Reisefinder

 
 

Magazin mit Reisen für 2022

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Kultur-Metropole Aachen - 4 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 499 € pro Person

Kaiserstadt Aachen und Monschau, die Perle der Eifel

Aachen, bekannt als Kaiserstadt liegt im sogenannten Dreiländereck an der Grenze zu den Niederlanden und Belgien. Einflüsse im architektonischen und kulturellen Bereich aus den beiden Nachbarländern sind unverkennbar. Die Nähe zu den nördliche Ausläufern der Eifel und die kulturelle Bedeutung mit Kaiser Karl, UNESCO Weltkulturerbe Dom und Domschatz machen Aachen zu einem TOP-Reiseziel.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Aachen

Lernen Sie die vielen Facetten der historischen Altstadt kennen: Verwinkelte Gassen, historische Plätze, Brunnen und alte Bürgerhäuser. Ob Aachener Dom, Rathaus oder Puppenbrunnen, auf dem Rundgang zeigt man Ihnen die schönsten und geschichtsträchtigen Orte der Aachener Altstadt.


2. Tag: Aachener Dom

Die Geschichte des Aachener Doms ist eindrucksvoll. Karl der Große ließ seine Marienkirche nach rund 20 Jahren Bauzeit um 803 zu einem vollkommenen Abbild des Himmlischen Jerusalem werden, das die Berührung des Irdischen mit dem Himmlischen symbolisiert. Die über 1200-jährige Geschichte als Grablege Karls des Großen, als Krönungskirche der römisch-deutschen Könige und als Wallfahrtskirche, die alle sieben Jahre Gläubige aus der ganzen Welt anzieht, macht sie so bedeutend. Für den Rest des Tages steht Ihnen die Vielfalt der Kulturmetropole Aachen gerne zur Verfügung.


3. Tag: Monschau & der Rursee

Heute geht es in die Eifel. Zunächst besuchen Sie Monschau, die bekannte Tuchmacherstadt und Perle der Eifel. Die historische Altstadt wird Sie mit ihren romantischen Fachwerkfassaden, den denkmalgeschützten Gebäuden und den engen verwinkelten Gassen begeistern. Mit unternehmerischem Wagemut und raffinierter Bauernschläue haben fähige Köpfe und echte Originale aus einem kleinen Marktfleck erst eine Metropole des Tuchhandwerks und bis heute zu einem der populärsten touristischen Ziele der Eifel gemacht. Am frühen Nachmittag geht es zum Eifeler Rursee. Hier unternehmen Sie eine kurzweilige Schiffsfahrt mit Kaffee und Kuchen bzw. Imbiss.


4. Tag: Heimreise


Reise-Nr.: VET-12305-22

Veranstalter: Vetter Touristik RvGmbH, Hinsdorfer Weg 1, 06780 Zörbig

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 3 Übernachtungen/Frühstück im Mercure Hotel Aachen am Dom
- 1x Abendessen in einem Restaurant in der Innenstadt von Aachen
- 1x Stadtführung in Aachen (1,5h)
- 1x Führung im UNESCO Weltkulturerbe Aachener Dom (45 Min.)
- 1x Stadtführung in Monschau (1,5h)
- 1x Schiffsfahrt auf den Rursee (Rur-Stausee), ab/bis Rurberg, inkl. 2 Tassen Kaffee/Tee und 1 Stück Kuchen oder 2 halbe belegte Brötchen nach Wahl

MTZ: 22 Personen


2% Abo-Rabatt

Mercure am Dom

Details
  • Doppelzimmer
    499 €
  • Einzelzimmer
    639 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Aufpreis ab 1.6.22
    15 €
  • Treibstoffzuschlag
    16 €

Mercure am Dom

Ihr Hotel:

Das Mercure am Dom liegt mitten in der historischen Altstadt mit dem berühmten Kaiserdom, den Carolus Thermen, dem gotischen Rathaus. Der Hauptbahnhof ist nur 700 m vom Hotel entfernt. Die Fußgängerzone, viele kleine Bars und Restaurants sind nur fußläufig entfernt. Alle 117 Zimmer sind Nichtraucherzimmer, klimatisiert und verfügen über kostenloses Wi-Fi, Bad/DU/ WC, Fön, Safe, TV, Flatscreen-TV, Radio, Weckuhr und Wasserkocher mit Kaffee/Tee Facilities. Einen Lobbyshop mit Getränke und Snacks finden Sie an der Hotelrezeption.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.