Reisefinder

 
 

Magazin mit Advents- Weihnachts- und Silvesterreisen

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Kururlaub an der polnischen Ostsee in Kolberg - 8 Tage

Kururlaub an der polnischen Ostsee in Kolberg
Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 309 € pro Person

Im Sommer sind die Orte an der polnischen Ostsee lebhafte Städtchen mit Familien, Touristen und Veranstaltungen. Außerhalb der Saison geht es beschaulicher zu.

Kolberg ist die älteste hinterpommersche Stadt und hat gleich zwei große Vorteile. Hier finden Sie einen der wenigen natürlichen Häfen an der langen, pommerschen Ausgleichsküste. Weiterhin hat Kolberg etwas, wonach die Menschen immer strebten. Kolberg hat das Salz. Wo Salz war, da konnte man Fischfang betreiben und Fisch konservieren - ein unschätzbarer Vorteil im Mittelalter. In Anlehnung an den Namen Kolbergs als Sole-, Moor- und Seebad könnte man auch heute von den drei großen Vorteilen Kolbergs für die Gesundheit seiner Besucher sprechen: Kolberg ist ein Heilbad mit natürlichen Solequellen, Kolberg ist ein Bad mit medizinisch wirksamen Mooren aus der direkten Nachbarschaft des Ortes und Kolberg ist zum dritten ein Seebad mit 6 km feinstem Sandstrand, der seit vielen Jahren tausende an die Küste lockt. Nicht zu vergessen ist auch, dass in Kolberg an 1800 Stunden im Jahr die Sonne lacht. Wenn das nicht wirklich gut für Ihre Gesundheit ist...


Indikationen und Behandlungen

Es werden vorwiegend Krankheiten und Beschwerden des Kreislaufsystems, der Atemwege sowie des Stütz- und Bewegungsapparates behandelt. Zur Anwendung kommen in Abhängigkeit der Kurhäuser und ärztlichen Einrichtungen u. a. klassische und Unterwassermassagen, Moorbehandlungen, Biotron, individuelle und Gruppengymnastik im Wasser und im Trockenen, Lasertherapie, Jonophorese, Diadynamik, Perlbäder und Inhalationen.


Reise-Nr.: VET-11129-23

Veranstalter: Vetter Touristik RVGmbH, Hinsdorfer Weg 1, 06780 Zörbig

- Haustürservice, Hin- und Rückfahrt im modernen Reisebus
- 7 Übernachtungen/Vollpension im Hotel Ikar in Kolberg
- Ärztliches Beratungsgespräch zu Beginn des Kuraufenthaltes
- durchschnittlich 2 Behandlungen pro Werktag
- ständige Betreuung vor Ort
- 24 h Notfalldienst
- Infoveranstaltung mit Willkommensgetränk
- 1x Tanzabend oder kulturelle Veranstaltung
- 2x Arztkonsultationen
- freie Nutzung von Schwimmbad, Whirlpool (11 bis 18 Uhr), Dampfbad und Sauna (13 bis 18 Uhr)
- Vorteilskarte Kolberg

Hinweise:
- Abschlag Verlängerungswoche 90 € p. P.
- Abschlag eigene Anreise 90 € p. P.
- Kurtaxe (ca. 1,10 € p. P./Nacht) ist vor Ort zu zahlen

Hotel Ikar

Details
  • Doppelzimmer klein
    309 €
  • Doppelzimmer groß
    325 €
  • Einzelzimmer
    359 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Abschlag Verlängerungswoche
    -90 €
  • Abschlag eigene Anreise
    -90 €

Hotel Ikar

Hotel IkarHotel IkarHotel IkarHotel IkarHotel IkarHotel Ikar

Das bekannte Kurhotel „Ikar" liegt zentral im Kurviertel Kolbergs und bietet einen guten 3-Sterne-Standard. Zum Ostseestrand sind es nur ca. 100 m, bis in die Kolberger Altstadt ca. 900 m über eine Fußgängerbrücke.

Ausstattung: Für einen angenehmen Aufenthalt sorgen ein Speisesaal, ein Wintergarten-Café/Restaurant, eine Tanzbar, eine Dachterrasse mit Ostsee-Blick kleine Shops, ein Schwimmbad mit Whirlpool und Sauna, ein Friseur- und Kosmetiksalon sowie eine moderne Kurabteilung. Alle Etagen sind bequem mit dem Lift zu erreichen.

Zimmer: Alle 143 Zimmer des Hauses sind komfortabel mit Du/WC, TV, Telefon, Kühlschrank und Balkon ausgestattet. Die kleinen Doppelzimmer bieten ca. 17 m², die großen Doppelzimmer ca. 23 m² Grundfläche. Die kleinen Zimmer können als Einzel- und als Doppelzimmer genutzt werden.

Kuranwendungen: in der eigenen Behandlungsbasis

Fremdsprachen Rezeption: Polnisch, Deutsch

Verpflegung: Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen vom Buffet

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.