Reisefinder

 
 

Unser Reisemagazin für 2024!

Tolle Reisen mit eigener Anreise

Kurreisen mit Taxi-Haustürservice

Kuba – Oldtimer-Nostalgie & Zigarrenrauch - 13 Tage

2 Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 3649 € pro Person

13-Tage-Flugreise: Havanna – Viñales – Cienfuegos – Trinidad – Santa Clara – Cayo Santa Maria – Remedios – Badeverlängerung Varadero

Glasklares Wasser, endlose weiße Sandstrände mit vorgelagerten Korallenriffen, atemberaubende Landschaften, beeindruckende Architektur, ein Meer an Oldtimern in allen Farben des Regenbogens, mitreißende Musik und nicht zu übertreffende Herzlichkeit der Inselbewohner…. Entdecken Sie die „Königin der Antillen", über die schon Christoph Kolumbus einst sagte: „das schönste Land, das Menschen je zu Gesicht bekommen haben." Erleben Sie selbst diese Mischung aus Geschichte und Musik, Dichtung und Leidenschaft, Abenteuer und Kultur im schönsten Licht der karibischen Sonne und verfallen Sie auch dieser einzigartigen Insel am Golf von Mexico!        


Vorgesehene Hotels:

Havanna                Comfort Casa Particular                                3 Nächte

Trinidad                Hotel E La Ronda / Hotel E La Calesa (o.ä.)                2 Nächte

Cayo Santa Maria        Hotel MELIA Buenavisa, Junior Suite The Level                1 Nacht

Varadero                Hotel Meliá Las Américas (Klassikzimmer Meerblick)        5 Nächte


Ihr Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Havanna

Flug von Frankfurt mit Condor nach Havanna. Nach Ankunft auf Kuba, Begrüßung und Transfer zum Hotel.


2. Tag: Koloniales Havanna und Nostalgie der 50er Jahre

Der Tag beginnt mit einem Rundgang durch das koloniale Alt-Havanna mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten: Capitolio, Kathedralenplatz, Palast der Generalkapitäne, Plaza de Armas, Hemingways „Floridita" mit Cocktail, Hotel Ambos Mundos (kurze Außenbesichtigung). Mittagessen in einem sehr beliebten Privatrestaurant. Am Nachmittag erwarten Sie amerikanische Oldtimer zu einer Spazierfahrt über den Malecón und entlang der Quinta Avenida zum Villen- und Diplomatenviertel Miramar mit seinen prächtigen Herrenhäusern. Unterwegs Aperitif im Garten des legendären Hotel Nacional mit Anekdoten über die Mafia und andere „Berühmtheiten". (F/M)

Optional: Möglichkeit zum Besuch vom „Tropicana" (gegen Aufpreis, Bezahlung vor Ort)


3. Tag: Havanna - Viñales - Havanna (ca. 400 km, 5 Std. Fahrzeit)

Morgens Fahrt auf der „Tabakroute" in Richtung Provinz Pinar del Rio. Bei Ankunft in Viñales Panoramatour durch das Mogote-Tal mit seinen imposanten Kegelfelsen und dem malerischen Ort Viñales, umgeben von herrlicher Natur. Unterwegs Besichtigung der

Prähistorischen Mauer, einem überdimensionalen Kunstwerk aus den 60er Jahren gemalt auf eine riesige Felswand. Lunch „criollo" z.B. im Paladar von „Alberto Vitamina". Bei einem anschließenden „Anti-Stress" Cocktail genießen Sie die herrliche Aussicht über das Tal von der Finca Agro-Ecologica. Spätnachmittags Rückkehr nach Havanna. (F/M)


4. Tag: Havanna - Cienfuegos - Trinidad (ca. 320 km, 4 Std. Fahrzeit)

Morgens längere Fahrt auf der fast leer wirkenden „Autopista" (Autobahn), wo man nicht

selten noch Pferdefuhrwerken, Kühen und Fahrrädern begegnet, in Richtung Zentral-Kuba. Erster Stopp in Cienfuegos mit seiner französischen Kolonialarchitektur rund um den Hauptplatz Parque Marti, wo sich auch das nostalgische Terry Theater befindet, in dem einst Caruso sang. Nach einem Abstecher zur Halbinsel Punta Gorda mit dem „maurischen" Palacio del Valle und dem weißen Yacht-Club geht es weiter auf der

Panoramaküstenstraße nach Trinidad - UNESCO Weltkulturerbe mit einzigartiger

Kolonialarchitektur. Abendessen z.B. im Museums-Paladar „1514" mit seinem beeindruckenden Dekor aus Christallgläsern und kostbarem Porzellan. Anschließend Streifzug durch das romantisch-musikalische Nachtleben mit Live-Musik und Tanz zu Salsa und Son, z.B. im Casa de la Musica bei den Treppen am Hauptplatz oder im örtlichen Casa de la Trova. (F/A)


