Reisefinder

 
 

Katalog mit traumhaften Reisen für 2020

22. LeserReisen Messe am 25. Januar 2020

Die MZ-Leserreisen Messe findet am 25.01.2020 von 10 - 17 Uhr im Medienhaus der Mitteldeutschen Zeitung in Halle statt. Freuen Sie sich auf interessante Reisevorträge, Messebonus bei Buchung, Stadtrundfahrten und ein buntes Bühnenprogramm.

Wir freuen uns auf Sie!

Naturerlebnisse auf Teneriffa & La Gomera - 8 Tage

2 Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
25.09.2020 - 02.10.2020
Preis:
ab 1399 € pro Person

Es erwarten Sie auf Teneriffa nicht nur angenehme Temperaturen sondern auch eine vielfältige, botanisch interessante Kanaren-Vegetation. Teneriffa hat so viel mehr zu bieten als zugebaute Küsten und Touristenrummel. Entdecken Sie mit uns das authentische Teneriffa, erleben Sie bei den Ausflügen die grandiose Natur, verträumte Dörfer, kulturelle Highlights, herrliche Gärten und eine Landschaft zum Verlieben.

Reiseverlauf:

Tag 1: Von Leipzig/Halle nach Teneriffa

Sie fliegen ab Leipzig/Halle nach Teneriffa, wo Sie am Nachmittag bereits erwartet werden. Anschließend erfolgt der Transfer in Ihr Hotel. Vor dem Abendessen haben Sie noch Zeit, Ihr Hotel und die Umgebung zu erkunden.


Tag 2: Traditionsreiches La Orotava

Sie beginnen den heutigen Ausflug mit der Fahrt durch das Orotavatal, dem fruchtbarsten Tal der Insel zur traditionsreichen Stadt La Orotava. Die malerische Altstadt mit ihren Kirchenkuppeln, Palästen der ehemaligen Großgrundbesitzer und repräsentativen Häusern der Kaufleute steht unter Denkmalschutz und zeigt alle Stilarten von Barock bis Klassizismus. Hier besuchen Sie den Garten Jardines de la Victoria, den botanischen Garten La Hijuela, sowie das Volkskunde-Museum im historischen Casa de los Balcones. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.


Tag 3: Der Grüne Norden

Zunächst statten Sie der Markthalle 'Nuestra Señora de Africa' in Santa Cruz einen Besuch ab, eine der bedeutendsten Attraktionen der Stadt. Anschließend steht die Garcia-Sanabria-Parkanlage auf dem Programm. Weiter geht es durch das zerklüftete Anagagebirge bis zum Fischerort Taganana und durch den dichten Mercedeswald. An diversen Aussichtspunkten, wie dem Cruz del Carmen und dem Mirador de Jardina haben Sie bei schönem Wetter eine herrliche Sicht. Ihre Reise führt Sie weiter zu einem traditionellen Weingut, wo Sie unter fachkundiger Leitung Wissenswertes über Wein und seine Herstellung erfahren werden. Es wird Ihnen auch gezeigt, wie die traditionellen Mojo-Saucen hergestellt werden und selbstverständlich gibt es dort Wein und ein paar typische kanarische Tapas zum Verzehr.


Tag 4: Einmal um die Insel

Als erstes fahren Sie zur Gemeinde Icod de los Vinos in den Nordwesten, wo als Wahrzeichen dieser kleinen Stadt, der angeblich mehr als 600 Jahre alte Drachenbaum „Drago milenario" steht. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter in das kleine Städtchen Garachico. Im Jahre 1706 verschüttete ein Lavastrom den Hafen und Garachico versank in einen Dornröschenschlaf. Nach einem Bummel durch enge Gassen geht die Fahrt weiter über El Tanque in Richtung Los Gigantes. Sie machen einen Halt am Mirador Archipenque, von wo aus Sie die höchste Steilküste Europas sehen können. Danach geht die Fahrt entlang der Küstenstraße zu den touristischen Zentren Costa Adeje und Los Cristianos. In einem Restaurant, neben einer großen Bananenplantage sind Sie zu einem typisch kanarischen Mittagessen eingeladen. Anschließend geht die Reise nach Güímar, wo Sie den ethnographischen Park "Pirámides de Güimar" einen Besuch abstatten. Der Park verfügt über ein Museum, große Grünanlagen und vieles mehr. Sie besuchen auch den Giftgarten, wo mehr als 70 giftige Pflanzenarten aus aller Welt zu sehen sind.


Tag 5: Wildromantische Nachbarinsel La Gomera

Es geht in den Süden der Insel und von Los Cristianos mit der Fähre weiter nach La Gomera. Angekommen fahren Sie von der Hauptstadt San Sebastian in den Norden der Insel nach Hermigua und Agulo. Zuerst sehen Sie sich eine ökologische Aloe-Vera-Plantage in Hermigua an und erfahren einiges über diese auf den Kanarischen Inseln weit verbreitete Pflanze. Danach fahren Sie zum Besucherzentrum „Juegos de Bolas" mit dem dazugehörigen Garten. Im Anschluss geht es zum Mirador de Abrante, wo Ihnen ein Mittagessen serviert wird. Eine Darbietung der weltweit einzigartigen Pfeifsprache „El Silbo" rundet Ihre Mahlzeit ab. Danach fahren Sie in den Nationalpark Garajonay mit seinem einzigartigen Lorbeerwald. Nach verschiedenen Fotostopps erreichen Sie wieder San Sebastian, die Fähre und Ihr Hotel.


