Reisefinder

 
 

Unser Reisemagazin für 2024!

Tolle Reisen mit eigener Anreise

Kurreisen mit Taxi-Haustürservice

Jahreswechsel auf der Donau mit der DCS Amethyst - 8 Tage

2 Schiffsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.12.2024 - 03.01.2025
Preis:
ab 1869 € pro Person

Silvester auf dem Wasser mitten im festlichen Wien verbringen?

Silvester auf dem Wasser mitten im festlichen Wien verbringen? Das ist möglich! Mit der DCS Amethyst fahren Sie auf der schönen Donau in das neue Jahr hinein und erleben die interessantesten Orte am Ufer des Flusses: Neben der Walzerstadt legen Sie in den Metropolen Budapest und Bratislava sowie in der Wachau und Esztergom an. Die DCS Amethyst verwöhnt Sie dabei mit einer stilvollen, komfortablen Ausstattung und kulinarischen Highlights. Mit Ausblick auf herrliche Weinberge in traumhafter Landschaft starten Sie abwechslungsreich Ihre Reise in das Jahr 2025!

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Passau & Einschiffung

In Passau angekommen, werden Sie herzlich an Bord der DCS Amethyst begrüßt. Am Nachmittag beginnt Ihre Flusskreuzfahrt. Genießen Sie die Aussichten auf die Schlögener Schlinge und lassen Sie den ersten Abend an Bord gemütlich ausklingen.


2. Tag: Wachau

Ihr erster Stopp ist in Wachau. Das enge Tal, durch das sich die Blaue Donau schlängelt, ist gekrönt von mächtigen Burgen und Schlössern, die stolz auf das Donautal herabblicken. Es beherbergt kleine, bezaubernde Städtchen, die es zu erkunden gilt. Seit 2000 ist die Wachau mit den Stiften Melk und Göttweig Teil des UNESCO-Weltkultur- und Naturerbes. Am späten Nachmittag ist Zeit, um auf dem Schiff zum Entspannen und die Landschaft zu bestaunen.


3. Esztergom & Budapest

Zum Frühstück erreichen Sie Esztergom, Ungarns älteste Stadt und ehemalige Hauptstadt. Die wohl wichtigste Sehenswürdigkeit ist die Kathedralkirche Mariä Himmelfahrt und St. Adalbert, denn sie ist zum einen die größte klassizistische Basilika des Landes und zum anderen eine der größten europäischen Kirchenbauten. Die städtischen Museen zeugen von den sowohl königlichen als auch kirchlichen Einflüssen, welche die Kleinstadt mit ihren barocken Häusergruppen geprägt haben. Am Abend empfängt Sie die heutige ungarische Hauptstadt Budapest. Nutzen Sie die Gelegenheit und erleben Sie die Stadt bei Nacht (fak.), ehe Sie den Tag beschließen.


4. Tag: Budapest

Heute haben Sie noch einmal Zeit, die größte Stadt Ungarns bei Tageslicht zu entdecken. Die Donau teilt die Stadt in zwei Teile. Im hügeligen Budaer Teil befindet sich die Fischerbastei, die von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Auf der flachen Seite, der Pest, liegt die eigentliche Innenstadt mit der bekannten Einkaufsmeile Váci utca. Am Nachmittag setzen Sie Ihrer Reise mit der DCS Amethyst fort, mit einem letzten Blick auf die eindrucksvolle Häuserkulisse.


5. Tag: Bratislava & Silvester in Wien

Den Silvestermorgen starten Sie im Hafen von Bratislava, der slowakischen Hauptstadt. Die sehenswerte Altstadt hat sich ihren gotisch-barocken Stil weitgehend bewahren können und lockt mit einem historischen Stadtkern, mit Bürgerhäusern aus der Renaissance und barocken Palästen. Entlang der Donauauen erreichen Sie am Abend die kaiserliche Stadt Wien. Hier begehen sie festlich die Silvesternacht und erleben einen unvergesslichen Beginn des neuen Jahres!


6. Tag: Neujahr in Wien

Den Neujahrstag dürfen Sie bis zum Abend in Österreichs Hauptstadt verbringen. Wie wäre es mit einer Stadtbesichtigung (fak.) durch die Walzermetropole, bei der Sie neben dem Prater die berühmte Ringstraße mit Oper, Burgtheater und Parlament, das Schloss Belvedere und den Wiener Stephansdom sehen? Am Abend geht es mit dem Schiff weiter gen Linz.


7. Linz

Die österreichische Partnerstadt von Halle erwartet Sie zum Mittag mit Ihrem historischen Stadtkern und den modernen Gebäuden, die davon zeugen, dass Linz sich weiter und weiterentwickelt. Den besten Blick auf Linz haben Sie vom Pöstlingberg aus, welcher mit der Pöstlingbergbahn erklommen werden kann. Hier finden Sie unter anderem das Märchen- und Zwergenreich und die Wallfahrtsbasilika.