5. Tag: Trinidad (ca. 80 km, 1,5 Std. Fahrzeit)

Der Tag startet mit einer leichten Wanderung im Parque „El Cubano" in den Ausläufern der Sierra Escambray. Über eine Hängebrücke und mit Zwischenstopp beim Haus eines Bauern erreichen Sie einen Wasserfall, wo Sie ein erfrischendes Bad im natürlichen Schwimmbecken nehmen können. Nach dem Mittagessen Fahrt zum Tal der Zuckerrohrmühlen mit der Hacienda der Zuckerbarone Iznaga und Panoramablick vom legendären Sklaventurm. Spätnachmittags Zeit für Trinidad mit seinen

kopfsteingepflasterten Gassen und dem beeindruckenden Hauptplatz mit seinen Herrenhäusern und der Kirche Santissima Trinidad. Besuch eines der zahlreichen Museen, z.B. des Romantischen Museums im Palacio Brunet oder des Stadtmuseums im Palacio Cantero. Der Abend steht zur freien Verfügung. (F/M)


6. Tag: Trinidad - Santa Clara - Cayo Santa Maria (ca. 195 km, 3,5 Std. Fahrzeit)

Morgens Fahrt in das historische Santa Clara, wo Che Guevara seinen größten Sieg errang und seine letzte Ruhestätte fand. Besuch des Revolutionsplatzes mit dem Che-Guevara-Denkmal und der Tabakfabrik. Beim Besuch erleben Sie die geschickten Hände der Torcedores bei der Produktion der besten Zigarren der Welt. Anschließend weiter ins Café Museo Revolucion - halb Museum, halb Café. Kleiner Mittagssnack inmitten von unzähligen schwarz-weiß Fotografien und allerhand anderer Memorabilien, eine Hommage an Kubas revolutionäre Vergangenheit. Anschließend Weiterfahrt nach Caibarien an die Nordküste. Über einen 47 km langen Damm erreichen Sie die vorgelagerten Inseln und Cayo Santa Maria. (F/M/AI)


7. Tag: Cayo Santa Maria - Remedios - Badeverlängerung

Morgens Abfahrt. Nach einem kurzen Zwischenstopp in der Kolonialstadt Remedios mit ihrem idyllischen Hauptplatz geht es weiter über Cardenas in den beliebten Badeort Varadero. Hier werden alle Karibikklischees war. Freuen Sie sich auf Sonne, Strand, Palmen, Kokosnüssen und köstliche Cocktails. (F/AI)


8. - 11. Tag: Badefreuden Varadero & Rückflug

Genießen Sie ein Faulenzerdasein ersten Grades unter tropischer Sonne. (AI)


12. Tag: Rückflug

Tanken Sie die letzten Sonnenstrahlen, bevor Sie am Abend den Rückflug nach Deutschland antreten werden. (F)


13. Tag: Ankunft in Frankfurt

Zur Mittagszeit erreichen Sie den Flughafen Frankfurt.


Infos:

Geringfügige Änderungen (im Ablauf des Reiseprogramms) vorbehalten!

Einreise für dt. Staatsbürger mit gültigem Reisepass, der bei Einreise noch mindestens sechs Monate gültig ist. Ein Visum ist für diese Reise nicht notwendig. Die Einreise erfolgt nur mit einer sogenannten „Touristenkarte", die wir Ihnen mit Ihren Reiseunterlagen zukommen lassen.

WICHTIG: Jeder Kubareisende ist verpflichtet, bei der Einreise einen für Kuba gültigen Krankenversicherungsschutz für die vorgesehene Aufenthaltsdauer nachzuweisen!

Nicht enthaltene Leistungen: Reiseversicherungen, Trinkgelder, persönliche Ausgaben, Ausflüge ab Varadero


Reise-Nr.: SAT-12996-25

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH, Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

- Flug mit Condor (oder vergleichbar) von Frankfurt nach Havanna und zurück
- Freigepäck im Rahmen der Airline
- alle Steuern, Gebühren & Zuschläge (Stand 03/24)
- Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen
- Rundreise im modernen, klimatisierten Bus mit Chauffeur
- Ausflüge, Besichtigungen und Eintritte gemäß Programm
- durchgehend deutsch sprechende Reiseleitung (Tag 1 bis Tag 7) während der Rundreise
- 6 x Übernachtung während der Rundreise in den oben angegebenen Hotels (nach Verfügbarkeit)
- 5 x Übernachtung im Hotel Meliá Las Américas in Klassikzimmern mit Meerblick
- 11 x Frühstück, 4 x Mittagessen, 1 x Abendessen & 6 x All Inklusive


Zusätzlich buchbar:
Touristenkarte: 30 € p.P.
Rail & Fly, 2. Klasse: 70 € p.P.



2% Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    3649 €
  • Einzelzimmer
    4684 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Rail & Fly
    70 €
  • Touristenkarte
    30 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.