Reisefinder

 
 

Magazin mit Advents- Weihnachts- und Silvesterreisen

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Goldener Oktober in Meran mit AKE-RHEINGOLD - 8 Tage

3 Zugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.10.2022 - 23.10.2022
Preis:
ab 1649 € pro Person

Der mondäne Heil- und Kurort Meran ist geprägt von ausgedehnten Parks, von botanischen Gärten und der idyllischen Passerpromenade.

Die alpin-mediterrane Atmosphäre und das urbane Flair in der Altstadt, zwischen mittelalterlichen Laubengängen und den Prunkbauten der Belle Époque, ziehen jeden in den Bann. Am Horizont thronen die schneebedeckten Gipfel der Gletscher und die gute Südtiroler Küche sorgt für das leibliche Wohl.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise

Anreise im 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD bis Steinach am Brenner. Nach der Ankunft erfolgt der Bustransfer zu den Hotels in Meran.


2. Tag: Meran

In Begleitung eines einheimischen Gästeführers lernen Sie bei einem geführten Stadtspaziergang Meran genauer kennen. Werfen Sie einen besonderen Blick auf die Jugendstilbauten entlang der Passerpromenade, die das Bild der Stadt maßgeblich prägen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.


3. Tag: Südtirol-Rundfahrt

Eine Südtirol-Rundfahrt durch die Bergwelt der Dolomiten steht heute auf dem Programm. Vorbei am Karersee und dem Rosengarten geht die Fahrt zur Sella-Gruppe, wo sich die „Weißen Berge" von ihrer schönsten Seite zeigen. Die Rückkehr zu den Hotels erfolgt am späten Nachmittag.


4. Tag: Freizeit

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Nutzen Sie zum Beispiel Ihre Mobilcard Südtirol für eine Fahrt mit der Vinschgau Bahn auf der Vinschger Bahnlinie zwischen Meran und Mals.


5. Tag: Ausflug Bozen

Heute bringen Busse Sie zunächst in die Landeshauptstadt Bozen. Erkunden Sie die wohl italienischste Stadt Südtirols bei einer Stadtführung, ehe Sie am Nachmittag mit der Seilbahn nach Oberbozen fahren. An der Bergstation in Oberbozen erwartet Sie eine Schmalspurbahn zur Weiterfahrt durch die wunderbare Rittner Landschaft mit ihren bis zu 30 m hohen Erdpyramiden, die Sie besichtigen werden.


6. Tag: Freizeit

Der Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.


7. Tag: Schloss Trauttmansdorff

Am Vormittag erkunden Sie die vor den Stadttoren Merans gelegenen Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Mit viel Sachverstand wurden, rund um die einstige Winterresidenz der Kaiserin Sisi, 80 Gartenlandschaften angelegt, die einen hervorragenden Einblick in die verschiedensten Vegetationszonen geben. Vor der eindrucksvollen Kulisse der Berge und der Kurstadt Meran laden die Gärten zum Träumen und zum Verweilen ein.


8. Tag: Heimreise

Nach dem Frühstück erfolgt der Bustransfer bis Steinach am Brenner. Dort erwartet Sie der 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD zur Heimreise.


AKE-RHEINGOLD - Ihr erstklassiger Urlaubszug

Der Zug: Ein großer Teil unserer Wagen stammt aus dem legendären TransEuropExpress (TEE) RHEINGOLD, dem Luxuszug der Wirtschaftswunderära. Bei bis zu 200 km/h schneller Fahrt reisen Sie in traditionsreichen Wagen, welche früher Politiker wie Kiesinger und Brandt zu Staatsbesuchen, Unternehmer zu ihren Geschäftsterminen und sehr wohlhabende Reisende in den Urlaub brachten. Nehmen Sie Platz. Unser Sonderzug vereint alle Vorteile einer Bahnreise: Auf fest reservierten Plätzen in unseren 1. Klasse-Wagen reisen Sie umsteigefrei zum Zielort. Freuen Sie sich auf komfortable Sitze und sehr große Beinfreiheit. Unsere Abteile verfügen über je 6 Sitze in zwei gegenüberliegenden 3er-Reihen. Im Großraumwagen nehmen Sie auf Einzel- oder Zweierplätzen, die jeweils hintereinander in Reihe angeordnet sind, Platz. Die Wagen sind klimatisiert und verfügen über ausreichend Stauraum für Ihr Reisegepäck.

Genuss pur: Essen und Trinken hält bekanntlich Leib und Seele zusammen - und im Urlaub soll man es sich schließlich gut gehen lassen. Beginnen Sie die Reise mit einem leckeren Frühstück in unseren Speisewagen, in denen auch heute noch frisch gekocht wird. Zum Mittagessen stehen Ihnen jeweils drei saisonal abgestimmte Gerichte zur Wahl. Und wenn es dann am Nachmittag heißt „Kaffee und Kuchen servieren wir Ihnen jetzt in unseren Speisewagen", dann können Sie sich auf frische Kuchen freuen. Wenn bei der Rückreise die Fahrt bis in den Abend hinein dauert, richtet unsere Küchenmannschaft noch einmal leckere Kleinigkeiten zum Abendessen her. Ein geselliger Anlaufpunkt ist auch unser Clubwagen, den wir bei ausgewählten Reisen mitführen. Dort bieten wir Getränke und Snacks an.

