Reisefinder

 
 

Unser neuer Leserreisen-Katalog

Madeira - Blumeninsel im Atlantik - 8 Tage

2 Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
24.10.2019 - 31.10.2019
Preis:
ab 1249 € pro Person

Das zu Portugal gehörende Eiland liegt vor der marokkanischen Küste mitten im Ozean. Im herrlich milden subtropischen Klima gedeihen hier die exotischsten Blumen aus Afrika, Asien und Südamerika. Überall erschnuppert der Besucher die betörenden Düfte von Orchideen und Fresien, schwelgt in der Farbenpracht von Amaryllis, Strelitzie und Weihnachtsstern.

Idyllische Dörfer, einmalige Levadas, beeindruckende Wasserfälle, mächtige Gebirge und grandiose Ausblicke machen Madeira zu einer der grünsten und schönsten Insel Europas. Freuen Sie sich auf eine Reise, die mit vielen Superlativen bestückt ist.


Reiseverlauf:

1. Tag: Flug von Leipzig/Halle nach Funchal

Nach Ankunft Transfer zum Hotel & Abendessen.


2. Tag: Funchal & Botanischer Garten

Funchal, die Inselhauptstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten lernen Sie heute kennen. Reges Treiben auf den Märkten und in den Einkaufsstraßen dominiert das Bild. Während einer Stadtrundfahrt besuchen Sie u.a. auch die Markthalle. Zudem steht ein Abstecher zum Botanischen Garten „Jardim Botânico" sowie einer Stickerei-Manufaktur auf dem Programm. Abschließend wartet eine Weinverkostung in der ältesten Weinkellerei auf Sie.


3. Tag: Ausflug nach Porto Moniz

Fahrt entlang der Südküste zum malerischen Fischerdorf Camara de Lobos und zur 580 m hohen Steilklippe Cabo Girao. Stopp am Aussichtspunkt in Ribeira Brava. Über den Encumeada-Pass Weiterfahrt nach Sao Vicente und Porto Moniz. Die Strecke zählt zu den schönsten Madeiras. Werfen Sie einen Blick auf den berühmten Wasserfall, den Brautschleier. Mittagessen. Rückfahrt entlang früherer Zuckerrohranbaugebiete und Besuch einer Bananenplantage.


4. Tag: Freizeit oder optional: Santana & Ostküste

Freizeit oder optionaler Ausflug zur Ostküste. Sie sehen u.a. ein Handwerkszentrum der Korbflechter, das Naturschutzgebiet Ribeiro Frio mit seinem ursprünglichen Pflanzenwuchs sowie Santana, einen Ort bekannt für die typischen, strohgedeckten und farbenfrohen Spitzdachhäuser, die allesamt unter Denkmalschutz stehen. Grandiose Aussichten warten ebenfalls auf Sie.


5. Tag: Nonnental mit Korbschlittenfahrt

Durch den dichten Eukalyptuswald fahren Sie heute zum Kraterdörfchen Curral das Freiras, genannt Nonnental. Der Krater thront wie ein Balkon mehrere hundert Meter über dem Curral das Freiras. Monte, wo Sie die Kirche Nossa Senhora do Monte besuchen, ist ein beliebter Luftkurort für Wohlhabende. In der barocken Wallfahrtskirche wurde der letzte Kaiser Österreichs, Karl von Habsburg, beigesetzt. Einmalig für jeden Besucher ist die Fahrt in einem der markanten Korbschlitten.


6. Tag: Freizeit oder optional: Levada-Wanderung

Sie haben einen Tag Freizeit oder können optional an einer geführten Levada-Wanderung teilnehmen. Die gepflegten künstlichen Bewässerungskanäle, die ihren Ursprung im 15. Jh. haben, transportieren Wasser aus den regenreichen Bergen und dem Norden der Insel in den trockenen Süden, bewässern dort Felder und liefern Trinkwasser. Auf Madeira befinden sich heute Bewässerungskanäle mit einer Gesamtlänge von 2.150 km! (Länge ca. 7 km, Schwierigkeitsgrad: leicht).


7. Tag: Fahrt mit dem Sessellift - Japanischer Garten

Während einer etwa 20-minütigen Fahrt mit der Gondelbahn genießen Sie einen atemberaubenden Ausblick über die Bucht von Funchal. Besichtigung des Japanischen Gartens Monte Palace Garten. Am Eingang zu den Gärten befinden sich zwei Fo-Hunde aus Marmor, mythische Tiere aus dem Orient, die gewöhnlich am Eingang von Tempeln als Wächter anzutreffen sind. In ihren halb offenen Schnauzen befindet sich ein drehbarer Ball, der nach chinesischem Glauben denen Glück bringt, die ihn einmal vollständig drehen.


8. Tag: Heimreise

Rückflug nach Leipzig/Halle.



