Reisefinder

 
 

Erlebnis Sächsische Schweiz - 6 Tage

Erlebnis Sächsische Schweiz
Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
26.08.2018 - 31.08.2018
Preis:
ab 514 € pro Person

Die Schönheit dieser einzigartigen Landschaft mit bizarren Felsen, tiefen canyonartigen Schluchten, wildromantischen Tälern, merkwürdigen Felsnadeln und mächtigen Tafelbergen ist unbeschreiblich. Sie erklimmen die Bastei und genießen ein traumhaftes Panorama. Egal, ob im gleißenden Sonnenlicht oder von Nebel umhüllt – der Blick ist einfach märchenhaft.

Reiseverlauf:

1. Tag: Schifffahrt von Dresden nach Pillnitz

Ihr erstes Ziel ist Dresden. Von hier aus fahren Sie mit einem Dampfer der „Weißen Flotte" nach Pillnitz. Entspannen und genießen Sie das schöne Elbtal vom Schiff aus. In Pillnitz, der einstigen Sommerresidenz des sächsischen Hofes, unternehmen Sie einen individuellen Spaziergang durch die wunderschöne großzügige Gartenanlage bevor Sie dann mit dem Bus weiter zum Hotel fahren.


2. Tag: Festung Königstein

Der heutige Tag ist der Besichtigung der Festung Königstein gewidmet. Eine der größten und schönsten Bergfestungen Europas erhebt sich trutzig auf Sandsteinfelsen weit über dem Elbtal und bietet einen grandiosen Blick auf die bizarre Felsenwelt der Sächsischen Schweiz. Dieser Ort ist eine Legende! Während eines Rundgangs auf dem Plateau erhalten Sie einen Einblick in die wechselvolle Festungsgeschichte. Zu Mittag muss keiner hungern: Ob z. B. im Erlebnisrestraunt im unterirdischen Gewölbelabyrinth oder in der historischen Festungsbäckerei - hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Rückfahrt erfolgt am frühen Nachmittag.


3. Tag: Rundfahrt Sächsische Schweiz

Gemeinsam mit einer örtlichen Reiseleitung unternehmen Sie heute eine Rundfahrt durch die Sächsische Schweiz. Höhepunkte des Ausfluges sind: Stolpen mit der thronenden Burg und Stadtkirche und der Basteifelsen, der berühmtesten Felsformation der Sächsischen Schweiz mit einem spektakulären Blick tief in das Elbtal hinab. Die Burg Stolpen wurde in ihrer Geschichte immer wieder belagert, verteidigt, erobert, zerstört und wiederaufgebaut. Berühmt wurde die auf einem erloschenen Vulkan erbaute Festung jedoch vor allem durch das bewegende Schicksal der Gräfin Cosel. Von der Bastei aus (die aus Sicherheitsgründen zur Hälfte gesperrt werden musste) bietet sich auch ein einmaliges Panorama auf zahlreiche Sehenswürdigkeiten der Region wie den Lilien- oder den Königstein. Durch die Felsformation zieht sich eine 76,5 m lange Brücke von wo man ebenfalls einen fantastischen Ausblick auf das Elbsandsteingebirge mit seinen majestätischen Tafelbergen und bizarren Felsnadeln genießt.


4. Tag: Tag der Erholung oder Prag (fak.)

Freuen Sie sich auf einen Tag der Entspannung und Erholung mitten in der Natur und nutzen Sie die Freizeitmöglichkeiten, die das Hotel anbietet. Alternativ können Sie auch einen Ausflug zur Hauptstadt der Tschechischen Republik, nach Prag, buchen. Die „Goldene Stadt" gilt als eine der schönsten Städte Europas. Da sich die Sehenswürdigkeiten in der Prager Altstadt dicht aneinander reihen, erkundet man „die Stadt der hundert Türme" am besten zu Fuß. Das gesamte Zentrum wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.


5. Tag: Böhmische Schweiz

Ihre örtliche Reiseleitung erwartet Sie zu einem Ausflug in die Böhmische Schweiz. Erstes Ziel ist Decin mit dem mächtigen Schloss. Nach einem kleinen Stadtspaziergang und Besichtigung einer tschechischen Traditionsbrauerei mit Verkostung fahren Sie weiter über Ruzova und Ceska Kamenice nach Kamenicky Senov zu den Herrenhausfelsen. Dieser Säulenbasalt ist ein Naturdenkmal, welches in so manchem Märchenfilm eine Rolle spielte. Über Jetricovice und Bad Schandau fahren Sie zurück in Ihr Hotel.


