Reisefinder

 
 

Magazin mit Advents- Weihnachts- und Silvesterreisen

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Festlicher Lichterglanz in München und Augsburg - 4 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
09.12.2022 - 12.12.2022
Preis:
ab 589 € pro Person

Wenn sich in der bayrischen Landeshauptstadt die Vorweihnachtszeit einstellt, funkelt die Stadt in ihren schönsten Farben.


Der große Weihnachtsmarkt am Marienplatz wartet darauf erkunden zu werden und die zahlreichen, regionalen Aussteller freuen sich darauf ihre Handwerkskunst und köstlichen Spezialitäten zu präsentieren.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise


2. Tag: Altstadtspaziergang, Brauhaus und Christkindlmarkt am Marienplatz

Zusammen mit einem regionalen Fremdenführer erkunden Sie heute Vormittag die Münchner Altstadt. Spazieren Sie durch die weihnachtlich geschmückten Gassen und erfahren Sie viele Interessante Fakten über die urige Metropole im Süden. Natürlich darf auch ein Stopp am berühmten Viktualienmarkt nicht fehlen. Nach etwas Zeit zum Bummeln und Staunen besuchen Sie ein Münchner Brauhaus und stärken sich bei einer Weisswurst und einer Breze. Danach besuchen Sie den wohl größten Weihnachtsmarkt der Stadt am Marienplatz direkt vor dem Neuen Rathaus. Hier steht der imposante, festlich geschmückte Weihnachtsbaum und wacht über den weitläufigen Markt den Sie nun auf eigene Faust erkunden. Schlendern Sie über den Markt und genießen Sie eine heiße Tasse Glühwein oder ein gutes Stück Christstollen.


3. Tag: Augsburg

Nur eine gute Stunde entfernt liegt die Weihnachtshochburg Augsburg! Hier angekommen besuchen Sie ein Museum der besonderen Art. Wenn sich die Türen der Augsburger Puppenkiste öffnen, schlagen auch heute noch die Herzen höher. Kater Mikesch, Urmel, Jim Knopf, Lukas der Lokomotivführer, Kalle Wirsch, die Katze mit Hut und unzählige andere der legendären „Stars an Fäden". Da werden Erinnerungen wach! Anschließend spazieren Sie gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter durch die Augsburger Altstadt und erhalten einen lebhaften Einblick in das rege Treiben der Stadt. Danach besuchen Sie den einen der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands! Der Augsburger Christkindelmarkt ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Seinen Ursprung hat der Markt bereits im 15. Jahrhundert. Den Namen „Christkindlesmarkt" trägt er offiziell seit 1949. Und bis heute hat er nichts von seiner Anziehungskraft verloren. Abschließend Rückfahrt ins Hotel wo die Reise beim gemeinsamen Abendessen ausklingt.


4. Tag: Heimreise


Reise-Nr.: VET-12450-22

Veranstalter: Vetter Touristik RvGmbH, Hinsdorfer Weg 1, 06780 Zörbig

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- 3 Übernachtungen/Halbpension im 4-Sterne-Hotel Victors Residenz in München
- Tagesausflug München inkl. Reiseleitung, geführtem Altstadtspaziergang, Besuch des berühmten Viktualienmarkts, Weißwurst und Brezel im Brauhaus, Besuch des Weihnachtsmarkts am Marienplatz
- Tagesausflug Augsburg inkl. Reiseleitung, Eintritt ins Museum „Augsburger Puppenkiste“, Spaziergang durch die Altstadt & Besuch des Augsburger Christkindlmarkts

MTZ: 22 Personen


2% Abo-Rabatt

Hotel Victors

Details
  • Doppelzimmer
    589 €
  • Einzelzimmer
    689 €

Hotel Victors

Sie wohnen im 4-Sterne-Hotel Victors in München. Es befindet sich in ruhiger Lage in Hier wohnen Sie eine 15-minütige Fahrt vom Flughafen München entfernt. Freuen Sie sich auf moderne Zimmer mit kostenfreiem WLAN, DU/WC, TV und Telefon. Das Restaurant des Victor's Residenz-Hotel München verfügt über eine Terrasse und serviert saisonale und internationale Gerichte mit einer großen Auswahl an Weinen.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.