Reisefinder

 
 

Der neue Katalog mit Reisen für 2019

Katalog mit Weihnachts- und Silvesterreisen 2018

Halligalli im Spessart „bei den Räubern“ - 4 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2018 - 02.01.2019
Preis:
ab 489 € pro Person

Der Winter verwandelt den Spessart in eine Märchenlandschaft. Tauchen Sie ein in den mit Schnee und Reif behangenen Wald, wo die Räuber zu Hause sind und eine Begegnung mit Ihnen unumgänglich ist. Sie werden die Räuber während eines Ausfluges in Aktion erleben, damit aber der Schreck nicht all zu groß ist, erhalten Sie dazu einen Spessartschnapserl.

Freuen Sie sich auf ein abwechslungsreiches Ausflugsprogramm in die alte Stadt Aschaffenburg oder nach Miltenberg. Zur Silvesterfeier im 3-Sterne SUPERIOR Landhotel, mit Silvestergalabuffet und viel Musik zum Tanz begrüßen Sie das neue Jahr.


Reiseverlauf:

1. Tag: Ehrwürdige Residenzstadt Fulda        

Entspannt fahren Sie über Eisenach zur alten, 1.250-jährigen Residenzstadt Fulda. In der Altstadt finden Sie noch viel mittelalterliche Bausubstanz. In vielen der Häuser befinden sich Geschäfte, Boutiquen, Kneipen und Straßencafés, was einen Bummel sehr abwechslungsreich werden lässt. Unbedingt sollten Sie dem Dom einen Besuch abstatten. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Hösbach-Winzenhohl in Ihr 3-Sterne SUPERIOR Landhotel Klingerhof, wo Sie das Abendessen mit einem Begrüßungsgetränk erwartet.


2. Tag: Spessartrundfahrt mit Spukschloss Mespelbrunn & Miltenberg        

Die heutige Fahrt führt Sie zuerst durch die Spessartwälder nach Miltenberg. Bei einem Stadtrundgang lernen Sie das mittelalterliche Städtchen mit der ältesten Fürstenherberge Deutschlands kennen. Während des Rundgangs gelangen Sie zum Marktplatz mit dem berühmten Brunnen „Das Schnatterloch". Anschließend fahren Sie zum Kloster Engelberg in Großheubach. Von hier aus genießen Sie die herrliche Aussicht auf den Main und die weitläufigen Weinberge. Am Nachmittag besuchen Sie das Wasser- und Spukschloss in Mespelbrunn. Hier fanden die Dreharbeiten zum „Wirtshaus im Spessart" mit Liselotte Pulver und Carlos Thompson statt. Das sagenumwobene Schloss liegt mitten im Spessartwald und lädt zu einer Außenbesichtigung ein. Anschließend erleben Sie die Herrscher des Waldes, die berüchtigten Spessarträuber in Aktion.


3. Tag: Aschaffenburg - „Bayrisches Nizza"

Am Vormittag fahren Sie nach Aschaffenburg, dem „Bayrischen Nizza" von König Ludwig I. Hier gehen Sie auf einen ca. 60-minütigen Stadtrundgang durch die Altstadt, vorbei an historischen Bauten aus der Renaissance-Zeit. Unterwegs sehen Sie neben dem Schloss Johannisburg, einem der größten Renaissancegebäude in Europa, auch das Pompejanum, eine von weltweit zwei Nachbauten einer pompejanischen Villa. Die über 1.000-jährige Stiftskirche, mit dem berühmten Gemälde von Matthias Grünewald „Die Beweinung Christi", lässt Sie in die Vergangenheit reisen. Nach dem Stadtrundgang bestimmen Sie, wo es lang geht. Zahlreiche Altstadtlokalitäten laden zum Verweilen ein. Am Abend erwartet Sie im Hotel die Silvesterfeier mit einem Silvestergalabuffet und viel Musik zum Tanz.


4. Tag: Entspannte Heimreise

Nach dem Frühstück und erholsamen Tagen im Spessart treten Sie die Heimreise an.


Reise-Nr.: SAT-11540-18 Silvester im Spessart

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH,

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
3 Übernachtungen/Halbpension im 3-Sterne-SUPERIOR Landhotel Klingerhof in Hösbach-Winzenhohl
- Begrüßungsgetränk
- Silvesterfeier mit Silvestergalabuffet & viel Musik zum Tanz
- 1 Glas Sekt zum Anstoßen
- Besucherstopp in Fulda
- Ausflug nach Aschaffenburg inkl. Stadtführung mit örtlicher Reiseleitung
- Ausflug in den Spessart mit örtlicher Reiseleitung
- Besuch der historischen Altstadt Miltenberg
- Besuch des Wasser- & Spukschlosses in Mespelbrunn
- aktionsreicher Räuberüberfall von den berüchtigten Spessarträubern
- Spessartschnapserl
- freie Nutzung der „Spessartoase“ (Hallenbad, Sauna, Erlebnisduschen) zu den Öffnungszeiten

Hinweise:
- MTZ: 25 Personen
- Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt ab 17,- € p. P.


2% Abo-Rabatt

Hotel Klingerhof

Details
  • Doppelzimmer
    489 €
  • Einzelzimmer
    559 €

Hotel Klingerhof

Hotel Klingerhof

Ihr Hotel:

Herzlich Willkommen im Landhotel Klingerhof - am Logenplatz im Spessart!

* nur 7 km vom Stadtzentrum Aschaffenburgs entfernt

* 310 m über dem Meeresspiegel gelegen


Lage:

In absolut ruhiger Lage, umgeben von Bergen, Wäldern und grünen Tälern bieten wir beste Voraussetzungen für Geschäftsreisende, Urlauber, Familien und Gruppen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


Zimmer:

Unsere Zimmer sind ausgestattet mit Dusche oder Bad, WC, Kabel TV, Telefon, HotSpot und teilweise Balkon.


Wellness:

Wellness in der "Spessartoase" - auf 400 qm Entspannung pur!

Lassen Sie sich verwöhnen und genießen Sie Hallenbad, finnische Sauna, erfrischende Erlebnisduschen, Liegewiese und Ruheraum, sowie Kosmetik- und Massageangebot. Unseren Hotelgästen steht diese Anlage zur kostenlosen Nutzung von Montag bis Samstag von 16.00 - 22.00 Uhr zur Verfügung. (Sonn- und Feiertage geschlossen!)


Restaurant Tenne:

Herzlich Willkommen in der "Tenne"! Genießen Sie den einmaligen Ausblick von diesem Logenplatz im Spessart und lassen Sich mit den zahlreichen Spezialitäten im Restaurant Tenne im Landhotel Klingerhof verwöhnen. Unser Restaurant ist mit dem Gebälk aus einer österreichischen Tenne im Landhausstil eingerichtet. Die jeweils zur Jahreszeit passend dekorierten Räumlichkeiten bieten Platz für ca. 80 Personen, die Spessart-Panorama-Terrasse für ca. 70 Personen Familien- oder Geschäfts- feierlichkeiten führen wir gerne für Sie aus!

Die Speisekarte bietet regionale, der jeweiligen Saison entsprechenden aber auch mediterrane Gerichte. Kaffee und Kuchen sowie eine Vesperkarte und aktuelle Tagesgerichte runden unser Angebot ab.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.