Reisefinder

 
 

Katalog mit traumhaften Reisen für 2020

Unser Leserreisen-Katalog für Weihnachts- und Silvesterreisen!

Masuren & Königsberg erleben - 8 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 799 € pro Person

„Land der dunklen Wälder und kristall'nen Seen, über weite Felder lichte Wunder gehn. Und die Meere rauschen den Choral der Zeit, Elche stehn und lauschen in die Ewigkeit.“

Diese Verse aus einem Gedicht von Erich Hannighofer könnten die Landschaft und das Leben rund um die Masuren nicht besser beschreiben. In der Region des ehemaligen Ostpreußens scheint die Zeit stehen geblieben. Spannende Geschichte und stimmungsvolle Folklore sind hier tief verwurzelt. Hier können Sie besinnliche Tage inmitten der wunderbaren Natur erleben. Auch die Gastfreundschaft und das schmackhaft deftige Essen werden Sie begeistern!


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise Stettin

Sie fahren nach Stettin und erleben die Stadt bei einer Stadtführung.


2. Tag: Stettin - Danzig

Nach dem Frühstück in Stettin geht die Fahrt weiter nach Danzig, wo Sie am Nachmittag eine Stadtführung haben. Sehen Sie die Altstadt, das Rathaus, den Hafenkran uvm..


3. Tag: Danzig - Königsberg

Heute fahren Sie über die Grenze, wo Sie schon Ihre Reiseleitung für die nächsten zwei Tage erwartet. Weiter geht es nach Königsberg.


4. Tag: Königsberg - Kurische Nehrung

Mit einem Reiseleiter unternehmen Sie heute einen Ausflug zur Kurischen Nehrung. Besichtigen Sie auf dem Weg die Orte Cranz und Rauschen, mit den schönen kleinen, bunten Holzhäusern. Genießen

Sie das einmalige Klima und die Ruhe der Halbinsel.


5. Tag: Königsberg - Masuren

Am Morgen haben Sie etwas Freizeit in Königsberg. Nutzen Sie die Zeit und besuchen Sie zum Beispiel das Bernsteinmuseum im Doha Turm oder unternehmen Sie einen Spaziergang am Hansaplatz. Tauchen Sie ein in die Geschichte Ostpreußens und lassen Sie Ihre Zeit hier in Ruhe ausklingen, bevor Sie weiter in die Masuren fahren.


6. Tag: Masurenrundfahrt

Heute haben Sie eine Rundfahrt durch die wunderschöne Landschaft der Masuren mit ihren Sehenswürdigkeiten. Erleben Sie ein Orgelkonzert in der Heiligen Linde. Ein Höhepunkt des Tages führt Sie zur Wolfschanze. Sehen Sie das aus 50 Bunkern bestehende ehemalige Hauptquartier Hitlers.


7. Tag: Masuren - Posen

Sie fahren nach Posen. In Thorn machen Sie einen Zwischenstopp zu einer Stadtführung.


8. Tag: Posen - Heimreise

Mit vielen neuen Eindrücken fahren Sie in Ihre Heimatorte.


Reise-Nr.: VET-11794-20

Veranstalter: Vetter Touristik RVGmbH

Hinsdorfer Weg 1, 06779 Zörbig

• Haustürservice
• Fahrt im modernen Reisebus
• Übernachtung in guten Mittelklassehotels während der Rundreise, in Zimmern mit DU/WC, TV (1x Stettin, 1x Danzig - Dreistadt, 2x Königsberg, 2x Masuren, 1x Posen)
• 7x Frühstücksbuffet
• 7x Abendessen im Hotel
• Ganztagesausflug Masurenrundfahrt mit Reiseleitung
• Reiseleitung ab/bis Grenze Polen/GUS 3. bis 5. Tag
• Stadtführung in Stettin
• Stadtführung in Danzig
• Stadtführung in Königsberg
• Stadtführung in Thorn
• Eintritt & Führung Heilige Linde mit Orgelkonzert
• Ganztagesausflug Kurische Nehrung mit Reiseleitung
• Gebühren für die Kurische Nehrung
• Eintritt & Führung Wolfschanze

Zusätzlich buchbar:
Visagebühren Russland 90 €

Hinweise:
MTZ: 22 Personen
Kurtaxe Masuren in Höhe von ca. 2,00 Euro p. P./ Nacht ist vor Ort zu zahlen.
Deutsche Staatsbürger benötigen zur Einreise einen gültigen Reisepass.
Es gilt Stornostaffel A.



2% Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    799 €
  • Einzelzimmer
    949 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Visagebühren Russland
    90 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.