Reisefinder

 
 

Magazin mit Advents- Weihnachts- und Silvesterreisen

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Jahreswechsel in der Kurstadt Sopot - 4 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2022 - 02.01.2023
Preis:
ab 669 € pro Person

Die Kurstadt Sopot (Zoppot) liegt zwischen Gdansk (Danzig) und Gdynia (Gdingen) direkt am Meer in der Danziger Bucht.

Zusammen mit den beiden Städten ist sie bekannt als die Dreistadt. Sopot entwickelte sich vom Fischereidorf im 13. Jh. bis zum Seebad im 19. Jh. und weist nun die längste Holzbrücke (genannt Molo) Europas auf. 511,50 m ragt sie in die Danziger Bucht und ist Aushängeschild für das Ostseebad. Die Innenstadt der ehemaligen Hansestadt Gdansk ist reich an Sehenswürdigkeiten und prächtiger Architektur und beherbergt den größten Seehafen des Landes.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise - Sopot

Sie reisen über den Grenzübergang Pomellen bis nach Sopot, das Sie am Abend erreichen und beziehen Ihr Zimmer im Hotel Aqua Sopot für die nächsten 3 Nächte.


2. Tag: Sopot - Gdansk - Silvesterfeier

Nach dem Frühstück lernen Sie zunächst Sopot bei einer professionellen Führung kennen. Der Kurort ist bekannt für seine Kurhäuser, den weitläufigen Sandstrand und die hölzerne Seebrücke. Danach führt Sie die Besichtigung nach Gdansk, in deren Innenstadt Sie die prächtigen Häuserfassaden und Sehenswertes wie die Frauengasse, das Goldene Tor, den Renaissance-Bahnhof, das Altstädter Rathaus, den Artushof und das Goldene Haus bestaunen können. Den restlichen Tag haben Sie die Gelegenheit, die Dreistadt "auf eigene Faust" zu erkunden. Am Abend begrüßen Sie das neue Jahr mit einem Silvesteressen und Musik. Ausgewählte Getränke sind an diesem Abend bereits inklusive!


3. Tag: Elblag - Malbork

Nach einem ausgiebigen Neujahrsfrühstück genießen Sie bei einer kleinen Rundreise Elblags (Elbing) wichtigste Sehenswürdigkeiten und bewundern die schöne Außenanlage der Burg Malbork in der gleichnamigen Stadt (Marienburg). Die Anlage gilt als größte Burg der Welt und ist der größte Backsteinbau Europas.


4. Tag: Rückreise


Reise-Nr.: PTI-12447-22

Veranstalter: PTI Panoramica Touristik International GmbH, Neu Roggentiner Straße 3 · 18184 Roggentin

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- 3 Übernachtungen/Halbpension im Hotel Aqua Sopot
- deutschsprachige Stadtführung Sopot/Gdansk
- Ausflug Elblag und Besichtigung Außenanlage Malbork mit deutschsprachiger Reiseleitung
- Silvesterfeier im Hotel mit festlichem kalt-warmen Büfett, Musik (DJ), Tanz sowie Open Bar (Softgetränke, Kaffee/Tee, Bier, Wein, Wodka)
- deutschsprachige Reiseassistenz vor Ort
- Kurtaxe

Treibstoffzuschlag möglich


2% Abo-Rabatt

Hotel Aqua

Details
  • Doppelzimmer
    669 €
  • Einzelzimmer
    864 €

Hotel Aqua

Das moderne und im Stil einer Strandvilla erbaute Hotel Aqua Sopot befindet sich nur 3 Gehminuten vom breiten Sandstrand entfernt und verfügt über 50 Hotelzimmer. Diese eleganten Zimmer mit hellen Farben und stilvollen Möbeln sind mit Bad oder Dusche/WC, Föhn, Sat.-TV, Telefon und Klimaanlage ausgestattet. WLAN steht Ihnen kostenfrei zur Verfügung. Auf dem Gelände finden Sie außerdem ein Restaurant, eine Bar und einen Fitnessbereich vor. Das Hotel verfügt über einen Lift.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.