Reisefinder

 
 

Fränkisches Dreierlei zu Silvester - 4 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.12.2018 - 02.01.2019
Preis:
ab 514 € pro Person

Willkommen im schönen Frankenland! Drei der schönsten Städte erwarten Ihren Besuch: Bamberg mit der wunderschönen Altstadt, die 1993 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde, Würzburg mit der unvergleichlichen Residenz und das liebliche Rothenburg ob der Tauber, ein Symbol des mittelalterlichen Deutschlands, sind die Highlights des Ausflugsprogrammes. Ein Hotel zum Wohlfühlen und Entspannen sowie gute fränkische Küche sind weitere Garanten einer erlebnisreichen Reise!

Reiseverlauf:

1.Tag:        UNESCO-Weltkulturerbe in Bamberg        

Barocke Prachtarchitektur, denkmalgeschützte Gebäude und mittelalterlicher Charme stehen an Ihrer ersten Station, in Bamberg, auf dem Besichtigungsprogramm. Freuen Sie sich auf ein Stadtensemble von höchster Rarität. Die mittelalterliche Substanz der Bamberger Altstadt ist bis heute weitgehend original erhalten, weit über 1.000 Häuser stehen unter Denkmalschutz. Der Dom, die Alte Hofhaltung, das Böttingerhaus sowie das von der Regnitz umspülte Rathaus oder die Häuserzeile "Klein Venedig" sind nur einige Sehenswürdigkeiten, die man in dieser Stadt gesehen haben muss. Nicht umsonst wurde 1993 die Altstadt von Bamberg zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Am Nachmittag fahren Sie weiter nach Geiselwind in Ihr Hotel, wo Sie nach dem Check-In zum Abendessen erwartet werden.


2. Tag: Rothenburg ob der Tauber & Korkenknallen        

Nach dem Frühstück sind Sie eingeladen zu einem Ausflug nach Rothenburg ob der Tauber. Hier in der alten Reichsstadt erleben Sie das deutsche Mittelalter und die Renaissance wie sie wirklich waren. Schlanke Türmchen und imposante Wehranlangen, verwinkelte Gässchen mit malerischen Erkern, geschmückte Fachwerkhäuser und mächtige Kirchen - all das verbinden Besucher aus aller Welt mit der historischen Altstadt von Rothenburg. Freuen Sie sich auf eine Stadt, die ihresgleichen sucht! Am Abend erwartet Sie im Hotel die Silvesterfeier mit einem Galabuffet, viel Musik zum Tanz, Sekt zum Anstoßen und eine Mitternachtssuppe.


3.Tag: UNESCO-Weltkulturerbe in Würzburg

Heute können Sie ausschlafen. Nach einem ausgiebigen Neujahrsfrühstück fahren Sie nach Würzburg. Die Stadt von Dirk Nowitzki <http://www.zeit.de/2012/39/Dirk-Nowitzki-Basketball-NBA>, Wilhelm Conrad Röntgen und Walther von der Vogelweide heißt Sie herzlich willkommen! Freuen Sie sich auf die zum Welterbe <https://de.wikipedia.org/wiki/UNESCO-Welterbe> der UNESCO <https://de.wikipedia.org/wiki/UNESCO> gehörende Würzburger Residenz <https://de.wikipedia.org/wiki/W%C3%BCrzburger_Residenz>, ein Schlossbau des süddeutschen Barocks, samt Hofgarten und angrenzendem Residenzplatz <https://de.wikipedia.org/wiki/Residenzplatz_(W%C3%BCrzburg)>. Während Ihres Altstadtrundganges erleben Sie auf Schritt und Tritt die Zeugen der wechselvollen Geschichte, sehen das Falkenhaus mit prunkvoller Rokokofassade, die gotische Marienkapelle das historische Rathaus, das Neumünster, den Marktplatz, die alte Mainbrücke mit Blick auf die Festung Marienberg sowie die Wallfahrtskirche Käppele. Pünktlich zum Abendessen sind Sie wieder in Ihr Hotel.


4. Tag: Entspannte Heimreise

Nach dem Frühstück und erholsamen Tagen im Rheingau treten Sie die Heimreise an.


Reise-Nr.: SAT-11539-18 Fränkisches Dreierlei

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH,

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 3 Übernachtungen/Halbpension im Landhotel Geiselwind in Geiselwind
- WLAN im gesamten Hotel
- Silvesterfeier mit Galabuffet & Live-Musik zum Tanz, 1 Glas Sekt zum Anstoßen & Mitternachtssuppe
- Ausflug nach Bamberg inkl. Stadtrundgang mit örtl. Reiseleitung
- Ausflug nach Rothenburg ob der Tauber inkl. Stadtrundgang mit örtl. Reiseleitung
- Ausflug nach Würzburg inkl. Stadtrundgang mit örtl. Reiseleitung

Hinweise:
- MTZ: 25 Personen
- Reiserücktrittskostenversicherung ohne Selbstbehalt ab 20,- € p. P.


2% Abo-Rabatt

Landhotel Geiselwind

Details
  • Doppelzimmer
    514 €
  • Einzelzimmer
    594 €

Landhotel Geiselwind

Ihr Hotel:

Spannen Sie aus in einer Oase der Ruhe. Erholen Sie sich mit Ihrer ganzen Familie im Herzen Bayerns, am Tor zum Naturpark Steigerwald. Mit diesen schönen Worten wirbt das Landhotel Geiselwind der 4-Sterne Kategorie. Hier erwartet Sie fränkische Gemütlichkeit mit einer persönlichen Note in einer wunderschönen Landschaft. Die modernen Komfortzimmer besitzen Bad oder Du/WC, Fön, TV und Telefon. Fahrstuhl, Restaurant, Hotelbar sowie freies WLAN sorgen weiter für Ihr Wohlbefinden.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.