Ausblick über Paris, auch auf den Eiffelturm, finden Sie dort oben moderne Schalttafeln mit Erklärungen in deutscher Sprache und eine Snackbar. Der Aufstieg zur neuen Hubschrauberplattform in der 58. Etage ist auch möglich, allerdings nur zu Fuß. Anschließend Transfer zum Flughafen und Heimreise.


Einreisebestimmungen:

Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis.


Reise-Nr.: VET-11358-18 Paris

Veranstalter: Vetter Touristik GmbH,

Hinsdorfer Weg 1, 06779 Salzfurtkapelle

- Flug mit Air Berlin ab/an Berlin-Tegel nach/von Paris-Charles de Gaulle inkl. Gebühren und Zuschlägen
- Transfer Flughafen - Hotel und zurück inkl. Assistenz
- 3 Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne-Hotel Mariott Courtyard Saint Denis im Stadtteil Saint Denis in Paris
- ca. 3-stündige Stadtführung Historisches Paris inkl. Bus und Reiseleitung
- ca. 4-stündige Stadtführung Pariser Opernviertel inkl. Führung in der Opera de Paris zu Fuß
- Eintritt Opera de Paris
- Eintritt & Führung im Parfümmuseum Fragonard inkl. kleinem Souvenir
- Auffahrt auf die 56. Etage des Turm Montparnasse
- Carnet mit 10 Einzelfahrscheinen für alle Metro- und Buslinien
- Reisebegleitung ab/bis Flughafen Berlin-Tegel
- Mini-Reiseführer pro Zimmer

zusätzlich buchbar:
- Rail & Fly 75 €
- Auffahrt Eiffelturm 19 €
- Abendessen im Hotel Tag 1 30 €
- Abendessen „Altitude“ Eiffelturm, inkl. 3-Gang-Menü, ¼ l Wein und 1 Kaffee 95 €
- Abendessen am Montmartre Hügel, inkl. 3-Gang-Menü, Rotwein, Musik 36 €
- Ganztagesausflug Schloss Fontainebleau und Macaron-Betrieb, inkl. Bus, Reiseleitung, Eintritte, Führung und Verkostung im Macaron-Betrieb 30 €


2% Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    579 €
  • Einzelzimmer
    699 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Abendessen im Hotel am Anreisetag
    30 €
  • Auffahrt Eiffelturm
    19 €
  • Abendessen "Altitude" Eiffelturm
    95 €
  • Abendessen am Montmartre Hügel
    36 €
  • Ausflug Schloss Fontainebleau & Macarons
    82 €
  • Rail & Fly
    70 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung