Reisefinder

 
 

Frühlingszauber mit MS Amadeus Royal - 8 Tage

3 Schiffsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
03.04.2018 - 10.04.2018
Preis:
ab 1288 € pro Person

Exklusive DuMont-Verlagsreise mit Reisebegleitung ab/an Halle: Rheinkreuzfahrt zu den Königshäusern in Holland und Belgien

Die Tulpen blühen und der Frühling lockt: Unsere Frühjahrsreise nach Holland und Belgien an Bord der komfortablen Amadeus Royal wird ein wirklich königliches Erlebnis. Dieses beginnt mit Ihrer Einschiffung an Bord des 4-Sterne-Schiffes. Das stilvolle Ambiente wird von einem erstklassigen Service begleitet, wie Sie ihn an Bord eines First-Class-Schiffs erwarten dürfen. Die allesamt außenliegenden Kabinen und Suiten verfügen über Bad/WC, Sat-TV, Radio und Telefon. Die meisten Kabinen verfügen darüber hinaus über einen französischen Balkon. Zu den Mahlzeiten verwöhnt Sie Ihre Crew mit ausgewählten Menüs und am Morgen mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet.


Route:

Busanreise nach Köln, Einschiffung - Ijsselmeer, Hoorn (Stadtrundgang), Amsterdam (Grachtenfahrt) - Amsterdam, Keukenhof (fak.) - Rotterdam, Den Haag (Stadtrundgang) - Gent (Stadtrundgang fak.) - Antwerpen, Brüssel (Stadtrundfahrt) - Nijmegen (Stadtrundgang) - Köln, Ausschiffung, Busrückreise nach Halle

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise - Einschiffung in Köln

Busanreise nach Köln am frühen Morgen. Ab 16:00 Uhr erwartet Sie die Amadeus Royal zum Check In. Nachdem Sie Ihre Kabine bezogen haben, erwartet Sie die Schiffsleitung mit einem Begrüßungscocktail im Amadeus Club. Dem schließt sich Ihr erstes Abendessen an Bord an.


2. Tag: Ijsselmeer - Hoorn - Amsterdam - Grachtenrundfahrt

Auf unserem Weg zu unseren Nachbarn nach Holland kreuzen wir heute am Vormittag durch das Ijsselmeer. Zur Mittagszeit erreichen wir Hoorn. Lernen Sie das altholländische Städtchen bei einem Stadtrundgang kennen. Weiter geht es nach Amsterdam, welches wir am Abend erreichen. Nach dem Abendessen genießen Sie bei einer Grachtenrundfahrt durch die beleuchteten Grachten das abendliche Amsterdam.


3. Tag: Amsterdam - Keukenhof

Heute haben Sie die Gelegenheit zur Teilnahme an einem Ausflug zum weltberühmten Keukenhof (MP 49,- € p.P.). Die Tulpenblüte ist im vollen Gange und die über 100 Gärtner des Keukenhofes haben ihren Park auf das Feinste hergerichtet. Alternativ haben Sie die Möglichkeit Amsterdam auf eigene Faust zu entdecken. Unser Tipp: Das Van Gogh Museum mit seinen unzähligen Werken Vincent van Goghs! Ihre Eintrittskarte ohne Wartezeiten erhalten Sie bei Ihrer Bordreiseleitung.


4. Tag: Rotterdam - Den Haag

Am frühen Morgen erreichen wir Rotterdam. Den Hafen erleben Sie noch bei unserer Ausfahrt am Abend. Grund genug für Ihren Ausflug in das königliche Den Haag. Wenn auch nicht die Hauptstadt der Niederlande ist Den Haag nicht nur Regierungssitz sondern auch Sitz des niederländischen Königs. Unser Stadtrundgang durch die royalen Gassen und Plätze bringt Ihnen die Stadt näher. Nach Ihrer Rückkehr nach Rotterdam und zur Ausschiffung erwartet Sie mit der Ausfahrt aus einem der größten Häfen der Welt ein besonderes Flussreise-Erlebnis.


5. Tag: Gent

Mit Gent begrüßt uns am heutigen Samstag die erste belgische Station unserer Flussreise. Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit zur Teilnahme an unserem Stadtrundgang mit Besuch des berühmten Genter Altars (MP 29,- € p.P.). Am Nachmittag verbringen Sie einen entspannten Flusstag an Bord.


