Reisefinder

 
 

Katalog mit traumhaften Reisen für 2020

Unser Leserreisen-Katalog für Weihnachts- und Silvesterreisen!

Jahresausklang in Darmstadt - 4 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2019 - 02.01.2020
Preis:
ab 514 € pro Person

Verbringen Sie den Jahreswechsel in Darmstadt. Wie kaum eine andere Stadt vereint Sie Wissenschaft und Kunst miteinander.

Sie besitzt heute noch den Charme der einstigen Residenzstadt und ist zugleich Stadt der Moderne und Kultur. Weltruf genießt mittlerweile die Künstlerkolonie auf der Mathildenhöhe, welches das einzigartige Jugendstilensemble mit der Kunstszene perfekt verknüpft.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise nach Darmstadt

Vorbei an Erfurt und Frankfurt am Main reisen Sie nach Darmstadt. Nach dem Abendessen im Hotel empfehlen wir Ihnen einen ersten kleinen Spaziergang.


2. Tag: Odenwald-Rundfahrt

Gut gestärkt vom Frühstück verbringen Sie den letzten Tag des Jahres im Odenwald, ein Mittelgebirge mit viel Wald, Streuobstwiesen, schmucken Fachwerkstädtchen, Burgen und Schlösser. Höhepunkt der Rundfahrt ist mit Sicherheit das Fachwerkstädtchen Michelstadt sowie die Nachbarstadt Erbach bekannt durch das Schloss und dem Elfenbeinhandwerk. Zahlreiche Anekdoten und Geschichten sind Begleiter dieser Rundfahrt. Am Abend sind Sie eingeladen das Jahr 2019 gebührlich zu verabschieden. Das bedeutet Essen und Trinken, ausgelassene Fröhlichkeit bei viel Musik und Tanz bis in den Morgen.


3. Tag: Darmstadt mit Künstlerkolonie

Nach dem Langschläferfrühstück lernen Sie am Neujahrstag Darmstadt kennen. Die Stadt wirbt mit dem Titel: „Wissenschaftsstadt" - davon können Sie sich heute selbst überzeugen! Luisenplatz, Residenzschloss, Weißer Turm, Darmstadtium, die Waldspirale sowie das Staatstheater sind nur einige nennenswerte Sehenswürdigkeiten. Höhepunkt der Stadtbesichtigung ist jedoch zweifellos die Künstlerkolonie Mathildenhöhe, ein Ensemble der besonderen Art. Kaffee und Kuchen am Nachmittag im Hotel runden diesen Tag ab.


4. Tag: Entspannte Heimreise

Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Darmstadt und fahren zurück in Ihre Heimatorte.


Reise-Nr.: SAT-11773-19

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer- Str. 4, 06120 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 3 Übernachtungen im 4-Sterne H+ Hotel in Darmstadt
- 2x Frühstücksbuffet im Hotel
- 1x Langschläferfrühstück am Neujahrstag
- 2x Abendessen als 3-Gang-Abendbuffet nach Wahl des Küchenchefs
- Silvesterfeier im Hotel inkl. kalt-warmen Galabuffet, Begrüßungsgetränk, Musik zum Tanz & Mitternachtssnack
- Getränkepauschale an Silvester (6 Std.) Bier, Hauswein, Softgetränke & Kaffee vom Buffet
- Kaffee & Kuchen am Neujahrstag
- Odenwaldrundfahrt mit Aufenthalt in Michelstadt und Erbach
- Stadtführung mit örtl. Reiseleitung in Darmstadt inkl. Künstlerkolonie Mathildenhöhe

Hinweise:
MTZ: 25 Personen
Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch ab 17,50 € p. P.


2% MZ-Abo-Rabatt

H+ Hotel Darmstadt

Details
  • Doppelzimmer
    514 €
  • Einzelzimmer
    594 €

H+ Hotel Darmstadt

Ihr Hotel:

Das moderne 4-Sterne H+ Hotel Darmstadt ist nur 20 Gehminuten vom Stadtzentrum entfernt. Für Ihr persönliches Wohlbefinden bieten die komfortablen Zimmer mit Dusche, WC, Haartrockner, Telefon, WLAN (kostenfrei), Sat-TV und Sky Sport (kostenfrei) alle notwendigen Annehmlichkeiten. Das Restaurant "Gaumenfreund" und die Hotelbar PAPAVER runden das Angebot ab und bieten vom reichhaltigen Frühstücksbuffet am Morgen bis zum Feierabend Cocktail am Abend alles für das leibliche Wohl.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.