6. Tag: Sachsens Hauptstadt & Heimreise

Über Dresden, wo Sie einen dreistündigen Stopp für individuelle Erkundungen einlegen, fahren Sie zurück nach Hause.


Reise-Nr.: SAT-11429-18 Sächsische Schweiz

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours Halle GmbH

Fährstr. 1, 06114 Halle

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- 5 Übernachtungen im Best Western Ahorn Hotel Stephanshöhe
- 5x Frühstück, 5x Abendessen
- Eintritt und Führung Festung Königstein
- Schifffahrt von Dresden nach Pillnitz
- Eintritt Pillnitzer Park
- Eintritt & Führung Festung Königstein
- Rundfahrt Sächsische Schweiz mit örtlicher Reiseleitung
- Besichtigung der Bastei
- Ausflug in die Böhmische Schweiz inkl. Besichtigung in einer tschechischen Traditionsbrauerei mit Verkostung
- kleiner Stadtbummel in Decin
- kleine Wanderung zum Herrenhausfelsen
- Erzgebirgischer Unterhaltungsabend
- Tanzabend im Hotel (Mi. & Sa.)
- Nutzung des Hallenbades, Außenpool (Juli & August) und Fitnessraumes

zubuchbare Leistungen:
- Zuschlag Panoramazimmer: 26,- € p.P.
- Ausflug nach Prag (vor Ort buchbar): 20,- €
- MTZ: 25 Personen

Kurtaxe für Ihren Aufenthalt zahlen Sie bitte vor Ort

Wald-Hotel Stepahnshöhe

Details
  • Doppelzimmer
    514 €
  • Einzelzimmer
    599 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Zuschlag Panoramazimmer
    26 €

Wald-Hotel Stepahnshöhe

Wald-Hotel StepahnshöheWald-Hotel StepahnshöheWald-Hotel Stepahnshöhe

Ihr Hotel:

Das Best Western Waldhotel Stephanshöhe im Kurort Altenberg OT Schellerhau / Erzgebirge

Das Hotel liegt in Schellerhau auf dem Kamm des Osterzgebirges in 700-800 m Höhenlage, einem Ortsteil der Stadt Altenberg. Familienurlaub in Altenberg bedeutet Erholung und Aktivurlaub zu jeder Jahreszeit.


Zimmer:

Die komfortablen 222 Zimmer sind mit Bad oder Dusche, WC, Fön, Kosmetikspiegel, SAT-TV, Telefon, Radiowecker, Minibar und Safe ausgestattet.


Ausstattung:

Das Hotel verfügt über 222 Zimmer, Aufzug, Restaurant, Bar, Biergarten, Nordic Walking Parcours, Mountainbike-, Ski- und Schlittenverleih, Hallenschwimmbad, Sauna und Infrarot-Wärmekabine.


Wellness & Sport:

Hallenschwimmbad, Sauna, Solarium, Billiard, Fitnessraum, Tischtennis, Bogensport, Nordic Walking Parcours, Mountainbike- Ski- und Schlittenverleih


Lage:

Direkt im Grünen im malerischen Erzgebirge, Kneipp - Kurort Altenberg OT Schellerhau

Entfernungen vom Hotel:

Botanischer Garten ca. 4 km

Altenberg Zentrum ca. 7 km

Biathlon Arena ca. 7 km

Dresden ca. 40 km


Hotelinfos:

Check-in: 15:00 Uhr

Check-out: 16:00 Uhr

Kurtaxe/Tourismusabgabe: Kurtaxe ist am Ort zu zahlen

Haustiere: Ja auf Anfrage pro Tag

Parkplatz: Ja EURO 3,-- pro Tag

Parkgarage: Nein

Mitteldeutsche Zeitung



Wellness & Sport:

Bobbahn, Wanderwege, Nordic Walking Parcours, Mountainbikeverleih, Hallenschwimmbad, Sauna, täglich

wechselndes Sport- und Freizeitprogramm, KidsClub.


Hotelinfos: Check-in: 15:00 Uhr

Check-out: 16:00 Uhr

Kurtaxe/Tourismusabgabe: Kurtaxe ist am Ort zu zahlen

Haustiere: Ja auf Anfrage pro Tag

Parkplatz: Ja EURO 3,-- pro Tag

Parkgarage: Nein

Mitteldeutsche Zeitung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.