Reisefinder

 
 

Unser neuer Leserreisen-Katalog

Paprika, Wein & Musik - 5 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
02.10.2019 - 06.10.2019
Preis:
ab 399 € pro Person

Historische Prachtbauten, schmackhafter Wein und gute Stimmung – was will man mehr?

Diese Reise bringt Ihnen nicht nur die Architektur der Balatonregion sondern auch die ungarische Gastfreundschaft näher. Freuen Sie sich auf eine Reise, wo der Wein und Gastlichkeit zu Hause ist.


Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Balatonfüred

Die Anreise führt über Tschechien und die Slowakei nach Balatonfüred (Bad Plattensee) am Balaton. Abendessen im Hotel.


2. Tag: Balatonfüred zu Land und zu Schiff

Nach dem Frühstück lernen Sie Ihren Urlaubsort Balatonfüred mit der Liliput-Bahn etwas näher kennen. Eine schon zu Römerzeit bewohnte Kleinstadt am Nordufer will entdeckt werden. Die Weingärten, Parks, alten Villen und historische Thermalbäder verleihen dem Ort seinen ganz eigenen Charme. Am Nachmittag laden wir Sie zu einer reizvollen Schifffahrt ein. Vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: die älteste Ferienstadt Balatonfüred, Halbinsel Tihany mit der eindrucksvollen Abteikirche, bunte Wälder und romantischen Badeplätzen. Genießen Sie die Aussicht, vielleicht bei einer Tasse Kaffee oder einem Gläschen Balatoner Wein.


3. Tag: Spektakuläre Reitvorführungen in der Puszta

Heute gehen Sie auf eine Zeitreise. Sie fahren nach Solt und tauchen in das Leben und Kultur der lebenslustigen Kumanen ein. Freuen Sie sich auf das lebensfrohe Dorfleben der Kumanen mit uralten ungarischen Haustieren, verschiedenen Handwerksvorführungen, schwungvollen Reitervorführungen, melodiöser Zithermusik, weltbekannter ungarischer Küche und feuriger Getränke.


4. Tag: Budapester Schönheiten

Sie unternehmen einen Ausflug nach Budapest. Imposante Zeugnisse der Vergangenheit, wunderschöne Jugendstilbauten, prachtvolle Boulevards, traditionsreiche Kaffeehäuser und eine lebendige Kulturszene verleihen der Stadt nicht umsonst den Titel „Paris des Ostens". Während einer Führung lernen Sie die bedeutendsten Sehenswürdigkeiten kennen, u. a. den Heldenplatz und Gellertberg, das Burgviertel sowie das Parlamentsgebäude. Freuen Sie sich auf eine Stadt, in der sich Moderne und Geschichte abwechseln. Abendessen im Hotel.


5. Tag: Viszlát Magyarország - Aufwiedersehen Ungarn

Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.


Reise-Nr.: SAT-11743-19 Paprika, Wein und Musik

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Straße 4, 06120 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 4 Übernachtungen im 3-Sterne Superior Hotel Annabella in Balatonfüred (Zimmer mit Balkon)
- 4x ungarisches Frühstücksbuffet
- 4x Abendessen als 3-Gang-Menü
- Stadtrundfahrt mit der Liliput-Bahn durch Balatonfüred
- Schifffahrt auf dem Balaton
- Ausflug in die Puszta mit Reitervorführung, Zithermusik, Mittagessen, Wein und vielem mehr
- Ausflug nach Budapest
- Stadtrundfahrt in Budapest mit örtlicher Reiseleitung
- Nutzung des hoteleigenen Hallenbades
- Kurtaxe für den gesamten Aufenthalt

MTZ : 25 Personen
Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch ab 17 € p. P


2% Abo-Rabatt

Superior-Hotel Annabella

Details
  • Doppelzimmer
    399 €
  • Einzelzimmer
    489 €

Superior-Hotel Annabella

Ihr Hotel:

Das 3-Sterne superior Hotel Annabella besitzt eine ruhige Lage an der Seepromenade von Balatonfüred. Der Hoteleigene Strand ist nur 50 m entfernt. Zum Zentrum der Stadt sind es ca. 500 m. Sauna, Hallenbad, Wellnessabteilung, Friseur Giftshop, Minigolf, Fahrradverleih lassen im Hotel keine lange Weile aufkommen.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.