Reisefinder

 
 

Magazin mit Reisen für 2022

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Geheimnisvolles Montenegro - 8 Tage

Geheimnisvolles Montenegro
2 Flugreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 1399 € pro Person

Ein Land voller Gegensätze und faszinierender Schönheit erwartet Sie auf dieser Reise. Montenegro bezaubert durch wunderschöne Buchten, traumhafte Strände, antike Küstenstädte und herrliche Naturparks.

Das klare Wasser der Adria und die feinen Sandstrände überzeugen seit einigen Jahren Badetouristen von Nah und Fern, und die tiefen, geheimnisvolle Schluchten sind nicht nur Anziehungspunkt für Naturliebhaber. Historische Orte mit prunkvollen Bauten legen Zeugnisse ab von den einstigen Glanzzeiten und die herrlich ausgeschmückten Kirchen sind Beweis der tiefverwurzelten Religion. Genießen Sie zudem die Gastfreundschaft der freundlichen Gastgeber samt kulinarischer Kostproben und montenegrinischem Wein.


Reiseverlauf:

1. Tag: Flug nach Montenegro

Flug von Berlin nach Montenegro. Begrüßung und Fahrt zum Hotel. Wenn es die Zeit erlaubt, unternehmen Sie bereits heute einen kleinen Orientierungsspaziergang durch Ihren Urlaubsort Bar.


2. Tag: Unterwegs im Süden des Landes

Stari Bar, das alte Bar, liegt an einer steilen, von 3 Seiten unzugänglichen Klippe, am Fuße des Berges Rumija. Heute eine Ruinenstadt, zählt sie dennoch zu den meistbesuchten Attraktionen Montenegros. Anziehungspunkt in Mirovica ist die mehr als 2.200 Jahre alte Olive, der Legende nach ein Ort, der einst zur Schlichtung von Streitigkeiten unter zerstrittenen Familien aufgesucht wurde. Seit 1963 steht der Baum unter Denkmalschutz. Unweit der Grenze zu Albanien überzeugt Ulcinj mit seinem 13 km langen Naturstrand Velika Plaza. Die restaurierte Altstadt mit vielen restaurierten Restaurants, Cafés und Läden ist ein echter Hingucker und darf auf keiner Montenegro-Reise fehlen.


3. Tag: Freizeittag

Genießen Sie heute die Annehmlichkeiten Ihres Hotels, nutzen die Zeit für ein Bad im Meer oder spazieren durch Ihren beliebten Urlaubsort. Wie wäre es mit einem Besuch der orthodoxen Kirche St. Jovan Wladimir, welche mit ihren goldenen Kuppeln und Kreuzen prunkvoll gegenüber des Hotels liegt?


4. Tag: Im Herzen Montenegros

Am Vormittag besichtigen Sie die ehemalige Königs- und Hauptstadt des Landes - Cetinje. Vom einstigen Ruhm zeugen noch heute die alten Botschaftsgebäude, z. B. von Russland oder Österreich-Ungarn, die Sie während der Besichtigung sehen werden, genau wie den alten Königspalast. Mit Njegusi steht anschließend ein typisches Bergdorf auf dem Programm. Hier genießen Sie nicht nur die frische Landluft, sondern erhalten auch einen rustikalen Mittagsimbiss mit Schinken und Käse. Talabwärts, über tief in die Hänge eingeschnittene Serpentinen, erreichen Sie die UNESCO-Stadt Kotor mit ihrer berühmten Kathedrale Sv. Trifun. Genießen Sie abschließend den Blick auf die Klosterinsel „Maria am Felsen" inmitten der Bucht.


5. Tag: Ein Tag zum Relaxen

Süßes Nichtstun steht heute auf dem Programm. Vielleicht nutzen Sie die Zeit für einen Ausflug ins albanische Shkodra (auf eigene Kosten).


6. Tag: Eine Zugfahrt, die ist nicht nur lustig…

…sondern auch abwechslungsreich. Per Eisenbahn reisen Sie von der Küste ins Landesinnere und passieren dabei u.a. den längsten Tunnel des Landes (Länge: 6,2 km), die höchste Eisenbahnbrücke Europas (Höhe: 201 m) und steigen von Meeresniveau auf mehr als 1.000 Höhenmeter auf. Genießen Sie die einzigartige Aussicht auf die montenegrinischen Berge, auf den Skutarisee, auf Weingüter und Obstplantagen. Im Bahnhof von Kolasin heißt es umsatteln. Per Bus geht es weiter in den Nationalpark Biograd, bekannt für jahrtausendealte Gletscherseen, Baumriesen und üppige Regenwaldvegetation. Spaziergang durch die einzigartige Landschaft. Über Serpentinen führt der Rückweg durch die Schlucht des Moraca-Flusses und am bekannten Kloster gleichen Namens kehren Sie für eine abschließende Besichtigung ein.