6. Tag: Antwerpen - Brüssel

Antwerpen ist vor allen Dingen bekannt für seine Diamantenschleifereien und als bedeutender Handelsort der Hochkaräter. Unser Ausflug zieht uns jedoch mehr in die nahe Hauptstadt Brüssel. Auch hier zeigen wir Ihnen während unserer Stadtrundfahrt sowohl das royale Brüssel wie auch die modernen Verwaltungsgebäude der EU und das weltberühmte Atomium.


7. Tag: Nijmegen

Letzte Station unserer Flussreise zu unseren Nachbarn nach Holland und Belgien ist heute Nijmegen. Auch hier zeigen wir Ihnen auf einem Stadtrundgang die zahlreichen Sehenswürdigkeiten, bevor wir am Nachmittag die Reise nach Köln fortsetzen.


8. Tag: Köln - Ausschiffung - Heimreise

Am frühen Morgen erreicht die Amadeus Royal Köln. Nach dem Frühstück erfolgt die Ausschiffung. Anschließend Busrückreise nach Halle.


Änderungen der Programmabfolge vorbehalten. Programmänderungen wegen Hoch- oder Niederwasserständen auf den für die Durchführung des Programms maßgeblichen Gewässern, ebenso Schiffsdefekte ohne Verschulden der Reederei und Schleusendefekte auf der Schifffahrtsroute sind vorbehalten. Die Reederei wird nach Möglichkeit den Passagieren ein Alternativprogramm anbieten, wobei Unterkunft und Verpflegung an Bord zu erfolgen hat. Vorbehalten bleiben die Bestätigungen der Liegeplätze durch die Hafenbehörden. Die Reederei wird bei der Absage nach Möglichkeit einen gleichwertigen Alternativ-Liegeplatz bestellen.


Eine Reiserücktrittskostenversicherung ist bei dieser Reise in den Leistungen nicht obligatorisch eingeschlossen. Wir empfehlen Ihnen und Ihren Reisegästen, einen entsprechenden Versicherungsschutz abzuschließen.


Einreisebestimmungen:

Das Mitführen eines gültigen Reisepasses oder Personalausweises ist Pflicht. Reisegäste mit nicht deutscher Staatsangehörigkeit erkundigen sich bitte beim zuständigen Konsulat nach den für sie gültigen Bestimmungen.


Hafen- und sonstige Gebühren sowie Treibstoffzuschlag entsprechen dem u.g. Stand. Wir behalten uns vor, Erhöhungen bis zum Reiseantritt in Rechnung zu stellen.

Stand: September 2017, Änderungen vorbehalten.


Reise-Nr.: GLO-11373-18 MS Amadeus Royal

Veranstalter: Globalis Erlebnisreisen GmbH,

Uferstraße 24, 61137 Schöneck

- Bustransfer ab/bis Halle
- 7 Übernachtungen in gebuchter Kabinenkategorie an Bord der MS Amadeus Royal
- Hafen- und Schleusengebühren, Ein- und Ausschiffungsgebühren
- Vollpension mit Frühstücksbuffet und Menüwahl zum Mittag- und Abendessen
- Qualitäts-Weine (rot und weiß) beim Abendessen
- Nachmittagskaffee oder Tee sowie Mitternachtssnack
- Umfangreiches Unterhaltungsprogramm an Bord
- Stadtrundgang Hoorn, Nijmegen
- Grachtenfahrt Amsterdam
- Stadtrundfahrt Den Haag, Brüssel
- Bordreiseleitung
- MZ-LeserReisen Reisebegleitung: Heike Mücke-Lehmann und Franziska Bahn

nicht im Reisepreis enthaltene Leistungen:
- weitere Getränke und Trinkgelder an Bord

nur vorab zubuchbare Leistungen:
- Tagesausflug Keukenhof 49,- € p.P.
- Stadtrundfahrt Gent 29,- € p.P.


