Reisefinder

 
 

Reisen für 2023 in unserem neuen Magazin!

Magazin mit Advents- Weihnachts- und Silvesterreisen

Geschenktipp zu Weihnachten: Kurzurlaub für 2 verschenken!

Der Bodensee in all seiner Pracht! - 5 Tage

2 Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
Preis:
ab 699 € pro Person

Das schöne Alpenvorland Westallgäu grenzt an den Bodensee und hat für einen Urlaub im Allgäu viel zu bieten: eine Vielzahl von Angeboten für einen Aktivurlaub oder die oberschwäbische Barockstraße mit Ravensburg und natürlich den Bodensee vor der Kulisse des Alpenvorlands.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise


2. Tag: Die Perlen vom Bodensee

Am Bodensee liegen viele schöne Städte. Eine wahre Perle, auch liebevoll „Klein Venedig" genannt ist die Insel Lindau. Ein Spaziergang durch die historische Altstadt verspricht einen unvergesslichen Aufenthalt. Von Lindau aus geht es dann nach Vorarlberg, nach Bregenz. Auf dem Pfänder genießt man den beeindruckenden Panoramablick über den Bodensee, das Allgäu und die Alpen (Berg- u. Talfahrt fakultativ). In Bregenz geht es dann zur weltgrößten Seebühne der Bregenzer Festspiele. Sie besuchen das Festspielarial mit dem aktuellen Bühnenbild von Madame Butterfly. Im Anschluss daran besuchen eine bekannte Feinbrennerei. Bei einer Führung mit anschließender Verkostung lernen Sie mehr über die Kunst des Feinbrennens.


3. Tag: Friedrichshafen

Heue fahren Sie nach Friedrichshafen. Dort wartet bereits die Fähre nach Romanshorn auf Sie. Lassen Sie sich bei der Fahrt über den Bodensee von der schönen Landschaft verzaubern. Anschließend fahren Sie nach St. Gallen. Bei einem gemeinsamen Rundgang durch das Weltkulturerbe Klosterviertel erfahren Sie viele neue Sachen über die Geschichtsträchtige Ortschaft. Anschließend schauen Sie sich Appenzell bei einem Rundgang an. Der letzte Halt liegt in Vaduz. Nach der Führung durch den Liechtensteiner Hauptort kehren Sie zurück zum Hotel.


4.Tag: Allgäu

Nach dem Frühstück fahren Sie nach Wangen im Allgäu. Zusammen erkunden Sie die Stadt der Brunnen und des Fachwerks bevor es weiter geht nach Ravensburg. Dort Bummeln Sie durch die Stadt der Türme, bevor Sie nach Weingarten fahren. Hier besichtigen Sie die größte Basilika nördlich der Alpen. Die Basilika St. Martin ist die 1724 geweihte frühere Stiftskirche der Reichsabtei in Weingarten. Weiterfahrt nach Wolfegg. Es überzeugt nicht nur als Kurort sondern auch mit seinem Schloss. Gemeinsam gehen Sie durch die Schloss- und Parkanlage von Schloss Wolfegg.


5. Tag: Heimreise



Reise-Nr.: VET-12540-23

Veranstalter: Vetter Touristik RVGmbH

Hinsdorfer Weg 1, 06780 Zörbig

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 4 Übernachtungen/Halbpension im Landhotel Allgäuer Hof in Wolfegg-Alttann
- Besuch und Führung in einer Feinbrennerei inkl. Verkostung
- Fährüberfahrt von Friedrichshafen nach Romanshorn
- Führung an der Seebühne in Bregenz
- Headsets für die Ausflüge
- Stadtrundgang durch St. Gallen
- Stadtrundgang durch Appenzell
- Rundgang durch Vaduz
- Stadtführung durch Wangen im Allgäu
- Bummel durch Ravensburg
- Besichtigung der Basilika in Weingarten
- Spaziergang durch die Schlossanlage in Wolfegg
- EU-zertifizierte Reiseleitung vom 2.-4. Tag

Kurtaxe ist vor Ort zu zahlen.
MTZ: 22 Personen


2% Abo-Rabatt

Allgäuer Hof

Details
  • Doppelzimmer Frühbucherpreis bis 28.2.23
    699 €
  • Doppelzimmer
    729 €
  • Einzelzimmer Frühbucherpreis bis 28.2.23
    799 €
  • Einzelzimmer
    829 €

Allgäuer Hof

Ihr 3-Sterne Superior Landhotel Allgäuer Hof in der Gemeinde Wolfegg heißt Sie im schönen Westallgäu herzlich willkommen! Die Zimmer verfügen über gemütliche Sitzecke, Digital-TV, Radio, Zimmersafe, Durchwahltelefon, Dusche/WC und Fön. Die Zimmer liegen ruhig und haben einen Balkon oder eine Terrasse. Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Restaurant mit Allgäustüble und Bistro, auf der Gartenterrasse, im Biergarten, dem gemütlichen Kaminzimmer oder dem ruhigen Lesezimmer. Ein moderner Wellnessbereich (mit Sauna, Hallenbad (6 x 12 m), Physiotherapie), die kultige Kegelbahn sowie der Fahrradverleih sind Garanten für einen abwechslungsreichen und entspannten Urlaub!

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung einer Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.