Reisefinder

 
 

Magazin mit Reisen für 2022

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

MS Lady Diletta: Höhepunkte am Main-Donau-Kanal - 10 Tage

2 Schiffsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
20.07.2022 - 29.07.2022
Preis:
ab 1869 € pro Person

Auf unsere Flusskreuzfahrt an Bord des nagelneuen Flussschiffes MS Lady Diletta erleben Sie die Höhepunkte am Main-Donau-Kanal.

Genießen Sie vom Sonnendeck aus die warmen Sonnenstrahlen, während eine grandiose Landschaft gemächlich an Ihnen vorüberzieht. Sanfte Flussbiegungen, malerische Uferlandschaften, Jahrtausende alte Burgen, die stolz auf das Flusstal hinabblicken und tolle Städte wie Nürnberg oder Bamberg warten auf Ihren Besuch. Kultur, Genuss und das traumhafte Schiff lassen diese Flusskreuzfahrt zu einem besonderen Erlebnis werden.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Regensburg & Einschiffung

Herzlich willkommen in Regensburg, wo Sie bereits von der MS Lady Diletta erwartet werden. Da das Schiff über Nacht noch in Regensburg bleibt, haben Sie ausreichend Zeit für einen abendlichen Spaziergang.


2. Tag: Regensburg & Kehlheim

Nach dem Frühstück können Sie die Geschichte und Geschichten von Regensburg kennen lernen. Der Dom, die Steinerne Brücke, die Porta Praetoria und das Alte Rathaus, Patrizierhäuser und Geschlechtertürme erwarten Sie. Auch ein Ausflug (fak.) zum Donaudurchbruch ist sehr zu empfehlen. Gegen 19:00 Uhr erfolgt dann die Einfahrt in den Main-Donau-Kanal.


3. Tag: Nürnberg

Am Vormittag erreichen Sie Nürnberg. Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise durch die Albrecht Dürer Stadt und erleben Sie historische Monumente und Bauten, prachtvolle Bauwerke und bekannte Sehenswürdigkeiten. Die Altstadt ist noch komplett von der imposanten Stadtmauer umgeben und in den Bauwerken lebt weiterhin das Mittelalter fort. Der Nachmittag steht ganz im Zeichen der Entspannung und Entdeckungen vom Wasser aus.


4. Tag: Bamberg

Bamberg wurde wie Rom auf sieben Hügeln erbaut und wird deshalb auch gern als „Fränkisches Rom" bezeichnet. Das historische Altstadtensemble mit Dom, Kirchen und Klöstern, mit Brücken und engen Gassen, mit Fachwerkhäusern und Barockfassaden wird Sie begeistern. Zahlreiche Restaurants und Cafés, Boutiquen und Geschäfte laden zum Bummeln, Shoppen und Verweilen ein. Um 20:00 Uhr machen Sie in Schweinfurt fest.


5. Tag: Schweinfurt

Die wechselvolle 1.200-jährige Stadtgeschichte zeichnet sich an dem bunten Mosaik alter und neuer Architektur ab. Zeitgenössische Architektur des 21. Jh. wechselt sich mit eindrucksvollen Bauwerken der Reichsstadtzeit ab. An Bord der Lady Diletta können Sie einen geführten Spaziergang durch Schweinfurt buchen (fak.). Am Nachmittag genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft vom Wasser aus.


6. Tag: Bischofsstadt Würzburg

Herzlich willkommen in Würzburg. Neben der gotischen Marienkapelle und dem Falkenhaus mit seiner prunkvollen Rokokofassade können Sie das historische Rathaus und den romanischen Kiliansdom bestaunen. Das Gesamtbild wird von der mittelalterlichen Festung Marienberg beherrscht.


7. Tag: Wertheim & Miltenberg

Am Vormittag sind Sie zu Gast in Wertheim. Mit der gut erhaltenen Stadtmauer, den schmalen Gassen, den reich verzierten Fachwerkhäusern und dem malerischen Marktplatz lädt Wertheim zu einem Stadtbummel ein. Am frühen Abend erreichen Sie dann Miltenberg. Das mittelalterliche Städtchen beeindruckt mit der ältesten Fürstenherberge Deutschlands.


8. Tag: Eltville am Rhein

Eltville ist eine besonders schöne "Perle" im Rheingau. Die geschichtsträchtige Stadt, mit ihrer hübsch restaurierten Altstadt, lädt zu einem Bummel ein. Vor allem der kurfürstlichen Eltviller Burg <https://www.rheingau.de/sehenswertes/burgen/eltviller-burg> mit dem Rosengarten sollten Sie einen Besuch abstattet. Aber auch ein Ausflug zum Kloster Eberbach ist ein lohnenswertes Ziel. Am Abend erreichen Sie Rüdesheim und können an einem Bummel durch die Weinstadt teilnehmen (fak.).