Perspektivenwechsel: Aus der großzügigen Glaskuppel unseres Panoramawagens genießen Sie ganz neue Eindrücke auf die umgebende Landschaft. Die Plätze in der Aussichtskanzel unseres Panoramawagens werden nicht fest reserviert, so hat jeder Gast die Möglichkeit, dort für eine Weile die Fahrt mit ganz besonderen Aussichten zu erleben! Dazu servieren wir Ihnen gerne einen heißen Kaffee oder ein Glas Sekt aus unserer Bordbar. Alle Besonderheiten rechts und links der Strecke erläutert Ihnen unser Chefreiseleiter via Bordlautsprecher. Stets für Sie da. Ihre AKE-Reiseleiter sind bereits im Zug und dann auch vor Ort im Hotel jederzeit für Sie da. Für die Rundgänge und Ausflüge vor Ort haben wir außerdem einheimische Gästeführer gebucht, die Ihnen ihre Heimat vorstellen werden.

Mindestteilnehmerzahl für den Sonderzug: 200 Personen für alle Reiseziele zum genannten Reisetermin (bei Nichterreichen sind wir berechtigt, bei einer Reisedauer von mehr als sechs Tagen spätestens 20 Tage, bei einer Reisedauer von zwei bis höchstens sechs Tagen 7 Tage und bei einer Reisedauer von weniger als zwei Tagen 48 Stunden jeweils vor Reisebeginn vom Reisevertrag zurückzutreten. Bei Absage erhalten Sie ein Ersatzangebot oder erhalten den gezahlten Reisepreis unverzüglich zurück).

Hinweis zur Barrierefreiheit: Unser Angebot ist für Reisende mit eingeschränkter Mobilität nur bedingt geeignet. Der Nostalgiezug ist nicht barrierefrei. Rollstühle können leider nicht mitgenommen werden. Gehhilfen und zusammenklappbare Rollatoren können begrenzt mitgenommen werden (bitte unbedingt bei Buchung angeben). Bitte kontaktieren Sie uns bezüglich Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Anfallende Mehrkosten: Wir bitten Sie zu beachten, dass Ausgaben des persönlichen Bedarfs, wie Trinkgelder, Verpflegung und andere individuelle Ausgaben nicht im Reisepreis enthalten sind und vor Ort nach Ihrem Ermessen zu entrichten sind.

Reisedokumente: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Sollten Sie einer anderen Staatsbürgerschaft angehören, weisen Sie uns bitte darauf hin. Wir beraten Sie gerne.


Reise-Nr.: AKE-12475-22

Veranstalter: AKE-Eisenbahntouristik - Jörg Petry e.K., Kasselburger Weg 16, 54568 Gerolstein

- An- und Abreise im nostalgischen 1. Klasse-Sonderzug AKE-RHEINGOLD mit Aussichts- und/oder Clubwagen und Speisewagen ab/an Lutherstadt Wittenberg, Bitterfeld, Halle (Saale) Hbf, Merseburg Hbf, Naumburg (Saale) Hbf
- Sitzplatzreservierung
- Bus- und Gepäcktransfer zum Hotel
- 7 Übernachtungen/Halbpension im gebuchten Hotel in Meran
- Mobilcard Südtirol
- Stadtführung in Meran
- Südtirol-Rundfahrt mit Aufenthalten am Karersee, am Pordoijoch und in St. Ulrich
- Tagesausflug nach Bozen inkl. Stadtführung sowie Seilbahnfahrt und Fahrt mit der Schmalspurbahn
- Halbtagesausflug nach Trauttmansdorff mit Besuch der Schlossgärten
- Persönliche AKE-Reiseleitung


3% Abo-Rabatt

City Hotel Merano

Details
  • Doppelzimmer City Hotel Merano
    1649 €

Hotel Bavaria

Details
  • Doppelzimmer Hotel Bavaria
    1799 €
  • Doppelzimmer mit Südbalkon Hotel Bavaria
    1949 €

Meraner Hof

Details
  • Doppelzimmer Meraner Hof
    1849 €
  • Einzelzimmer Meraner Hof
    1999 €

City Hotel Merano

Das familiengeführte 4-Sterne Stadthotel empfängt Sie im Zentrum von Meran und bildet mit seiner modernen Ausstattung einen spannenden Kontrast zur altehrwürdigen Kurstadt.

Die klassischen Doppelzimmer verfügen über einen großzügigen, voneinander abgetrennten Schlaf- und Wohnbereich. Für besondere Genusserlebnisse am Abend sorgen die fantasievollen Gerichte, die von Innovation und Qualität zeugen.

Hotel Bavaria

Umgeben von einem Garten mit Palmen und Zedern liegt das elegante Haus des 4-Sterne-Hotels Bavaria idyllisch im bekannten Villenviertel von Meran, nur wenige Gehminuten von der Meraner Altstadt entfernt. Freuen Sie sich auf kulinarische Genüsse und wohltuende Entspannungsmomente im Wellnessbereich mit Außenpool, Hallenbad, Whirlpool und Dampfbad.        

Meraner Hof

Das 4-Sterne-Superior-Hotel Meraner Hof liegt zentral, direkt am Ufer der Passer. Die stilvoll eingerichteten Zimmer verleihen dem familiengeführten Haus das Flair eines kleinen Grandhotels. Das exquisite Essen sowie die erholsame Wellnessoase mit großem Garten zum Wohlfühlen unterstreichen die Persönlichkeit des Hauses.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.