Reisefinder

 
 

„Heiliger Ohmd“ im Arzgebirg - 6 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
22.12.2018 - 27.12.2018
Preis:
ab 599 € pro Person

Wenn Weihnachten irgendwo zu Hause ist, dann könnte das im Erzgebirge sein. Hier hat die Weihnachtszeit noch einen besonderen Reiz. Alle Fenster sind erleuchtet von Engel und Bergmann oder Schwibbögen. Überall finden Weihnachtsmärkte statt. Die Traditionen des Bergbaus sind bis heute erhalten und die Bedeutung des Lichtes in der dunkelsten Zeit des Jahres ist hier sehr deutlich zu spüren. Hier erlebt man die alten Bräuche und Traditionen in unmittelbarer Nähe. Freuen Sie sich auf eine Reise in weihnachtlicher Atmosphäre.

Reiseverlauf:

1. Tag: Striezelmarkt in Dresden

Bequem mit dem modernen Reisebus fahren Sie nach Dresden. Hier besuchen Sie den Striezelmarkt. Anschließend, am Nachmittag fahren Sie in Ihr Best Western Waldhotel Stephanshöhe nach Altenberg-Schellerhau. Hier werden Sie herzlichst begrüßt. Nach dem rustikalen Schlemmerbuffet können Sie zum ersten Mal Ihr Tanzbein schwingen.


2. Tag: Der Weihnachtsmann kommt

Vormittags sind Sie nach dem Frühstück eingeladen zum traditionellen Weihnachtsliedersingen in der Schellerhauer Dorfkirche. Später erwartet Groß und Klein unter dem Motto „Heit is dr heilge Obnd Ihr Leitl" der Weihnachtsmann, selbstverständlich mit einem kleinen Weihnachtsgeschenk. Zum Abendessen können Sie sich an diesem Tag auf eine typische Mahlzeit zum Weihnachtsabend im Erzgebirge freuen: Dem "Neinerlaa". Der Abend klingt bei einen besinnlichen Weihnachtsprogramm im Hotel aus.


3. Tag: Weihnachtsgansschmaus

Heute empfehlen wir Ihnen die Annehmlichkeiten des Hotels zu nutzen. Das Schwimmbad, Fitnessraum oder die verschiedenen Ausleihstationen erwarten Ihren Besuch. Abends sind Sie dann zum großen Weihnachtsgansschmaus inkl. 1 Glas Wein eingeladen. Der Festtagsball mit Walzermelodien beendet diesen besinnlichen ersten Weihnachtsfeiertag.


4. Tag: Erzgebirgische Bräuche & Sitten

Nach einem reichhaltigen Frühstück empfehlen wir Ihnen eine kleine Wanderung durch Ihren lieblichen Urlaubsort Schellerhau. Am Nachmittag können Sie erzgebirgischen Handwerkskünstler im Hotel über die Schulter schauen. Nach dem Abendessen werden Sie mit den erzgebirgischen Bräuchen und Sitten mit weihnachtlichen Klängen bekannt gemacht.


5. Tag: Waldweihnacht mit Fackelwanderung

Bis zum Abend können Sie Ihre Seele baumeln lassen. Am späten Nachmittag erfolgt die traditionelle Waldweihnacht mit Fackelwanderung, Schwedenfeuer sowie mit Glühwein oder heißen Tee. Nach dem Schlemmerbuffet sind Sie zum Tanz eingeladen.


6. Tag: Entspannte Heimreise

Nach dem reichhaltigen Frühstück heißt es langsam Abschied nehmen. Sie treten ganz entspannt um 10:00 Uhr die Heimreise an.