8. Tag: Passau & Heimreise

Heute heißt es Abschied nehmen von Ihrem Flussschiff. Am Morgen erreichen Sie wieder Passau und treten die Heimreise zu Land an.


Zusätzlich buchbar:

Getränkepaket* ganztags (09:00 Uhr - 24:00 Uhr) in der Bar/Lounge, auf dem Sonnendeck und im Restaurant "unlimitiert" glasweise aus dem Offenausschank:

Mineralwasser, alle Softdrinks und Säfte, Bier (vom Fass gezapft, alkoholfreies Bier), Weizenbier, alle Flaschenbiere, Kabinenwasser, Ausflugswasser, Hauswein (weiss, rosé, rot), Haussekt, gängige Spirituosen (siehe Kennzeichnung Barkarte), Cocktails, Longdrinks, Tee, Kaffee und Kaffee-Spezialitäten.                                                                                        217 € p.P.

*Das Getränkepaket kann nur für alle Teilnehmer einer Kabine und bis 14 Tage vor Anreise gebucht werden.



Infos:

Bitte geben Sie die Geburtsdaten aller Reisenden bei der Buchung an!

Sie benötigen einen bis mind. 6 Monate nach Reiseende gültigen Personalausweis oder Reisepass!



Reise-Nr.: HAL-12990-24

Veranstalter: halle-reisen, eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Straße 4, 06120 Halle

• Ab/ An Haustür-Service
• Hin- und Rückfahrt bis/ ab Passau
• 8-tägige Flusskreuzfahrt mit der DCS Amethyst
• 7x Übernachtung in Kabinen der gebuchten Kategorie
• Vollpension bestehend aus Frühstücksbuffet, Mittagessen, Abendessen
• Nachmittagstee/Kaffee/Kuchen im Wechsel mit Mitternachtssnack laut Ausflugsprogramm
• herzhafte Suppe bei Einschiffung
• Begrüßungs- und Abschiedscocktail
• Nach dem Frühstück bis zum Abendessen Kaffee, Tee und Eiswasser inkl. (Tee-/Kaffeestation zur Selbstbedienung)
• Willkommens- und Galadinner
• Veranstaltungen & Bordprogramm z. B. Apfelstrudelvorführung, Bingo usw.
• tgl. Live-Musik in Panoramabar
• Nutzung der Schiffseinrichtungen wie Wellnessbereich, Whirlpool, Fitnessgeräte
• DCS-Kreuzfahrtleitung
• Kofferservice Anlegestelle - Kabine bei Ein- und Ausschiffung
• Ein- und Ausschiffungsgebühren, Hafen- und Schleusengebühren


Zusätzlich buchbar:
Getränkepaket* ganztags (09 Uhr - 24 Uhr) 217 €
Ausflugspaket: Stadtrundfahrt/-gang Bratislava, Ausflug Budapest bei Nacht, Stadtrundfahrt/-gang Wien mit Sektkellerei: 108 €

MTZ: 6 Personen
Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch ab 74,76 € p. P.

2% Abo-Rabatt

DCS Amethyst

Details
  • DK Hauptdeck
    1869 €
  • DK Mitteldeck
    2149 €
  • DK Oberdeck
    2439 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Ausflugspaket
    108 €
  • Getränkepaket
    217 €

DCS Amethyst

DCS AmethystDCS Amethyst

Herzlich willkommen an Bord der DCS Amethyst! Erbaut im Jahr 2004, wurde es im Jahr 2023 teilrenoviert und erstrahlt in neuem Glanz. Das über zwei Ebenen reichende und mit einer Glaskuppel versehene Atrium unterstreicht das helle und freundliche Ambiente. Auf dem Oberdeck lädt neben dem Café das Bordrestaurant zu den täglichen mehrgängigen Menüs ein. Das großzügige Sonnendeck bietet genügend Platz zum Relaxen und Landschaft genießen. Die modernen und komfortablen Kabinen (15 m²) auf dem Oberdeck und Mitteldeck verfügen über französische Balkone mit zu öffnenden Panoramafenstern. Auf dem Hauptdeck sind die Fenster aus Sicherheitsgründen

nicht zu öffnen. Alle Kabinen sind ausgestattet mit Doppelbetten (als Twin-Betten stellbar), Dusche und WC, TV, Radio, Klimaanlage (individuell regulierbar), Telefon, Safe und Föhn. Nehmen Sie sich eine Auszeit und genießen Sie Ihren Besuch in der Sauna mit Whirlpool und Ruhebereich. Für Sportbegeisterte stehen Fitnessgeräte zur Verfügung.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.