Reisefinder

 
 

Michel und Elbphilharmonie Hamburg - 3 Tage

Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
04.02.2019 - 06.02.2019
Preis:
ab 899 € pro Person

Die zwei Hamburger Wahrzeichen musikalisch vereint: „Orgel spektakulär“ in der St. Michaelis Kirche („Michel“) & „Hamburger Symphoniker“ in der Elbphilharmonie

Hamburg ist das Tor zur Welt und wer von der Welt kommend sich der Elbe und dem Hamburger Hafen nähert, sieht schon bald die zwei markantesten Hamburger Wahrzeichen in den Himmel ragen: den mächtigen barocken Turm der Hauptkirche St.Michaelis - kurz „der Michel" genannt und die hohe gläserne Welle der Elbphilharmonie - liebevoll zur „Elphie" verklärt. Er schon recht betagt an Alter, sie noch ganz frisch in junger Blüte und beide nun erstmals vereint zum glorreichen musikalischen Paar in einem einzigartigen Programm. In der Elbphilharmonie feiert das Musikfest „Lux Aeterna" das Licht und erfüllt die Seele mit Claude Debussy´s eindrucksvollem gigantischem Mysterienspiel „Das Martyrium des Heiligen Sebastian" und im „Michel" frohlockt die einzigartige Orgel, die es gleich sechsmal gibt. Sechs verschiedene Orgeln verteilt auf einen Kirchenraum, drei Orgeln bespielt von einem einzigen Spieltisch und das von Kirchenmusikdirektor und „Echo-Klassik"-Preisträger Prof. Christoph Schoener: „ORGEL SPEKTAKULÄR" - so lautet der Titel des Konzertes. Das Spektakuläre lässt in Ton und Klang den „Michel" beben und erheben und es baut gleichzeitig die spirituelle Brücke hinüber zur lichten Elbphilharmonie mit den „Hamburger Symphonikern" unter der Leitung von Sylvain Cambreling. Eine einmalige, harmonische und exklusive Verbindung ist es, wenn die beiden Hamburger Wahrzeichen „Michel" und Elbphilharmonie schwebend sich umarmen. Herzlich Willkommen in Hamburg!


Reiseverlauf:


1.Tag

Fahrt mit dem Reisebus

18.00-18.45 Uhr „Michel"-Konzertaperitif mit Canapés, Wein/Wasser im Hotel

18.45 Uhr Transfer Hotel-St. Michaelis Kirche („Michel")

19.00 Uhr Ankunft „Michel"

19.30 Uhr Beginn Konzert „Orgel spektakulär" im „Michel"

Ein Orgelfest mit Prof. Christoph Schoener (Kirchenmusikdirektor St. Michaelis Kirche)

20.45 Uhr (ca.) Ende Konzert

21.00 Uhr Transfer „Michel" - Hotel

21.15 Uhr Ankunft Hotel


2.Tag

09.00-13.30 Uhr Ausführliche Stadtrundfahrt Hamburg inkl. Hafenrundfahrt (1 Stunde)

Individuelles Mittagessen

Nachmittag zur freien Verfügung

Individuelles Abendessen

18.30 Uhr Transfer zur Elbphilharmonie

Um 18.30 Uhr Treffpunkt in der Hotelhalle und Transfer in die Hamburger Hafencity. Schon von weitem sieht man die gläserne Fassade der Elbphilharmonie majestätisch in den Himmel ragen. Mitten in der Elbe auf einem historischen Kaispeicher, thront der neue Konzertsaal der Superlative. Die Verbindung aus roten Backsteinmauern und filigranem Glasbau macht das Konzerthaus auch zu einem architektonischen Meisterwerk. Der ehemalige Kaispeicher A wurde bis gegen Ende des letzten Jahrhunderts als Lagerhaus u.a. für Kakao, Tee und Tabak genutzt. Er bildet das Fundament für 200.000 Tonnen Kultur. Wir treffen rechtzeitig in der Elbphilharmonie ein, um ausreichend Zeit zum Schauen, Staunen und Genießen zu haben.

20.00 Uhr Beginn Konzert


3.Tag

Heimreise


Mindestteilnehmerzahl: 25 Personen


Reise-Nr.: VET-11510-19 Michel und Elbphilharmonie


Veranstalter: Vetter Touristik RVGmbH,

Hinsdorfer Weg 1, 06780 Salzfurtkapelle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 2 Übernachtungen im 4 Sterne Hotel „Marriott“ im Zentrum von Hamburg
- 2x Frühstücksbüffet
- Eintrittskarte für das exklusive Privatkonzert „Orgel spektakulär“ in der Hamburger St. Michaelis Kirche („Michel“)
- Eintrittskarte PK 2 für das Konzert in der Elbphilharmonie (großer Saal)
- halbtägige Stadtrundfahrt Hamburg mit deutschsprachiger Stadtführung
- Hafenrundfahrt (1 Stunde)
- „Michel“-Konzertaperitif mit Wein/Wasser und Canapes im Hotel am Anreisetag
- Stadt- und Kulturtaxe

Hotel Marriott

Details
  • Doppelzimmer
    899 €
  • Einzelzimmer
    1069 €

Hotel Marriott

Ihr Urlaubshotel:

Das 4- Sterne Hamburg Marriott Hotel liegt mitten im Herzen der auf-regenden Hafenstadt in direkter Nähe des Hauptbahnhofes. Damit ist es der ideale Ausgangspunkt, um die zahlreichen Sehenswürdigkeiten der Hansestadt zu erkunden. Die Zimmer bieten Ihnen gehobenen Komfort mit Revive-Betten und W-LAN. Entspannen Sie sich nach einem aufregenden Tag in der Großstadt in unserem Pool- und Fitnessbereich und entdecken Sie die originelle Neue Nordische Küche im Speicher 52, dem Restaurant unseres Hotels in Hamburg

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.