Reisefinder

 
 

Unser Reisemagazin für 2024!

Einzigartige Kreuzfahrten für 2024

Tolle Reisen mit eigener Anreise

Kurreisen mit Taxi-Haustürservice

Korsika - Spektakuläre Insel im Mittelmeer - 8 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.05.2024 - 28.05.2024
Preis:
ab 1499 € pro Person

Die Griechen nannten sie „Kalliste“, die Schöne, und die Franzosen „Ile de beaute`“, Insel der Schönheit.

Wir reden von der viertgrößten Insel im Mittelmeer nach Sizilien, Sardinien und Zypern, das wunderschöne Korsika, dem Geburtsort von Napoleon. Mit 120 Gipfeln über 2000 m Höhe ist Korsika ein aus den Fluten auftauchendes „Gebirge im Meer". Berge, deren Gipfel bis weit ins Jahr hinein schneebedeckt sind. Pässe, spektakuläre Schluchten mit unvergleichlichem Farbenspiel des Gesteins, glutrote Felsen im Abendlicht. Städte und Dörfer, die wie Adlerhorste zwischen Meer und Gebirge kleben. Traumhafte Buchten und eine üppige südliche Vegetation, die zu unserer

Reisezeit in voller Blüte steht. Eine tolle Anreise über die Schweizer Alpen sowie die Heimreise über den Gardasee lassen absolut keine Langeweile aufkommen!


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise zur Zwischenübernachtung ins Alpenrheintal

Ihre Anreise führt Sie über Süddeutschland, vorbei am Bodensee in den Raum Davos zur Zwischenübernachtung.


2. Tag: Berninapass, Comer See und Genua

Heute setzen wir unsere Fahrt Richtung Süden fort. Ihnen steht mit dem Berninapass eine großartige Alpenüberquerung bevor. Am Südrand der Alpen genießen Sie einen prachtvollen Ausblick auf den Comer See. Vorbei an Mailand, quer über die Poebene und über das Apennin Gebirge gelangen wir schließlich an die ligurische Mittelmeer-Küste nach Savona, unweit von Genua, zur Einschiffung auf unsere Nachtfähre von Corsica Ferries nach Bastia. Bezug Ihrer gebuchten Kabinen. Möglichkeit zum Abendessen an Bord.


3. Tag: Kiwifelder, Weinberge und korsische Dolomiten

Nach dem Frühstück an Bord - Ankunft in Bastia im Nordosten der Insel. Fahrt entlang der Ostküste. In der Ferne geraten immer höher werdende Berge zunehmend ins Blickfeld. Von der Küstenstraße abbiegend nehmen wir die äußerst serpentinenreiche Straße zum Pass von Bavella in Angriff. Korsika zeigt erstmalig sein wahres Gesicht. Oben angekommen, erwartet Sie die fantastische Welt der „Dolomiten Korsikas" mit ihren Zinnen und alpinen Matten. Wir laden Sie zu einem landestypischen Mittagessen ein. Über Zonza, einem typischen Dorf aus Granit erreichen Sie schließlich den

Golf von Porto Vecchio zur Zwischenübernachtung.


4. Tag: Kreideklippen von Bonifacio und Felsengarten der Calanches

Bald erreichen wir Bonifacio. Die Stadt und Festung von Bonifacio in schwindelnder Höhe über dem Meer auf einem überhängenden Kreideriff errichtet, sind einmalig im gesamten Mittelmeerraum. Mit einem Touristenbähnlein fahren Sie hoch in die Altstadt. Bei guter Sicht erkennt man von dort am Horizont die Insel Sardinien. Über die Inselhauptstadt Ajaccio, der Geburtsstadt von Napoleon, führt uns unsere Route später durch den steinernen Märchenwald der „Les Calanches". Hier brennt die korsische Natur ein wahres Feuerwerk ab - bietet ein unvergessliches Naturschauspiel! Zacken, Zinnen, Säulen, gar Menschen- und Tiergestalten ragen in chaotischer Wildheit 300 m über das Meer empor! Besonders spektakulär, wenn die tief stehende Abendsonne die Felsen feuerfarben erglühen lässt.


