Reisefinder

 
 

Magazin mit Reisen für 2022

Gemeinsame Momente für 2 - Kurzurlaub verschenken!

Die schönsten Gärten Norditaliens - 5 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 744 € pro Person

Bezaubernde Pflanzenwelt und malerische Dörfer am Gardasee

Erkunden Sie auf dieser Reise die schönsten Gärten Norditaliens. Es erwarten Sie wunderschöne Gartenlandschaften mit einer vielfältigen Pflanzenwelt sowie kleine idyllische Dörfer entlang des Gardasees.


Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise


2. Tag: Sirmione und Parco Giardino Sigurtà

Sie beginnen den Tag mit einem Rundgang durch die Altstadt von Sirmione. Auf Ihrem Weg durch die romantischen Gassen entdecken Sie die Wasserburg von Sirmione, eine der schönsten und am besten erhaltenen Scaligaburgen am Gardasee. Nur etwa eine halbe Fahrstunde entfernt erwartet Sie ein Stück ursprüngliches Italien. Auf einer Fläche von 560.000 m² erstreckt sich der Parco Giardino Sigurtà mit seiner weitläufigen, mehrfach prämierten Parkanlage entlang des Flusses Mincio nur wenige Kilometer südlich des Gardasees. Der Park zählt zu den 5 außergewöhnlichsten Parkanlagen

der Welt und wurde zum schönsten Botanischen Garten Italiens gekürt. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie das idyllische Valeggio sul Mincio. Im malerischen Ortsteil Borghetto schlendern Sie zunächst an einer alten Mühle und mittelalterlichen Häusern vorbei, bevor Sie zur spektakulären Ponte Visconteo gelangen. Die insgesamt 650 m lange Brückenkonstruktion überspannt den Fluss Mincio, den Kanal Virgilio sowie kleinere Wasserläufe.


3. Tag: André Heller & Isola del Garda

Sie besuchen den Botanischen Garten von André Heller. Hier hat der österreichische Künstler einen außergewöhnlichen Ort der Symbiose von Natur, Kunst und Fantasie geschaffen. Im „Giardiono

Botanico" tut sich Ihnen auf einem 10.000 m² großen Hanggrundstück eine Pflanzenwelt mit über 500 Arten aus aller Welt auf. Im Anschluss werden Sie einen weiteren Schatz entdecken: Die Isola del Garda ist ein Ort von seltener Schönheit, voller Geschichte, Glanz, Erinnerung und Legenden. Per Boot erreichen Sie die Insel. Einheimische exotische Pflanzen, seltene Sträucher und Bäume und Agaven sind hier zu finden. Nach einer Führung durch den Garten können Sie auch zwei Säle des Palastes besuchen. Bevor Sie die Insel wieder verlassen, werden Sie zu einem kleinen Aperitif-Empfang in der Villa mit Wein, Wasser, Saft, Salzgebäck und Oliven erwartet.


4. Tag: Verona & Giardino Giusti

Fahrt nach Verona, der literarischen Heimatstadt des wohl berühmtesten Liebespärchens der Welt: Romeos und Julia. Die Stadt ist alljährlich Schauplatz weltbekannter Opernfestspiele. Die 2.000-jährige Stadt an der Etsch bietet darüber hinaus eine Riesenauswahl historischer Bauten und Kunstschätze. Sie besichtigen einen der schönsten Renaissance-Gärten Italiens, den Garten Giusti. Gestaltet wurde der Garten Ende des 15. Jh. Er wurde als Hintergrund zum Palazzo Giusti entworfen und ist terrassenförmig angelegt, sodass man bei einem Spaziergang von den jeweiligen Stufen aus verschiedene Perspektiven auf die Stadt genießen kann.


5. Tag: Heimreise


MTZ: 22 Personen.

Kurtaxe in Höhe von ca. 2,50 Euro p. P./Nacht ist vor Ort zu zahlen.


Reise-Nr.: VET-12356-22

Veranstalter: Vetter Touristik RvGmbH, Hinsdorfer Weg 1, 06780 Zörbig

- Haustürservice, Fahrt im modernen Reisebus
- 4 Übernachtungen/Halbpension im 4-Sterne-Hotel Poiano Resort in Garda
- Tagesausflug Sirmione, Valeggio sul Mincio und Parco Giardino Sigurtà inkl. Reiseleitung
- Eintritt Parco Giardino Sigurtà
- Tagesausflug André Heller und Isola del Garda inkl. Reiseleitung
- Eintritt Garten André Heller
- Schifffahrt zur Isola del Garda und zurück
- Eintritt und Führung Park und 2 Räume der Villa auf der Isola del Garda inklusive Aperitif
- Stadtführung Verona inklusive Führung im Giardino Giusti
- Eintritt Giardino Giusti
- Mini-Reiseführer pro Zimmer


2% MZ-Abo-Rabatt

4-Sterne-Resort Poiano

Details
  • Doppelzimmer bis 30.6.22
    744 €
  • Doppelzimmer ab 1.7.22
    774 €
  • Einzelzimmer bis 30.6.22
    879 €
  • Einzelzimmer ab 1.7.22
    909 €

zubuchbare Optionen / Ermäßigungen

  • Treibstoffzuschlag
    20 €

4-Sterne-Resort Poiano

Das 4-Sterne-Resort Poiano befindet sich im bekannten Urlaubsort Garda am östlichen Ufer des Gardasees nahe der Landzunge „Punta San Vigilio". Umgeben von mediterraner Vegetation besteht das moderne Resort aus einer weitläufigen Gartenanlage mit einzelnen Gebäuden. Auf der Anlage befinden sich Bar und Restaurant, Wellnessbereich, Dachterrasse, Pool, Fitnesscenter, Golf- und Tennisplatz. Die geschmackvoll eingerichteten Zimmer sind ausgestattet mit Dusche/WC, Fön, Klimaanlage, Telefon und TV, sowie einem Safe und einer Minibar.

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.