Reisefinder

 
 

Barocke Ostern auf Schloss Rammenau - 4 Tage

Busreisen
Reise als PDF speichern Reise drucken
Termin:
30.03.2018 - 02.04.2018
Preis:
ab 419 € pro Person

Ostern auf Schloss Rammenau ist für Groß und Klein ein Erlebnis. Der Osterhase düst von Ostersamstag bis Ostermontag auf der Schlossanlage mit seinem Hasenmobil umher, während sich die Besucher auf einen Schnitzeljagd begeben, um das versteckte Osternest zu finden. Eine Bastelstrecke und ein Streichelzoo runden das Angebot für die Kinder ab.Eine Sonderausstellung im Barockschloss Rammenau zeigt Ostereier aus der ganzen Welt.

Reiseverlauf:

1. Tag: Anreise und Dresden

Auf der Hinreise machen Sie Stopp in Dresden und haben Freizeit. Zu den meist besuchten Stätten der Elbmetropole zählt unter anderem der Theaterplatz, wo Hofkirche, das Reiterstandbild Johanns I. und Semperoper ein wunderschönes Ensemble bilden. Ganz in der Nähe befinden sich die Brühlsche Terrasse und der Zwinger, ein grandioses Zeugnis barocker Baukunst. Ein Besuch der imposanten Frauenkirche oder des Historischen Grünen Gewölbes im Dresdner Residenzschloss steht dabei oftmals ganz oben auf der persönlichen Wunschliste. Im Anschluss fahren Sie ins Hotel, wo Sie an diesem Karfreitag zum Fisch-Buffet eingeladen sind.


2. Tag: Bautzen und Ostern auf Schloss Rammenau

Erleben Sie bei einem Altstadtrundgang das 1000-jährige Bautzen! Sehenswert sind u. a. der Dom St. Peter und die Ortenburg. Bestaunen Sie das beeindruckende Pumpsystem in der Alten Wasserkunst.

Im Anschluss können Sie sich auf fürstliche Osterstunden freuen, denn das imposante Schloss Rammenau öffnet seine Tore für Sie. Eine Kammerzofe oder ein Kammerdiener erwarten Sie bereits am Tor zum gemeinsamen Schlossrundgang. Freuen Sie sich auf illusionistische Wandmalereien, stilvolle Salons, kostbares Porzellan sowie interessante Schlossgeschichten. Die Führung endet im Meierhof, wo Sie zur Kaffeezeit mit frischem Landkuchen und Kaffee satt bewirtet werden. Im Anschluss können Sie sorbische Eiermalkunst bestaunen und auch selbst kreativ werden. Manch anderer schaut lieber in der Gesindeküche nach dem frisch gebackenen Osterbrot oder unternimmt einen Spaziergang durch den Park.

Abends wird im Hotel zum Ostertanz aufgespielt.


3. Tag: Osterreiten in der sorbischen Lausitz

Am Morgen verabschieden Sie die traditionell in Frack und Zylinder gekleideten Osterreiter an der Liebfrauenkirche in Bautzen. Anschließend geht es in die sorbische Lausitz. Sie machen Stationen bei den verschiedenen Osterreiterprozessionen und besuchen den sorbischen Friedhof in Ralbitz sowie Deutschlands größte evangelische Dorfkirche in Cunewalde. Am 4.Advent 1793 festlich eingeweiht, ist sie mit über 2600 Sitzplätzen selbst einer großen Stadtkirche ebenbürtig!


4. Tag: Heimreise

Heute treten Sie die Heimreise an.


Reise-Nr.: VET-11345-18 Barocke Ostern

Veranstalter: Vetter Touristik RVGmbH

Hinsdorfer Weg 1, 06780 Salzfurtkapelle

• Haustürservice
• Fahrt im modernen Reisebus
• 3x Übernachtung mit Frühstück im Hotel Evabrunnen in Bischofswerda
• 1x Fischabendessen an Karfreitag
• 2x Abendessen, 3-Gang-Menü
• Oster-Tanzabend mit Alleinunterhalter an Karsamstag
• Eintritt Barockschloss Rammenau
• ca. 1-stündiger Rundgang mit der Kammerzofe/Kammerdiener sowie einer kleinen Osterüberraschung auf Schloss Rammenau
• sorbische Eiermalkunst auf Schloss Rammenau zum Staunen, Kaufen und Mitmachen
• 1x Gläschen Eierlikör zur Begrüßung auf Schloss Rammenau
• 1x Kaffee und frischer Landkuchen in der Kaffeestube im Meierhof
• ganztägige Reiseleitung Osterreiten in der sorbischen Lausitz
• ca. 1,5-stündiger geführter Altstadtrundgang Bautzen

Hotel Evabrunnen

Details
  • Doppelzimmer
    419 €
  • Einzelzimmer
    449 €

Hotel Evabrunnen

Ihr Urlaubshotel:

Sie wohnen im zentral aber dennoch ruhig gelegenen Hotel „IBIS Dresden". Die modern eingerichteten, klimatisierten Zimmer verfügen über DU/WC, Telefon, TV und Radio (automatischer Weckruf ist möglich). Die gemütliche Hotelbar und das Restaurant laden zum Verweilen ein.