5. Tag: Die schönste Bucht von Korsika, wilde Schluchten und beeindruckende Bergpässe

Am Vormittag Aufenthalt in Porto am Golf von Porto, der wohl schönsten Bucht von Korsika. Gelegenheit zu einer Bootsfahrt zu den Calanches von Piana. (40,- €, bei Buchung angeben) Anschließend erwartet Sie eine Inseldurchquerung, die es in sich hat! Durch die Spelunca, die tiefste Schlucht Korsikas, führt die serpentinenreiche Strecke steil bergan zum höchsten Pass der Insel, dem Col de Vergio. Umgeben von den höchsten Bergen Korsikas, die weit ins Jahr hinein noch schneebedeckt sind, u. a. vom über 2700 m hohen Monte Cinto, der so hoch ist wie der Watzmann in den Berchtesgadener Alpen, sind Sie hier in einer völlig anderen Welt. Weiter geht es durch die wild zerklüftete Felsenlandschaft der Scala Santa Regina.


6. Tag: Balagne - im Obstgarten Korsikas

Das Städtchen Calvi, an einer geschützten Bucht vor dem Hintergrund einer imposanten Gebirgsszenerie gelegen, beeindruckt mit verwinkelten Gassen und einer Zitadelle, die imposant auf einem dem Meer vorgelagerten Granitfelsen thront. In der hügeligen Landschaft der Balagne gedeihen Orangen-, Zitronen-, und Mandelbäume, sichern Weinberge und Olivenhaine den Wohlstand der Region. Charakteristisch für den „Obstgarten Korsikas" sind die mittelalterlichen Dörfer, die oft einem Adlerhorst gleich, malerisch hoch oben auf den Hügelkuppen liegen. Vorbei an der beeindruckenden Steinwüste der Desert des Agriates erreichen Sie schließlich wieder Bastia zur nächtlichen Überfahrt über das Meer.


7. Tag: Apenningebirge und Gardasee

Nach dem Frühstück an Bord Ihrer Nachtfähre landen Sie wieder im Hafen von Savona an der ligurischen Küste. Ausschiffung und Weiterreise zur erholsamen Zwischenübernachtung im Raum Bozen. Vorher machen Sie noch einen Abstecher an den herrlichen Gardasee.


8. Tag: Heimreise

Mit vielen tollen Erinnerungen im Reisegepäck an eine außergewöhnliche Tour treten Sie heute endgültig die Heimreise an.


Reise-Nr.: VET-12869-24

Veranstalter: Vetter-Touristik RvGmbH

Hinsdorfer Weg 1, 06780 Salzfurtkapelle

• Haustürservice
• Fahrt im modernen Reisebus
• 1x Zwischenübernachtung im 3-Sterne-Hotel im Raum Davos in Zimmern mit DU/WC, TV inkl. Halbpension
• 1x Nacht-Fährpassage Savona - Bastia in 2-Bettkabinen innen mit DU/WC
• Frühstück an Bord
• 3x Übernachtung in Hotels der guten Mittelklasse auf Korsika in Zimmern mit DU/ Bad, WC, TV
• 3x Frühstück in den korsischen Hotels
• 3x Abendessen auf Korsika in einem Restaurant
• 1x landestypisches Mittagessen auf Korsika
• Fahrt mit dem Touristenzug hoch in die Altstadt von Bonifacio
• 1x Nacht-Fährpassage Bastia - Savona in 2-Bettkabinen innen mit DU/WC
• 1x Frühstück an Bord
• 1x Zwischenübernachtung im 3-Sterne-Hotel im Raum Bozen inkl. Halbpension
• Ein- u. Ausreisesteuer Korsika
• Rundreise laut Programm im modernen Reisebus
• 1x örtliche Reiseleitung für den 4. Tag
• deutsche Reisebetreuung auf der gesamten Reise

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen

zubuchbare Leistungen:
Kabinenzuschläge (bei Buchung angeben)
2-Bettkabine außen pro Person 38 €
Einzelkabine außen pro Person 60 €
Bootsfahrt zu den Calanches von Piana 40 €


2% Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • DZ/DK innen Frühbucher bis 31.01.
    1499 €
  • EZ/EK innen Frühbucher bis 31.01.
    1838 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Bootsfahrt
    40 €
  • Aufpreis ab 01.02.24
    50 €
  • Doppelkabine Außen
    38 €
  • Einzelkabine außen
    60 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.