3% Abo-Rabatt

MS AMADEUS Royal

Details
  • 2-Bett-Kabine Haydn-Deck außen
    1288 €
  • 2-Bett-Kabine Strauss-Deck außen
    1588 €
  • 1-Bett-Kabine Haydn-Deck außen
    1688 €
  • 2-Bett-Kabine Mozart-Deck außen
    1788 €
  • 1-Bett-Kabine Strauss-Deck außen
    1988 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Tagesausflug Keukenhof
    49 €
  • Stadtrundfahrt Gent
    29 €

MS AMADEUS Royal

MS AMADEUS RoyalMS AMADEUS RoyalMS AMADEUS RoyalMS AMADEUS RoyalMS AMADEUS Royal

Unvergessliche Stunden erwarten Sie Bord der AMADEUS Royal, die nach ihrer Komplettrenovierung im Jahr 2015 in neuem Glanz erstrahlt. Das stilvolle Ambiente wird von einem erstklassigen Service unterstrichen, der Ihnen vom ersten Moment an das Gefühl vermittelt, zu Hause zu sein. Die allesamt außenliegenden Kabinen und Suiten bieten auf Ihrer Kreuzfahrt eine unvergleichliche Wohlfühlatmosphäre - aufgeteilt auf drei Decks finden Sie hier alle Annehmlichkeiten eines luxuriösen First-Class-Resorts. Französische Balkone, moderne Badezimmer und eine hochwertige Ausstattung erwarten Sie in Ihrer Kabine, und auch die öffentlichen Bereiche bieten einen stimmungsvollen Rahmen für ein gänzlich unbeschwertes Reiseabenteuer. In der ansprechenden Panorama-Bar mit Lounge, dem ruhiger gelegenen AMADEUS Club und der Lido-Bar am Sonnendeck genießen Sie ganz erholt Ihre Zeit an Bord. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen bordeigenen Fitnessraum, einen Friseursalon und einen eigenen Massageraum an, wo Sie sich bei einer wohltuenden Behandlung entspannen können.


Sonnendeck

Für all jene, die Unterhaltung suchen, ist dies der ideale Ort: Genießen Sie die wärmenden Sonnenstrahlen am besten bei einem kühlen Getränk an der Lido-Bar, einer Partie Schach oder Shuffleboard, oder lassen Sie einfach nur den Blick und die Gedanken schweifen - Sie werden staunen, was es von unserer „obersten Etage" aus alles zu entdecken gibt!


AMADEUS Club

Der AMADEUS-Club ist der ideale Ort, um abends bei einem Glas Wein die Erlebnisse des Tages Revue passieren zu lassen und sich bei gemütlichen Jazz- und Klassik-Klängen zu entspannen. Auch Urlaubsgrüße an alle Lieben zu Hause lassen sich von hier aus bequem verschicken - mit unseren Internet-Stationen, die sich ebenfalls im AMADEUS-Club befinden.


Wellness

Beginnen Sie Ihr Wohlfühlprogramm mit einer entspannenden Massage in unserem Vital-Club oder einem Beauty-Termin bei unserem Bordfriseur. Für einen aktiven Start in den Tag eignet sich ausgezeichnet der gemeinsame Frühsport am Sonnendeck oder ein Besuch in unserem Fitnessraum, der mit hochwertigen Trainingsgeräten ausgestattet ist und rund um die Uhr für Sie geöffnet hat.


Der kulinarische Unterschied

Auf unseren Schiffen schicken wir auch Ihren Gaumen auf Entdeckungsreise: Genießen Sie neben den landschaftlichen auch die kulinarischen Schönheiten der Region und lassen Sie sich von unseren verführerischen Sinfonien aus der Küche überraschen. Erleben Sie einen entspannten Start in den Tag mit einem großzügigen Frühstücksbuffet im eleganten Panorama-Restaurant. Mittags haben Sie die Wahl zwischen abwechslungsreichen Menüs und Büffet-Spezialitäten. Am Nachmittag zaubern unsere erfahrenen Patissiers täglich neue, exquisite Dessert-Kreationen und verwöhnen Sie mit liebevoll zubereiteten Kuchen und feinsten Torten zum Kaffee. Abends wird Ihre Gaumenreise mit einer kulinarischen Verführung gekrönt: Unsere fein komponierten Menüs eröffnen Ihnen eine Vielzahl an Genussmomenten mit regionalen Spezialitäten der bereisten Länder, klassischen Lieblingsgerichten und vegetarischen Alternativen.


Zahlungsmittel

Bordwährung ist der Euro.


Kleidung an Bord

Sportliche, bequeme Kleidung ist tagsüber angebracht sowie warme Jacke oder Windbluse für den Aufenthalt an Deck. Es besteht kein Kleiderzwang, jedoch sind Shorts, Badesachen o.ä. im Restaurant nicht erwünscht.