9. Tag: Passage Loreley, Boppard & Koblenz

Am Vormittag genießen Sie die Passage entlang der Loreley, bevor Sie in Boppard festmachen. Hier bleiben Ihnen 1,5 Stunden, um das Städtchen zu erkunden. Um 14:00 Uhr erreichen Sie Koblenz mit der historischen Altstadt, dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck, dem Schängelbrunnen am Rathaus und dem Forum Confluentes mit dem Romanticum am Zentralplatz.


10. Tag. Düsseldorf & Heimreise

Nach dem Frühstück beginnt die direkte Heimreise.


Routenverlauf:

Tag        Hafen        An        Ab        Geplante Landausflüge (ca.-Preise)        
1.        Regensburg        -        -        Einschiffung ab 16:00 Uhr        
2.        Regensburg        -        13:30        HT Regensburg Stadtbesichtigung (18 €)        
                                 HT Donaudurchbruch (53 €)        
        Kehlheim        18:30        19:00        Wiedereinschiffung vom Ausflug        
3.        Nürnberg        11:00        13:30        HT …einfach Nürnberg (47 €)        
4.        Bamberg        01:30        12:00        HT Faszination Bamberg (32 €)        
        Schweinfurt        20:00        -                 
5.        Schweinfurt        -        12:00        HT Spaziergang Schweinfurt (18 €)        
6.        Würzburg        01:00        13:00        HT Streifzug durch Würzburg (42 €)        
                                   HT Festung Marienberg & Weltkulturerbe (45 €)        
7.        Wertheim        03:00        13:30        HT Historisches Wertheim (18 €)        
        Miltenberg        18:30        19:00        HT Miltenberg - Perle am Main (38 €)        
8.        Eltville        13:00        19:00        HT Eltville - Perle im Rheingau (18 €)        
        Rüdesheim        20:00        -        A Bummel durch Rüdesheim (14 €)        
9.        Rüdesheim        -        08:30                 
        Boppard        11:00        12:30        HT Boppard erleben (16 €)        
        Koblenz        14:00        22:00        HT Koblenz Stadtrundgang (18 €)        
                                   HT Koblenz & Festung Ehrenbreitstein (35 €)        
10.        Düsseldorf        07:00        -                 
HT = Halbtagesausflug, A = Abendausflug        

200 € Geburtstagsrabatt, für alle „runden" Geburtstage (60, 65, 70, 75...) oder Geburtstage im Reisemonat.


Änderungen vorbehalten.

Bitte geben Sie alle Vor- und Nachnamen, sowie die Geburtsdaten bei Buchung an.

Sie benötigen einen noch mind. 6 Monate gültigen Pass oder Personalausweis!

MTZ: 25 Personen

Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch p. P. ab 54,00 €


Reise-Nr.: HAL-12312-22        

Veranstalter: halle-reisen eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

- Haustürservice, Hin- & Rückfahrt im modernen Reise- oder Kleinreisebus
- 10-tägige Flusskreuzfahrt ab Regensburg/an Düsseldorf
- 9 Übernachtungen in Kabinen der gebuchten Kategorie
- Begrüßungsgetränk an Bord
- Vollpension auf dem Schiff: reichhaltiges Frühstücksbuffet, Mittag- & Abendessen, Nachmittagskaffee & Tee mit Kuchen
- Kaffee- & Teestation
- 1 festliches Gala-Dinner
- Teilnahme am angebotenen Bordunterhaltungsprogramm
- Nutzung des Fitness-Bereichs
- sämtliche Hafen- & Schleusengebühren
- Informationsmaterial für Ihre Reise
- Audiosystem während der Ausflüge
- Getränkepaket-Gold inklusive


2% Abo-Rabatt

MS Lady Diletta

Details
  • Doppelkabine Accademiadeck vorn
    1869 €
  • Doppelkabine Accademiadeck
    1979 €
  • Doppelkabine Rialtodeck fr. Balkon
    2199 €
  • Juniorsuite Rialtodeck Balkon
    2299 €
  • Doppelkabine San Marco Deck fr. Balkon
    2399 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Treibstoffzuschlag
    15 €

MS Lady Diletta

Herzlich willkommen auf der MS Lady Diletta, dem 135 m langen Schiffsneubau im italienischen Stil. Das Schiff verfügt über 92 komfortable Kabinen, Juniorsuiten und Suiten, die alle mit Dusche, WC, Fön, TV, Telefon, Safe und individuell regulierbarer Klimaanlage ausgestattet sind. Die Kabinen auf dem Accademia Deck verfügen über 2 Fenster, die auf dem Rialto Deck und dem San Marco Deck sind mit französischen bzw. richtigen Balkonen ausgestattet. Die MS Lady Dilletta verfügt außerdem über ein einladendes Sonnendeck mit Liegestühlen, Sonnensegeln und einer Bar/Buffet, die Tintoretto Lounge und Panorama-Bar mit fantastischem Rundumblick, das edle Tiepolo Restaurant für kulinarische Genüsse, eine stilvolle Lounge/Restaurant achtern und einen kleinen, modernen Fitness-Bereich. Mit dem Fahrstuhl bzw. Treppenlift erreichen Sie alle Decks.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.