Reise - Nr.: HAL-11644-19 Madeira

Veranstalter: halle-reisen (eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH)

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Flug mit Condor (oder vergleichbar) von Leipzig/Halle nach Funchal
- Flug mit Condor (oder vergleichbar) von Funchal nach Leipzig/Halle
- Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr & Kerosinzuschlag (Stand: 10/18)
- Transfer Flughafen Funchal - Hotel & zurück inkl. Assistenz
- 7 x Übernachtung im 4-Sterne-Hotel Madeira Panoramico in Funchal
- 7 x Frühstück
- 1 x Mittagessen
- 7 x Abendessen in Buffetform
- Willkommensgetränk
- allabendliches Unterhaltungsprogramm (Bingo, Tanz oder ähnliches)
- halbtägiger Ausflug Funchal & Botanischer Garden inkl. Weinprobe
- ganztägiger Ausflug nach Porto Moniz inkl. Mittagessen
- halbtägiger Ausflug Nonnental & Monte inkl. Korbschlittenfahrt
- halbtägiger Ausflug Sessellift & Japanischer Garten
- alle Ausflüge mit Bus & deutschsprachiger Reiseleitung
- Mini-Reiseführer pro Zimmer


zubuchbare Leistungen:
Ganztagesausflug Santana & Ostküste inkl. Mittagessen 55 € p.P.
Levada-Wanderung inkl. Bus & Reiseleitung (ca. 2,5 h) 30 € p.P
Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch p. P. ab 35 €

Infos:
*Einreise für deutsche Staatsbürger mit gültigem Personalausweis
MTZ: 10 Personen

2% Abo-Rabatt

Madeira Panoramico

Details
  • Doppelzimmer
    1249 €
  • Einzelzimmer
    1479 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • zubuchbarar Ausflug Santana & Ostküste
    55 €
  • zubuchbarer Ausflug Levada Wanderung
    30 €

Madeira Panoramico

Ihr Hotel: 4-Sterne-Hotel Madeira Panoramico


Lage:

Im westlichen Teil von Funchal, in Hanglage mit wunderschönem Blick auf das Meer. Das Zentrum ist ca. 3 km entfernt, ein kostenloser Shuttlebus fährt Sie mehrmals täglich von Montag bis Samstag in die Stadt. Eine Linienbus-Haltestelle befindet sich in unmittelbarer Nähe.


Ausstattung:

Das geschmackvoll eingerichtete Hotel verfügt über 132 Zimmer und bietet Ihnen einen Empfangsbereich mit Rezeption, WLAN (gegen Gebühr), Hauptrestaurant, A-la-carte-Restaurant "Paladar", Cocktailbar und Aufenthaltsräume. In der gepflegten Außenanlage befindet sich ein kleiner beheizbarer Süßwasser-Swimmingpool mit Sonnenterrasse und Snackbar. Sonnenschirme, Liegen mit Auflagen und Badetücher stehen Ihnen kostenlos zur Verfügung. Alle gängigen Kreditkarten werden akzeptiert.


Unterbringung:

Doppelzimmer (Belegung: min. 2 Erw., max. 3 Erw. oder 2 Erw. + 1 Kind): Die freundlich und gemütlich eingerichteten Zimmer verfügen über Bad oder Dusche/WC, Föhn, Telefon, Mietsafe, Kabel-TV, Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage und Balkon. Wahlweise auch zur Meerseite oder mit Meerblick buchbar. Einzelzimmer sind Doppelzimmer zur Alleinbenutzung, wahlweise auch zur Meerseite oder mit direktem Meerblick buchbar.


Sport/Unterhaltung/Wellness:

Tischtennis, Fitnessraum, Jacuzzi und Hallenbad inklusive. Gegen Gebühr: Billard, Tennishartplatz mit Flutlicht, Squash, Spa-Bereich mit Sauna, Hamam und verschiedene Massagebehandlungen. Mehrmals wöchentlich sorgen Veranstaltungen und Live-Musik mit Folklore für Unterhaltung.


Verpflegung:

Morgens bedienen Sie sich am reichhaltigen Frühstücksbuffet. Bei Halbpension stehen abends zusätzlich Buffets oder abwechslungsreiche Menüs zur Auswahl. Auf Anfrage können Sie vegetarische Küche und Diätkost bestellen.


Ihr Urlaubsort Funchal:

Funchal hat nicht nur zahlreiche Sehenswürdigkeiten wie z.B. ehrwürdige Paläste mit schattigen Innenhöfen, Herrenhäuser, umgeben von subtropischen Parks, Kirchen, Klöster und interessante Museen zu bieten, es ist auch eine attraktive, weitgehend ursprünglich gebliebene Stadt. Tagsüber genießt man das südländische Flair in den Straßencafés oder auf der Strandpromenade, abends trifft man sich in den Kneipen der Altstadt.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.