Reisefinder

 
 

Fähr-Kreuzfahrt - Hauptstädte der Ostsee - 9 Tage

3 Schiffsreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
21.09.2018 - 29.09.2018
Preis:
ab 1079 € pro Person

Ihr Reisebus begleitet die gesamte Reise - Alle Ausflüge inklusive!

Diese ungewöhnliche Kombinationsreise bietet Ihnen neben den beeindruckenden Städten Stockholm, Helsinki, Tallin und Riga vor allem einzigartige Naturerlebnisse und einen Kreuzfahrtgenuss auf der Ostsee.

Reiseverlauf:

1.Tag: Anreise

Am Abend gehen Sie in Travemünde oder Rostock an Bord der TT Line oder Finnlines Fähre, die Sie über Nacht nach Schweden bringen wird.


2.Tag: Südschweden - Stockholm

Nach dem Frühstücksbuffet erreichen Sie Malmö oder Trelleborg und machen sich auf den Weg nach Stockholm. Genießen Sie die Fahrt durch die malerische schwedische Landschaft. Gegen 19:30 gehen Sie auf die Fähre der Tallink Silja um nach Turku überzusetzen.


3. Tag: Helsinki

Um 08:00 kommen Sie schließlich mit der Fähre in Turku an und fahren Richtung Helsinki um die quirlige finnische Hauptstadt zu erkunden. Während der Stadtführung sehen Sie die berühmte in den Stein gesprengte Felsenkirche, den Kauppatori - den traditionellen Fischmarkt, das Regierungsviertel, die Finnlandia Halle, das Olympiastadion. Sie fahren zum meist fotografierten modernen Kunstwerk Helsinkis - dem Sebelius Denkmal und sehen als Highlight den Senatsplatz mit dem "weißen" Dom. Anschließend haben Sie Zeit für einen Einkaufsbummel auf der Mannerheimintie, der "Hauptstraße" von Helsinki. Abends heißt es wieder Leinen los und Abfahrt nach Tallinn.


4. Tag: Tallinn

Beginnen Sie den Tag mit dem leckeren Frühstücksbuffet an Bord. Heute erreichen Sie die Hauptstadt Estlands. Erleben Sie während der zweieinhalb stündigen Stadtrundfahrt wo die "singende Revolution" Estlands zum Ende des kalten Krieges begann. Weiter geht es zur beeindruckenden Alexander-Newski-Kathedrale auf dem Domberg mit grandioser Aussicht über die Stadt. Auf dem Spaziergang von der Ober- zur Unterstadt sehen Sie die alte Stadtmauer und den Marktplatz mit dem mittelalterlichen Rathaus. Danach haben Sie genügend Freizeit um auf Entdeckungsreise in die wundervolle, komplett restaurierte Altstadt zu gehen. Am Mittag fahren Sie weiter nach Riga um dort in einem guten Mittelklassehotel zu übernachten.


5. Tag: Riga

Die lettische Hauptstadt Riga ist die Perle des Baltikums. Riga steht auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Die Stadt befindet sich im mittleren Teil des Landes, am südlichen Ufer der Rigaer Bucht, an der Mündung der Daugava, des größten lettischen Flusses. Riga zählt mehr als 700.000 Einwohner und ist somit die größte Stadt im Baltikum. Gehen Sie während Ihrer Stadtführung auf Entdeckung und bestaunen Sie die Stadt, einer Mischung aus mittelalterlicher Architektur, einzigartigen Beispielen des Jugendstils und alten Holzhäusern.

Um 17:00 geht es weiter mit dem Schiff nach Stockholm.


6. Tag: Stockholm:

Nach dem Frühstücksbuffet an Bord brechen Sie zu Ihrer Stadtrundfahrt auf. Die schwedische Hauptstadt, die auf 14 Inseln liegt wird Sie begeistern. Sie sehen das "Stadshuset" - das Rathaus in dem die Nobelpreise verliehen werden und den imposanten Königspalast - der direkt am Wasser liegt. Anschließend können Sie einen Rundgang durch Stockholms wundervolle Altstadt "Gamla Stan" unternehmen. Um 18:00 brechen Sie schließlich mit dem Kreuzfahrtschiff MS Birka auf.


7. Tag: Schärenkreuzfahrt - Linköping

Genießen Sie bis zur Ankunft in Stockholm das wunderbare Frühstück an Bord. Während der Fahrt durch die Stockholmer Schärenwelt, haben Sie einen unglaublichen Ausblick auf die Natur Schwedens. Um 15:45 verlassen Sie das Schiff und fahren mit Ihrem Bus nach Linköping. Hier übernachten Sie in einem weiteren guten Mittelklassehotel.


8. Tag: Göta Kanal

Nach einem ausführlichen Frühstück beginnen Sie gegen 10:00 Uhr mit der Fahrt auf dem Göta Kanal. Der Göta Kanal führt quer durch Schweden und verbindet zusammen mit dem Trollhätte-Kanal seit 1832 die Nordsee mit der Ostsee. In Borensberg steigen Sie aus und fahren Richtung Trelleborg oder Malmö um dort wieder auf das Schiff nach Deutschland zu steigen.


9. Tag: Heimreise

Um 07:00 kommen Sie in Travemünde oder Rostock an und treten die Heimreise an.


Ihre Schiffe: Sie reisen mit komfortablen Fährschiffen, die Ihnen neben Kabinen zahlreiche Einrichtungen, wie z.B. mehrere Restaurants & Bars, Live Musik, Spielkasino, Sauna, Wellnessbereich u.v.m. bieten.


Reisedokumente: Deutsche Staatsbürger benötigen einen mind. 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass.


MTZ: 22 Personen

Es gilt Stornostaffel S.


Reise-Nr.: VET-11458-18 Fährkreuzfahrt

Veranstalter: Vetter Touristik GmbH,

Hinsdorfer Weg 1, 06780 Salzfurtkapelle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 1 Ü/F auf Fähre Deutschland - Schweden
- 1 Ü/F auf Fähre Stockholm - Turku
- 1 Ü/F auf Fähre Helsinki - Tallin
- 1 Ü/F in einem guten Mittelklassehotel in Riga
- 1 Ü/F auf Fähre Riga – Stockholm
- 22-std. Schärenkreuzfahrt durch die Stockholmer Inselwelt mit M/S Birka
- 1 Ü/F in einem Mittelklassehotel in Linköping
- 1 Ü/F auf Fähre Schweden - Deutschland
- Stadtrundfahrt Helsinki
- Stadtrundfahrt Tallin
- Stadtrundfahrt Riga
- Stadtrundfahrt Stockholm
- 3 Stunden Fahrt auf dem Götakanal Berg-Borensberg

Zusätzlich buchbar:
- Aufpreis Halbpension auf den Fähren (inkl. Bier, Wein und Softdrinks) 239,- € p. P.


3 % Abo-Rabatt

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelkabine Innen
    1079 €
  • Doppelkabine Außen
    1194 €
  • Einzelkabine innen
    1349 €
  • Einzelkabine außen
    1529 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Halbpension
    239 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.