Reise-Nr.: SAT-11535-18 Heiliger Ohmd

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH,

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 5 Ü/HP im 3-Sterne Superior AHORN Waldhotel Altenberg in Altenberg-Schellerhau
- Besuch des Striezelmarktes in Dresden
- 1x Weihnachtsgans vom Buffet inkl. 1 Glas Wein
- erzgebirgischer Unterhaltungsabend mit weihnachtlichen Sitten & Bräuchen
- Weihnachtstanz
- Besuch der Schellerhauer Dorfkirche inkl. Weihnachtsliedersingen
- traditioneller Hutzenabend
- traditionelle Waldweihnacht mit Fackelwanderung, Schwedenfeuer & Glühwein oder heißem Tee
- Weihnachtsgeschenk vom Weihnachtsmann
- 1x weihnachtliches Kaffegedeck zu Kaffeehausmelodien
- Animationsprogramm für Groß & Klein
- freie Nutzung des hauseigenen Schwimmbads & Fitnessraumes

Hinweise:
- Kind bis 6 Jahre im DZ der Eltern frei
- Kind 7-15 J. im DZ der Eltern 50% Ermäßigung
- Kurtaxe (2,- € p.P./Tag) ist vor Ort zu zahlen
- MTZ: 25 Personen
- Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt ab 20,- € p. P.


2% Abo-Rabatt

Wald-Hotel Stepahnshöhe

Details
  • Doppelzimmer
    599 €
  • Kind bis 6 Jahre im DZ von 2 VZ
    0 €
  • Kind 7 bis 15 Jahre im DZ von 2 VZ
    300 €
  • Einzelzimmer
    799 €

Wald-Hotel Stepahnshöhe

Wald-Hotel StepahnshöheWald-Hotel StepahnshöheWald-Hotel Stepahnshöhe

Ihr Hotel:

Das Best Western Waldhotel Stephanshöhe im Kurort Altenberg OT Schellerhau / Erzgebirge

Das Hotel liegt in Schellerhau auf dem Kamm des Osterzgebirges in 700-800 m Höhenlage, einem Ortsteil der Stadt Altenberg. Familienurlaub in Altenberg bedeutet Erholung und Aktivurlaub zu jeder Jahreszeit.


Zimmer:

Die komfortablen 222 Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Fön, Kosmetikspiegel, SAT-TV, Telefon, Radiowecker, Minibar und Safe ausgestattet.


Ausstattung:

Das Hotel verfügt über 222 Zimmer, Aufzug, Restaurant, Bar, Biergarten, Nordic Walking Parcours, Mountainbike-, Ski- und Schlittenverleih, Hallenschwimmbad, Sauna und Infrarot-Wärmekabine.


Wellness & Sport:

Hallenschwimmbad, Sauna, Solarium, Billiard, Fitnessraum, Tischtennis, Bogensport, Nordic Walking Parcours, Mountainbike- Ski- und Schlittenverleih


Lage:

Direkt im Grünen im malerischen Erzgebirge, Kneipp - Kurort Altenberg OT Schellerhau

Entfernungen vom Hotel:

Botanischer Garten ca. 4 km

Altenberg Zentrum ca. 7 km

Biathlon Arena ca. 7 km

Dresden ca. 40 km


Hotelinfos:

Check-in: 15:00 Uhr

Check-out: 16:00 Uhr

Kurtaxe/Tourismusabgabe: Kurtaxe ist am Ort zu zahlen

Haustiere: Ja auf Anfrage pro Tag

Parkplatz: Ja EURO 3,-- pro Tag

Parkgarage: Nein

Mitteldeutsche Zeitung



Wellness & Sport:

Bobbahn, Wanderwege, Nordic Walking Parcours, Mountainbikeverleih, Hallenschwimmbad, Sauna, täglich

wechselndes Sport- und Freizeitprogramm, KidsClub.


Hotelinfos: Check-in: 15:00 Uhr

Check-out: 16:00 Uhr

Kurtaxe/Tourismusabgabe: Kurtaxe ist am Ort zu zahlen

Haustiere: Ja auf Anfrage pro Tag

Parkplatz: Ja EURO 3,-- pro Tag

Parkgarage: Nein

Mitteldeutsche Zeitung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.