Reisefinder

 
 

Katalog mit traumhaften Reisen für 2020

Unser Leserreisen-Katalog für Weihnachts- und Silvesterreisen!

Frühling an der Côte d‘Azur mit Zitronenfest - 6 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
27.02.2020 - 03.03.2020
Preis:
ab 569 € pro Person

Während es bei uns noch winterlich ist, hält der Frühling an der Côte d‘Azur bereits Einzug. Im französischen Menton lässt das überaus milde Klima schon früh Zitrusfrüchte reifen, so dass dort seit vielen Jahren das „Zitronenfest“ gefeiert wird, welches zu den größten Ereignissen an der Côte d‘Azur zählt.

Reiseprogramm

1. Tag: Anreise an den Gardasee

Über München fahren Sie in den Raum Gardasee zur Zwischenübernachtung.


2.Tag: Imperia & Oliven

Heute fahren Sie weiter zur Blumenriviera. In Imperia besichtigen Sie das bekannte Olivenmuseum. Nach einer kleinen Kostprobe werden Sie in Ihrem Hotel erwartet.


3. Tag: „Klein Paris" & Blumenkarneval

Sie fahren auf der Blumen- und Esterel-Autobahn nach Nizza. „Klein Paris", wie man Nizza auch nennt, besitzt herrliche alte Paläste, das luxuriöse Hotel Negresco, die größte russische Kirche außerhalb Russlands sowie eine herrliche Strandpromenade. Am Nachmittag findet der spektakuläre Blumenkorso statt. Von Ihrem Tribünenplatz aus genießen Sie die Straßenkünstler, Musikgruppen, Hunderte von riesigen Pappfiguren und herrlich geschmückte Blumenwagen mit den schönsten Mädchen der Côte d'Azur in leuchtenden Farben. Dieser Korso ist ein weltweit einzigartiges Schauspiel.


4. Tag: Menton & Zitronenfest

Menton ist für sein mildes Klima mit 300 Sonnentagen im Jahr bekannt und ist der wärmste Ort an der französischen Küste. Das Klima lässt in der Stadt prächtige Zitronen, Orangen und Pampelmusen wachsen. Während des Zitronenfestes steht dann auch die ganze Stadt im Zeichen einer dieser Südfrüchte, nämlich der Zitrone. In der Altstadt mit ihren verwinkelten Treppchen und malerischen Gassen finden Sie während des Festes prachtvoll gestaltete Nachbildungen und Mosaike aus Zitronen und Orangen. Sie besichtigen die Ausstellung im Garten von Biovès, in dem gigantische Kunstwerke zu den unterschiedlichsten Themen zu bewundern sind. Am Nachmittag erleben Sie dann das Spektakel, den Umzug durch die Stadt, mit fantasievoll gestalteten Festwagen, ein gigantisches Schauspiel.


5. Tag: Von Alassio zum Gardasee

Dieser Tag steht noch einmal im Zeichen der Blütenpracht der Blumenriviera. Insider wissen es schon lange: während der Mimosenblüte ist es hier am schönsten. Sie unternehmen einen Abstecher nach Alassio. Nutzen Sie den Aufenthalt zum Spaziergang entlang der prachtvollen Strandpromenaden und lassen Sie sich vom mediterranen Flair verzaubern, bevor Sie zum Gardasee zur Zwischenübernachtung weiterreisen.


6. Tag: Entspannte Heimreise

Erlebnisreiche Urlaubstage gehen zu Ende. Nach dem Frühstück treten Sie die Heimreise an.


Reise-Nr.: SAT-11828-20

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH, Daniel-Vorländer Str. 4, 06120 Halle

- Haustür-Service
- Fahrt im modernen Reisebus
- 2x Übernachtung/HP in einem 3-Sterne-Hotel im Raum Gardasee
- Zimmer mit Bad oder DU/WC, TV & Telefon
- 3x Übernachtung in einem guten 3-Sterne-Hotel zwischen Sanremo & Loana
- 3x reichhaltiges Frühstücksbüffet
- 3x Abendessen als 3-Gang-Menü
- Besuch & Eintritt Olivenmuseum in Imperia
- Ausflug nach Nizza inkl. Stadtrundgang mit örtlicher Reiseleitung
- Sitzplätze zum Blumen-Karneval in Nizza
- Ausflug nach Menton


Eventuell anfallende Bettengebühren und Kurtaxen sind vor Ort zu zahlen!
MTZ: 25 Personen
Reiserücktrittskostenversicherung inkl. Reiseabbruch p. P. ab 17,50 €

2 % Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    569 €
  • Einzelzimmer
    669 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.