Tag 6: Ein süßes Nichtstun

Heute können Sie Ihren Tag ganz individuell gestalten. Vielleicht unternehmen Sie einen Abstecher in den berühmten Loro-Park. Er gilt als einer der schönsten Tierparks der Welt. Mehrfach erhielt er die Auszeichnung „Bester Zoo der Welt", und ist fußläufig in fünf Minuten vom Hotel zu erreichen. Neben vielen Papageien gibt es Delfine, Seelöwen, Orcas, Affen, Faultiere und viele weitere Tiere zu sehen. Verschiedene Shows mit Seelöwen, Orcas u.v.m. machen diesen Besuch zu einem besonderen Erlebnis.


Tag 7: Nationalpark Teide

Der Botanische Garten in Puerto de la Cruz entstand 1788 mit dem Ziel, Pflanzen aus aller Welt für das Klima auf dem spanischen Festland zu aklimatisieren. So kann man heute eine große Vielzahl exotischer Pflanzen bestaunen. Nach dem Besuch fahren Sie durch das Orotavatal, dem fruchtbarsten Tal der Insel. Die Fahrt in Richtung Nationalpark führt bis auf rund 2.100 m Höhe zum Krater des Vulkans Teide. In den Lorbeerwäldern am Außenrand des Kraters herrscht oft Nebel, während im wüstenähnlichen Innern fast immer die Sonne auf bizarre Lavafelsen scheint - ein ungewöhnliches spektakuläres Naturerlebnis! Die Weiterfahrt erfolgt über La Esperanza, dem größten Wasserreservat der Insel, nach Tacoronte in eines der Weinanbaugebiete Teneriffas. Dort kehren Sie in eine typische Bodega der Insel ein, wo Ihnen zum Abschluss Ihrer Reise noch einmal kanarische Tapas und Wein gereicht werden.

Tag 8: Von Teneriffa nach Leipzig/Halle

Genießen Sie noch die Sonne, bevor Sie gemäß Ihren Flugzeiten zum Flughafen gefahren werden. „Adiós Tenerife!"


MTZ: 15 Personen                                 

Änderungen (im Ablauf des Reiseprogramms) vorbehalten.

Für die Einreise benötigen Sie ein gültiges Ausweisdokument (Personalausweis oder Reisepass).


Reise-Nr.: SAT-11911-20

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH,

Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

Leistungen im Reisepreis:
• Linienflug vom FH Leipzig-Halle nach Teneriffa & zurück
• Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr & Kerosinzuschlag (Stand: 09/19)
• Transfer Flughafen Teneriffa - Hotel & zurück
• alle Transfers & Fahrten während des Besichtigungsprogrammes in klimat. Fahrzeugen entsprechend der Gruppengröße
• 7 x Übernachtung im MARITIM Hotel in Puerto de la Cruz
• 7 x MARITIM-Frühstücksbuffet
• 7 x Abendessen vom Buffet, Begrüßungscocktail
• alle Eintritte beim Ausflug La Orotava: Garten Jardines de la Victoria, botanischer Garten La Hijuela & Volkskunde-Museum
• Besuch Weingut mit Tapas & Weinprobe
• Besuch & Eintritt 1.000-jähriger Drachenbaum
• kanarisches Mittagessen an Bananenplantage
• Besuch & Eintritt der Pyramiden von Güimar
• Überfahrt (hin & rück) mit der Schnellfähre nach La Gomera
• Besuch einer ökologischen Aloe-Vera-Plantage
• Besichtigung & Eintritt des Besucherzentrums „Juegos de Bolas“
• Mittagessen mit Darbietung der Pfeifsprache
• Besuch & Eintritt Botanischer Garten Puerto de la Cruz
• Besuch Bodega Alvaro mit Tapas & Wein
• 1 x kleiner Reiseführer Teneriffa p.Zimmer
• deutschsprachige Reiseleitg., Reisebegleitg

2% Abo-Rabatt

Maritim

Details
  • DZ Komfort
    1399 €
  • DZ Superior
    1459 €
  • EZ Komfort
    1559 €
  • EZ Superior
    1619 €

Maritim

MaritimMaritimMaritimMaritim

Das Maritim Hotel Tenerife liegt an einer malerischen Felsenküste am Rande von Puerto de la Cruz, umgeben von einem 40.000 m² großen, subtropischen Garten mit 3 Süßwasser-Poollandschaften. Alle Zimmer verfügen über einen Balkon, eine Klimaanlage sowie eine geschmackvolle Einrichtung. Die komfortablen 30 m² großen Komfort-Zimmer sind im klassischen Stil und in hellen Farben eingerichtet und befinden sich auf den Etagen 9 bis 12. Die geräumigen Superior-Zimmer in den oberen Etagen des Maritim Hotels Tenerife bieten Ihnen mit 30 m² viel Platz und Komfort und sind zur Meer- oder Gartenseite der Insel gelegen. Kostenfreies Internet via Kabel stehen Ihnen während Ihres Aufenthalts im Hotel zusätzlich zur Verfügung. Vom Restaurant "La Marea" aus haben Sie einen direkten Meerblick und können dabei die Köstlichkeiten der Region genießen.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.