Reisefinder

 
 

Magazin mit Reisen für 2022

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

MZ Dankeschönreise 2022: Zu Gast in Ingolstadt - 3 Tage

Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 329 € pro Person

In diesem Jahr freut sich die oberbayrische Stadt Ingolstadt, Gastgeber der MZ-Dankeschönfahrt zu sein.

Wie gut eine Jahreszahl schmecken kann, welche schaurige Kreatur von hier aus die Literaturwelt erobert hat, wie grün Ingolstadt ist oder wie viel beeindruckende Geschichte die wunderschöne Stadt an der Donau in den letzten mehr als 1200 Jahren geprägt hat sind neben einem neu erbauten Maritim Hotel nur einige Höhepunkte dieser außergewöhnlichen Reise.


Reiseverlauf:

1.Tag: Ingolstadt wir kommen

Über Bayreuth und Nürnberg fahren Sie nach Ingolstadt. Am Nachmittag sind Sie eingeladen Ingolstadt kennenzulernen. Entlang des Weges erwarten Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der schönen Donaustadt, bedeutsame historische Stätten und geheimnisvolle Orte. Spüren Sie den Atem der Geschichte, hören Sie von ungewöhnlichen Bräuchen und Begebenheiten und lernen Sie berühmte Persönlichkeiten kennen, die hier ihren Stempel aufgedrückt haben. Anschließend erwartet man Sie im Maritim Hotel. Hier werden Sie herzlich empfangen. Nach dem gemeinsamen Abendessen sind Sie eingeladen, den Tag bei guter Unterhaltung ausklingen zu lassen.


2.Tag: Rundfahrt Altmühltal

Gut gestärkt vom Frühstück entdecken Sie heute das Altmühltal. Ihr erstes Ziel ist Eichstätt, eine barocke und bischhöfliche Universitätsstadt, die zu einem gemütlichen Spaziergang durch Gassen und Strassen einlädt. Hier können Sie den berühmten Eichstätter Dom bestaunen sowie einen Streifzug durch den strahlenden Hofgarten der Sommerresidenz machen. Ein weiteres Higlight der Rundfahrt ist Neuburg an der Donau mit seinem weithin sichtbaren Schloss. Hier besichtigen Sie die Staatsgalerie Flämische Barockmalerei. 170 Meisterwerke sind in der Alten Pinakothek ausgestellt, die mit der weltberühmten Rubens-Sammlung einen Schwerpunkt der Galerie bilden. Am Abend erwarten wir Sie dann zum großen Gala-Abend mit festlichem Gala-Buffet, sowie stimmungsvoller Musik, Tanz und Unterhaltung.


3.Tag: Befreiungshalle Kehlheim

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ingolstadt. Auf Ihrer Rückreise besuchen Sie die Befreiungshalle in Kehlheim. Sie ist eine Gedenkstätte für die siegreichen Schlachten gegen Napoleon in den Befreiungskriegen. Die Rundhalle wurde von König Ludwig I. in Auftrag gegeben und ist 45 Meter hoch. Von der Aussichtsterrasse hat man eine weite Sicht in das Donau- und Altmühltal. Mit vielen unvergesslichen Eindrücken treten Sie anschließend die Heimreise an.


Reise-Nr.: SAT-12077-22

Veranstalter: SachsenAnhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

- Fahrt im modernen Reisebus ab/an Aschersleben, Bernburg, Bitterfeld, Dessau, Eisleben, Halle, Hettstedt, Köthen, Merseburg, Naumburg, Quedlinburg, Sangerhausen, Weißenfels, Wittenberg & Zeitz
- 2 Übernachtungen im MARITIM Hotel Ingolstadt
- 2x reichhaltiges MARITIM Frühstücksbuffet im Hotel
- 1x Bayerisches Abendbuffet
- Unterhaltungsabend am 1. Abend
- geselliger Galaabend mit Buffet, Begrüßungsgetränk, Musik und vieles mehr
- gemütliche Stadtführung in Ingolstadt
- kleine Rundfahrt ins Altmühltal mit Stopps in Eichstätt und Neuburg an der Donau
- Streifzug durch den strahlenden Hofgarten der Sommerresidenz
- Eintritt in die Staatsgalerie Flämische Barockmalerei
- Eintritt in die Befreiungshalle von Kehlheim
- kostenfreie Nutzung des Schwimmbades
- Reisebegleitung
- Citytaxe während Ihres Aufenthaltes

Zusätzlich buchbar:
Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch ohne SB: ab 23,50,- € p. P.
Ergänzungs-Schutz Covid-19 ab 7,50 € p. P.

MTZ: 30 Personen pro Bus

Maritim Hotel

Details
  • Doppelzimmer
    329 €
  • Einzelzimmer
    379 €

Maritim Hotel

Wir heißen Sie herzlich willkommen im Maritim Hotel Ingolstadt, dem neuesten Maritim Hotel im Herzen Bayerns. In bester Lage an der Donau entsteht mit dem neuen Maritim Hotel und Congress Centrum Ingolstadt eine einzigartige, zukunftsweisende Location. In direkter Nachbarschaft liegen das Neue Schloss mit der Hauptsammlung des Bayerischen Armeemuseums, die Audi Akademie sowie die historische Altstadt. Ein Mix aus hellem Holz und dunklen Farbakzenten beim modernen Mobiliar sorgt für Wohlfühlatmosphäre und odernes Ambiente in den Zimmern des Hotels. Kostenfreies WLAN ist für das Maritim Hotel Ingolstadt ebenso wichtig wie eine erstklassige Ausstattung mit technischen Neuheiten. Vier gastronomische Einrichtungen bieten kulinarische Vielfalt auf höchstem Niveau. Das Schwimmbad, der Fitnessraum und der Saunabereich runden das Angebot in bester Weise ab.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.