Reisefinder

 
 

Blumenteppich & Sandskulpturen - 4 Tage

Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
16.08.2018 - 19.08.2018
Preis:
ab 569 € pro Person

Freuen Sie sich auf eine erlebnisreiche Reise mit außergewöhnlichen Highlights. Die wunderschöne Innenstadt von Brüssel mit Manneken Pis, dem Grand Place und Blumenteppich das weltweit größte Sandskulpturen-Festival in Oostende, die charmante Stadt Gent sowie das als „Venedig des Nordens“ bezeichnete Brügge bilden den Rahmen dieser außergewöhnlichen Reise.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise und Stadtrundgang in Antwerpen

Über Kassel fahren Sie nach Antwerpen in Belgien in Ihr Hotel. Nach dem Check-In und einer kurzen Erfrischungspause, sind Sie zu einem gemütlichen, geführten Stadtbummel eingeladen. Anschließend werden Sie zum Abendessen im Hotel erwartet.


2. Tag: Brügge & Sandskulpturenfestival in Ostende

Am Vormittag steht ein Ausflug nach Brügge, dem Schmuckkästchen Flanderns auf dem Programm. Das „Venedig des Nordens" - eine Stadt für Fußgänger - ist ein Juwel wie im Bilderbuch. Ein Genuss sind übrigens auch die weltbekannten Pralinen. Freuen Sie sich auf eine Stadt, die man gesehen haben muss! Am Nachmittag führt Sie Ihr Ausflug weiter nach Oostende zum Sandskulpturen-Festival. Es gilt als das weltgrößte seiner Art. Auf mehr als 10.000 m² sind ca. 150 Skulpturen aus Sand zu sehen. Sie sind bis zu 6 m hoch. Viele Künstler aus vielen Ländern haben tolle Sandlandschaft erstellt, die mit vielen Details locken - eine Ausstellung der Superlative! Pünktlich zum Abendessen sind Sie wieder im Hotel.


3. Tag: Brüssel, Blumenteppich & Grachtenfahrt in Gent

Ihre Entdeckungstour führt Sie heute nach Brüssel. Gemeinsam mit unserem örtlichen Reiseleiter unternehmen Sie einen gemütlichen Spaziergang durch die Innenstadt. Natürlich sehen Sie den Grand Place, welcher 1998 in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen wurde. Aller 2 Jahre wird dieser Platz in einen riesigen Blumenteppich von Begonien nach einem bestimmten Thema verwandelt. Das farbenfrohe Arrangement kann vom Balkon des Rathauses in seiner ganzen Pracht bestaunt werden, ein Schauspiel ohne Gleichen. Weiterhin sehen Sie Manneken Pis (Wahrzeichen von Brüssel), Brüssels „Fressgassen", die beeindruckende, barocke Kathedrale Saint Michel und vieles mehr.


4. Tag: Entspannte Heimreise

Leider heißt es heute Abschied nehmen von dieser einzigartigen Region. Nach dem Frühstück fahren Sie zurück in Ihre Heimatorte.


Reise-Nr.: SAT-11423-18 Blumenteppich & Sandskulpturen

Veranstalter: Sachsen-Anhalt-Tours GmbH,

Fährstr 1, 06114 Halle

- Haustürservice
- Fahrt im modernen Reisebus
- 3 Übernachtungen im Hotel Leopold in Antwerpen
- 3x Frühstücksbuffet im Hotel
- 3x Abendessen als 3-Gang-Menü im Hotel
- Altstadtbummel in Antwerpen
- Ganztagesausflug nach Brüssel
- Stadtführung in Brüssel mit örtlicher Reiseleitung
- Eintritt zum Rathausbalkon zur Besichtigung des Brüsseler Blumenteppichs von oben
- Ausflug nach Oostende & Brügge
- Stadtführung in Brügge mit örtlicher Reiseleitung
- Grachtenfahrt in Gent
- Eintritt zum weltgrößten Sandskulpturen-Festival in Oostende
- Ortstaxe

MTZ: 25 Personen

Hotel lt. Ausschreibung

Details
  • Doppelzimmer
    569 €
  • Einzelzimmer
    699 €

Hotel lt. Ausschreibung

diverse Hotels gemäß Ausschreibung

Ihr Vertragspartner bei Anmeldung eine Leserreise ist der jeweils genannte Reiseveranstalter. MZ Leserreisen ist lediglich Vermittler aller beschriebenen Reisen.
Bitte beachten Sie die Reisebedingungen (AGB) des jeweiligen Veranstalters, die Sie im Internet unter: www.mz.de/leserreisen einsehen können. Die Angebote zu den vertraglichen Reiseleistungen entsprechen dem Stand bei Drucklegung. Die Veranstalter behalten sich Änderungen in den beschriebenen Reiseverläufen und Leistungen vor. Über diese werden Sie selbstverständlich vor Vertragsschluss unterrichtet. Bei Nicht-Erreichen der Mindestteilnehmerzahl (MTZ) können die Reiseveranstalter vom Vertrag zurücktreten.