7. Tag: Naturparadies Skutarisee & Schatzsuche & Abschiedsabendessen

Am frühen Nachmittag begeben Sie sich auf eine wahre Schatzsuche. Unweit der Ortschaft Asprice, in den verwunschenen Bergen liegt Ihnen das Viline Pare, das Geld der Feen, förmlich zu Füßen, welches dem Finder ewiges Glück verspricht. Also Augen auf und viel Erfolg! Bei Boot geht es anschließend auf den Skutarisee. Er ist der größte See auf der Balkanhalbinsel und gilt als einer der atemberaubendsten Orte des Landes. Über 52 Fisch- und sogar 280 Vogelarten sind hier heimisch, zu denen auch der scheue Pelikan gehört. Romantische Fischerdörfer, geschützt in Buchten versteckt, stolze Festungen und mittelalterliche Kirchen sowie Weinbaugebiete prägen die Umgebung des Sees. Die Burgruine Grmozur liegt auf einer kleinen Insel im See und wird daher auch gern als „Alcatraz von Montenegro" bezeichnet. Der Strand von Pjesasac ist nur bei Boot erreichbar. Hier heißt es, die Seele baumeln lassen, ein Bad zu nehmen bevor Ihnen ein Abschiedsabendessen mit Kerzenschein und musikalischer Begleitung serviert wird.


8. Tag: Heimreise

Rückflug nach Deutschland.


Änderungen (im Ablauf des Reiseprogramms) vorbehalten!

Einreise für deutsche Staatsbürger mit gültigem Personalausweis oder Reisepass.


Reise-Nr.: HAL-12248-22

Veranstalter: halle-reisen eine Marke der Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer-Str. 4, 06120 Halle

- Flug von Berlin nach Tivat/Podgorica (Umsteigeverbindung möglich) & zurück
- Freigepäck im Rahmen der Airline
- derzeitige Flughafensteuern, Sicherheitsgebühr & Kerosinzuschlag (Stand: 09/21)
- Transfer Flughafen Tivat/Podgorica - Hotel & zurück inkl. Assistenz
- 6 Übernachtungen/Halbpension und 1 Übernachtung/Frühstück im 4-Sterne-Hotel Princess in Bar
- 1x großes Abschiedsabendessen am Skutarisee
- kurze Stadtbesichtigung in Bar am Anreisetag
- ganztägiger Ausflug ins Herz Montenegros mit Stationen in Cetinje, Njegusi, Kotor und Perast inkl. Mittagsimbiss
- ganztägiger Ausflug Südmontenegro
- ganztägiger Ausflug per Eisenbahn & Bus zum Biograd-Nationalpark & Moraca-Kloster
- alle Ausflüge mit Bus & deutschsprechender Reiseleitung
- ganztägiger Ausflug Schatzsuche & Skutarisee inkl. Bootsfahrt & Abschiedsabendessen
- Eintrittsgelder lt. Reiseverlauf (im Wert von ca. 20 € p. P.)
- Kurtaxe für den Aufenthalt (im Wert von 10,50 € p. P.)
- Reisebegleitung durch halle-reisen ab einer Gruppengröße von 20 Personen

Hinweise:
MTZ: 11 Personen
Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch ab 35 € p. P.


2% Abo-Rabatt

Hotel Princess

Details
  • Doppelzimmer
    1399 €
  • Einzelzimmer
    1589 €

Hotel Princess

Ihr Hotel:

Mitten in der grünen Sonnenstadt Bar, liegt das renommierte 4-Sterne-Hotel Princess. Dieses von Palmen umgebene Luxushotel befindet sich direkt am Strand der Südküste und bietet eine traumhafte Aussicht auf das Adriatische Meer. Erleben Sie die montenegrinische Gastfreundschaft und lassen Sie sich von dem exklusiven Speiseangebot verzaubern. Das Hotel Princess verfügt über 135 Zimmer, die allesamt höchsten Komfort gewähren, so dass Sie sich auf dieser Reise rundum wohl fühlen können. Der Spa- & Wellnessbereich, sowie der große Hotelpool, bieten Möglichkeiten zur Entspannung und Relaxen. In der Hotelbar können sie den Abend, bei einem fruchtig frischen Cocktail in geselliger Runde, ausklingen lassen.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.